General- /Jahreshauptversammlung 2018 der Veteranen- und Reservistenkameradschaft Schwabmünchen e.V. 1872

Die Veteranen- und Reservistenkameradschaft Schwabmünchen e.V. 1872
hat am 04.02.2018 die 146. General- / 55. Jahreshauptversammlung 2018
und die Neuwahl der Vorstandschaft durchgeführt.
Die Einladung zur Jahreshauptversammlung wurde in der Presse rechtzeitig (Sa. 20.01.2018) bekannt gegeben.
Der Vorstand Dieter Götzendörfer begrüßte alle Kameraden und die Nachbarvereine
- Soldaten- u. Veteranenverein Langerringen (vertreten durch den 1. Vorstand Egbert Quass und Kamerad Genos,
- Veteranen- und Soldatenverein Schwabegg (vertreten durch die Kameraden Hörwick und Jaufmann
des weiteren begrüßte der Vorstand die Kameraden der Kreisgruppe Schwaben-Mitte
- Kreis-Kassenwart Karl Lenz
- Kreis-Schießsportbeauftragter vom Verband(VdRBw) als Wahlleiter bestimmt, Franz Burkardt
und von der Bezirksgeschäftsstelle VdRBw / FwRes Lkdo BY
- Bezirksorganisationsleiter Robert Kölnberger
der besondere Gruß von Vorstand Dieter Götzendörfer ging an den
- ersten Bürgermeister der Stadt Schwabmünchen Herrn Lorenz Müller

1. Bürgermeister der Stadt Schwabmünchen Lorenz Müller, begrüßte die Kameraden der Mitgliederversammlung. Er erinnerte an das Jahr 2014 indem die Fusion der Veteranen und der Reservisten beschlossen wurde, berichtete über die Wichtigkeit der Ehrenamtlichen Tätigkeit und bedankte sich beim Vorstand Dieter Götzendörfer für seinen geleisteten Einsatz.

Der Vorstand gedachte den verstorbenen Kameraden und berichtete aus dem Vereinsleben anhand eines Foliensatzes über seine Tätigkeiten für das Jahr 2017.
Die Kassenwarte
- Gruppe Veteranen, Ottmar Becker
- Gruppe Reservisten, Manfred Müller
lieferten der Versammlung die Kassenberichte 2018.

Anschließend bestätigten die Revisoren (vorgetragen durch Erwin Rindle) die ordnungsgemäße Buchführung und schlugen die Entlastung der Vorstandschaft vor.

Die Versammlung entlastete die Vorstandschaft, es gab keine Gegenstimme !!!

Der Wahlleiter Franz Burkardt führte im Anschluss die Neuwahlen der Vorstandschaft und deren Verpflichtung durch.
Die neue Vorstandschaft wurde "ohne Gegenstimme" gewählt ! 

Der Vorstand bedanke sich für das entgegengebrachte Vertrauen und beendete den offiziellen Teil der General-/Jahreshauptversammlung und verwies nochmals auf das Motto der Kameradschaft
TEAMWORK
gemeinsam machen wir's möglich!

siehe Foto: von links: 3. Vorstand Michael Mayer; 2. Schießsportbeauftragter Lorenz Heim; Schriftführer Paul Moll; 2. Vorstand Gerhard Plunger; Kassenwart Manfred Müller; Bürgermeister Lorenz Müller; 1. Vorstand Dieter Götzendörfer; Kreis-Kassenwart Karl Lenz; 1. Schießsportbeauftragter Franz Gschwendtner; Kreis-Schießsportbeauftragter Franz Burkardt; Bezirksorganisationsleiter VdRBw Robert Kölnberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.