Autofahrer im Unterzucker verursacht Unfall in Ried

Die Führerscheinstelle muss die Fahrtüchtigkeit des Seniors überprüfen (Foto: kzenon-123rf.de / Symboldbild)

Ein VW ist am Dienstag gegen 19.30 Uhr von Ried in Richtung Zillenberg gefahren, dabei hat eine Autofahrerin beobachtet, wie der VW in starken Schlangenlinien fuhr. Kurz vor dem Ortsende Ried landete das Auto schlussendlich im Graben.

Die Ersthelfer erkannten, dass nicht Alkohol, sondern medizinische Gründe die Ursache für den Unfall waren und verständigten das BRK.

Laut Polizei wurde von den Sanitätern festgestellt, dass der 80-jähriger Senior im Unterzucker ist. (pm)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.