Afrikanisches Konzert in Schwabmünchen

Wann? 08.09.2018 19:30 Uhr

Wo? Jugendzentrum U-Turn, Museumstraße 5, 86830 Schwabmünchen DEauf Karte anzeigen
Schwabmünchen: Jugendzentrum U-Turn | Afrika-Feeling der besonderen Art kann man am Samstag, den 8. September 2018 ab 19.30 Uhr im U_Turn Jugendkulturzentrum, Museumstraße 5 in Schwabmünchen erleben.
Aboubakrine 'Pape' Kane, Meistertrommler aus dem Senegal und seine deutsche Formation 'Joko' nehmen Sie mit auf eine musikalische Reise durch Westafrika. Traditionelles Trommeln angereichert mit erdigen, melodiösen Liedern garantieren ein pulsierendes, kraftvolles Klangerlebnis. Es handelt sich dabei um Rhythmen und Gesänge, die in seiner Heimat eine tiefe Bedeutung haben und auch heute noch zu bestimmten Anlässen und Ritualen gespielt werden, wie z.B. Koukou (für erfolgreichen Fischfang), Diambadon (als freudige Begrüßung nach der Initiation), Timiny (ein Heilrhythmus für Frauen nach einer Fehlgeburt), Dianssa (für die Arbeit der Bauern) um nur einige zu nennen.

Voll Lebendigkeit und Lebensfreude entfachen im Anschluss die senegalesischen Vollblutmusiker der Gruppe 'Alpha Son' ein wahres Feuerwerk aus Drum & Dance. Mit beeindruckender Professionalität und Spielfreude animieren sie die Zuhörer mit Rhythmen hauptsächlich aus der subtropischen Casamance zum Mitklatschen und Mittanzen. Für die ruhigeren Momente dieses Konzertes der außergewöhnlichen Art sorgt die Kora, eine 21-saitige westafrikanische Stegharfe, die mit ihren anmutigen Klängen die Phantasie beflügelt und auch sinnliche Liebeslieder untermalt.

Den Auftakt dieses Abends macht die Rap-Gruppe ‘TB Man‘, die durch ihren mitreißenden Sprechgesang vor allem das junge Publikum begeistern wird.

Der Eintritt beträgt Euro 8,- für Erwachsene und Euro 4,- für Jugendliche und fließt in eines seiner privaten Hilfsprojekte für Bedürftige im Senegal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.