Lust auf Lebenretten? - Infoabend zur Sanitätsdienstausbildung im JRK SMÜ

Wann? 16.11.2018 19:00 Uhr

Wo? Rotkreuzheim, Museumstraße 16, 86830 Schwabmünchen DEauf Karte anzeigen
Schwabmünchen: Rotkreuzheim |

Zum Ende des Novembers beginnt im Jugendrotkreuz (JRK) Schwabmünchen das Pilotprojekt zur Ausbildung zum Sanitäter für Jugendliche. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Ausbildung für jungen Menschen praxisnah und vor Ort zu gestalten. Die Sanitätsdienstausbildung bildet den Großteil der Grundausbildung zur Einsatzkraft im Bayerischen Roten Kreuz (BRK).

Im Anschluss an die Grundausbildung steht der Weg zum Einsatz bei Sanitätswachdiensten und die Möglichkeit für Fachausbildungen und Einsatzdiensten offen. Das Angebot richtet sich primär an Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Grundsätzlich ist eine Mitgliedschaft im JRK Schwabmünchen derzeit mit 10 bis 27 Jahren möglich. Die Ausbildung findet ab dem 27. November meist an einem Dienstagabend bis etwa April 2019 statt. Wer sich vorher informieren möchte, für den bietet das JRK am Freitag, 16. November, um 19 Uhr einen Informationsabend im Rotkreuzheim Schwabmünchen in der Museumstraße (St.-Ulrich Grundschule über den Eingang am Wasserturm) an. Für die Ausbildung
entstehen keine Kosten, etwaige Ausrüstung und das Material wird allen JRK-Mitgliedern kostenlos gestellt. Weitere Informationen über die Mitarbeit im BRK sowie Details zu Aus-
und Fortbildungen können unter www.brk-schwabmuenchen.de abgerufen werden. Für
Fragen steht das Jugendrotkreuz unter jrk-smue@kvaugsburg-land.brk.de zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.