Am Palmsonntag strahlte die Sonne

Am Ludwig-Rößle-Platz begann der katholische Gottesdienst am Palmsonntag.
Schwabmünchen Am Palmsonntag begannen die katholischen Gottesdienste am Vormittag bei strahlendem Sonnenschein vor der Kirche St. Michael. Auf der Treppe begrüßte Stadtpfarrer Christoph Leutgäb die Gottesdienstteilnehmer und segnete die mitgebrachten oder vor dem Gottesdienst erworbenen Palmbuschen. Neben der Treppe stand bereits die Osterkrone, in mühsamer Arbeit von Mitgliedern des Gartenbauvereins und Helfern aufgebaut. Die Ministranten voraus mit ihren Palmwedeln, gefolgt von den Frauen, Männern und Kindern mit Palmbuschen, zog die Gemeinde in einer Prozession in die Kirche ein. Musikalisch wurde die Messe von der Jugend- und Stadtmusikkapelle gestaltet.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.