Bub radelt gegen Auto

Ein Junge radelte in Untermeitingen in ein Auto. Foto: Joerg Hackemann 123rf


Untermeitingen: Am Freitagnachmittag kam es zu einem Verkehrsunfall in Untermeitingen. Ein sechsjähriger Junge fuhr mit seinem Fahrrad, ohne zu schauen, aus einer Grundstücksausfahrt. Eine 50-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, so dass der Bub mit seinem Fahrrad in den Kotflügel der Autofahrerin prallte und stürzte. Er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, wo eine Gehirnerschütterung diagnostiziert wurde.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.