Polizei Schwabmünchen sucht Besitzer von "Tweety"

Tweety wohnt derzeit bei der Schwabmünchner Polizei. (Foto: Polizei Schwabmünchen)

Sie nennen ihn Tweety: Wie die Polizeiinspektion Schwabmünchen mitteilt, hat diese seit Donnerstagnachmittag einen Fundvogel.

Der gelb-weiße Kanarienvogel sei am Donnerstag zunächst einer Anwohnerin der Burgstraße in Schwabmünchen zugeflogen. "Er hat sich bei der Dame zum Ausruhen in den Garten gesetzt", berichtet. Von dort sei er zunächst von der Bewohnerin in Obhut genommen und anschließend den Beamten übergeben worden.

Ein Kollege der Polizeiinspektion Schwabmünchen habe ihm ein neues Zuhause in Form eines Vogelkäfig organisiert. Wer Tweety erkennt, kann sich bei der Polizei melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.