Wheelie auf Spielplatz am Rothsee: Biker rasen mitten durch Badegäste

Zwei Motorradfahrer haben am Freitag Badegäste am Rothsee gefährdet. (Symbolbild)

Zwei Motorradfahrer haben sich am Freitagnachmittag am Rothsee bei Zusmarshausen von ihrer schlechtesten Seite gezeigt. Offenbar nur durch Glück wurde niemand verletzt.

Gegen 16.35 Uhr am Freitagnachmittag erhielt die Polizeiinspektion Zusmarshausen eine Mitteilung über zwei Motorradfahrer, die am Rothsee durch die Badegäste rasen würden.

Die beiden Motorradfahrer fuhren nach Zeugenberichten vom Nordufer über die Dammstraße und anschließend den Fußweg an der Wasserwacht vorbei. Als sie durch den Kinderspielplatz fuhren, führte einer der beiden noch einen Wheelie durch, fuhr mit seiner Maschine

also nur auf dem Hinterrad. Laut Zeugen ist es nur glücklichen Umständen zu verdanken, dass durch diese rücksichtslose Aktion niemand zu Schaden kam.

Die beiden aus Dillingen stammenden 19- und 21-jährigen Motorradfahrer konnten ermittelt werden. Sie erwartet nun eine Anzeige. Personen die durch die beiden Motorradfahrer konkret gefährdet wurden, werden gebeten sich bei der PI Zusmarshausen zu melden. (pm)

Mehr zum Thema

Kommentare

Anmelden um Kommentare zu schreiben

 

Neueste Kommentare

VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
2 Tage 12 Stunden
VERLOSUNG: 3x2 Tickets für Festkonzert im …
2 Tage 14 Stunden
Wasserrad
6 Tage 3 Minuten
Morgenrot am 23er
6 Tage 4 Minuten
800px- …
1 Woche 5 Tage


X