Die Heimatbühne Westendorf Saison 2019/20

von LeserReporter Sibylle Schulz aus Gersthofen

Kräuterschnaps und Fehlalarm

Seit vor einem halben Jahr ein Fahrrad vom Hof gestohlen wurde, ist bei Franz Schwarz der Sicherheitswahn ausgebrochen: So beginnt das neue Bühnenstück der Heimatbühne Westendorf. Das sehr junge Stück stammt von den Autoren Sebastian Uebel und Peter Müller aus Wolfring.
Nach und nach bestellt Bauer Franz Schwarz (Thomas Bobinger) immer mehr Technik bei Alexa Telenot (Eva Haußmann) und lässt den Hof so einbruchssicherer machen.
Doch den restlichen Hofbewohnern geht das schnell auf die Nerven, denn die High-Tech-Geräte wollen nicht so recht funktionieren, wie sie sollen. Außerdem ist den Senioren (Xaver Strauß und Lotte Durner) auf dem Hof, der ständige Besuch des Dorfpolizisten (Stefan Kaiser ein Dorn im Auge.
Mit den Stück „Kräuterschnaps und Fehlalarm“ wird die Heimatbühne Westendorf ihre Techniker -Peter Domagalski und Bruno Wagner mit Ihrem Team-, ziemlich herausfordern! Und mit deren Hilfe auch für viel Spaß und Verwirrung sorgen. . Mit dabei sind auch Claudia Wagner, Martin Schmid, Peter Heinrich, Susanne Sieber, Anna Kranzfelder und Sibylle Schulz Die elf Darsteller proben unter der Regie von Martin Schmid bereits seit Anfang Oktober und haben schon bei den Proben jede Menge Vergnügen!
Der erste Kartenvorverkauf ist am 08.12.2019 im Keller des Gasthofs zur Krone ab 13 Uhr.
Die weiteren Spieltermine….
Sonntag, 22.12.2019 - 15.00 Uhr Kinder- und Seniorenvorstellung
Donnerstag, 26.12.2019 - 19.30 Uhr 2. Weihnachtsfeiertag, Premiere
Freitag, 27.12.2019 - 19.30 Uhr
Samstag, 28.12.2019 - 19.30 Uhr
Freitag, 03.01.2020 - 19.30 Uhr
Samstag, 04.01.2020 - 19.30 Uhr
Sonntag, 05.01.2020 - 18.00 Uhr
Samstag, 11.01.2020 - 19.30 Uhr
Sonntag, 12.01.2020 - 18.00 Uhr

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 


X