Konzert mit klangvollen Melodien zum Advent

Wann? 16.12.2018 18:00 Uhr

Wo? Pfarrkirch Mater Dolorosa Klimmach, Klimmach, 86830 Schwabmünchen DEauf Karte anzeigen
Schwabmünchen: Pfarrkirch Mater Dolorosa Klimmach |

Drei Nüsse für Aschenputtel, Jenseits von Afrika, Weihnachtliches Schlagzeugensemble in Klimmach

Der Musikverein D'Schwarzachtaler präsentiert ein anspruchsvolles und zugleich unterhaltsames Programm zum Advent. In der Pfarrkirche Mater Dolorosa in Klimmach wird am 3. Adventssonntag das Schlagzeugensemble einen bunten Mix aus den bekannten Weihnachtsliedern „Kling,Glöckchen...“, „ Leise rieselt der Schnee“ und „Ihr Kinderlein kommet...“  in dem Stück „Merry Mallets“ auf ganz besondere Art dargebieten.
Anschliessend wird die große Blaskapelle den Schallkörper des Gebäudes in ein unvergessliches Musikerlebnis für das Publikum verwandeln. Stücke wie Valhalla von James L. Hosay, Terra Pacem von Mario Bürk und Adagio aus dem Concierto de Aranjuez Joaquin Rodrigo mit der Solistin Andrea Ortler am Flügelhorn werden bereits von Anfang an alle in ihren Bann ziehen. Und wir sind uns ganz sicher, dass Sie mit dem weltbekannten Stück "Jenseits auf Afrika" (John Barry) und ganz besonders der Kultmelodie aus "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" von Darel Svoboda mit ihrem Besuch ein vorweihnachtliches Highlight der Musik erleben werden.

Der Musikverein D'Schwarzachtaler aus Waldberg mit Musikern aus vielen umliegenden Gemeinden wird unter Leitung von Dirigent Markus Kolb das diesjährige Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Mater Dolorosa in Klimmach aufführen. Auch die, im Bezirk Schwabmünchen bei Wertungsspielen sehr erfolgreiche Jugendkapelle wird den Zuhörern mit Hadrian's Wall von Robert W. Smith und Cinemania (Robert Finn) ihr Können darbieten.
Termin: 16.12.2018 um 18 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Der Eintritt ist frei, über eine freiwillige Spende würden wir uns sehr freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.