Familienfest im Luitpoldpark -- ABGESAGT!!! --

Auch das beliebte Parkbähnle wird zum Kinder- und Familienfest wieder seine Runden durch den Park drehen.

Nachdem das beliebte Heimatfest des Schwabmünchner Verschönerungsverein im Luitpoldpark dieses Jahr Opfer des Wetters wurde, wird nun morgen - eine Spur kleiner - das Kinder- und Familienfest gefeiert.

Schon allein der Name macht klar, wer die Zielgruppe des Festes ist: Kinder und Familien. Dementsprechend ist auch das Rahmenprogramm aufgebaut. Auf der Festwiese warten die Hüpfburg des TSV Schwabmünchen und die spaßigen "Bubble Balls" des Kreisjugendrings. Neben wird das beliebte Parkbähnchen seine Runden drehen, auch Ponyreiten wird wieder möglich sein. Der Festplatz lädt derweil bei Musik zum Verweilen ein, dort wird es auch die eine oder andere Einlage geben. So wird die Menkinger Garde ihre Tanzkunst vorführen und die Rettungshundestaffel der Schwabmünchner Johanniter zeigt, was ihre Vierbeiner so alles drauf haben.

Als besonderen Höhepunkt will der Verschönerungsverein die ersten Schwabmünchner Stadtmeisterschaften im Tauziehen ausrichten. Der Vorsitzende Heinz Schwarzenbacher freut sich schon darauf. "Es sind alle Schwabmünchner, egal ob privat, Verein oder Firma eingeladen, daran teilzunehmen und zu zeigen, was sie können", so Schwarzenbacher. Gezogen wird in Fünfer-Teams den Klassen Männer, Frauen, Mixed (mind. zwei Frauen) sowie U18 und U12. Das Tauziehen beginnt um 14 Uhr, bis zwölf Uhr können sich die Teams anmelden.

Das Fest beginnt um 11 Uhr und endet am Abend. Gefeiert wird nur bei guter Witterung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.