Bayerische Crosselite in Buttenwiesen

von Leserreporter Werner Friedelaus Wertingen

Zum sechsten Mal ist die LG Zusam Ausrichter der bayerischen Crosslaufmeisterschaften die am Sonntag, 16. Februar 2020 in Buttenwiesen ausgetragen werden. Unter der Schirmherrschaft von Buttenwiesens Bürgermeister Hans Kaltner werden rund 500 Teilnehmer aus ganz Bayern zu den neun Wettbewerben erwartet. Gelaufen wird auf einer 1100 Meter langen Rundstrecke an der Riedblickhalle, die je nach Altersklasse zwischen zwei- und achtmal zu bewältigen ist. Startberechtigt bei den Meisterschaften sind vereinszugehörige Läufer ab 14 Jahren. In allen Läufen erfolgen Einzel- und Mannschaftswertungen, wobei den Siegern Medaillen des bayerischen Leichtathletikverbandes, Ehrenpreise und natürlich der Titel eines bayerischen Crosslaufmeisters winken.

Weitere Infos gibt es auf der Internetseite der LG Zusam unter www.lg-zusam.info

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

Neueste Kommentare

Abstimmen und 1250-Euro-Gutschein gewinnen: …
7 Stunden 40 Minuten
Neues Gastronomie- und Einkaufserlebnis: Wir …
7 Stunden 43 Minuten
Über das wir alle einmal nachdenken sollen. …
9 Stunden 42 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
10 Stunden 20 Minuten
CHRIS Kolonko mit Live-Band
11 Stunden 20 Minuten


X