Shorinji Kempo "On - Air"

Auch Moderator Christian Kruppe hatte Spaß beim Interview.
Schwabmünchen: TSV schwabmünchen |

„Shorinji Kempo ist kein Kampfsport, sondern realistische Selbstverteidigung. Wir wollen den Angreifer beherrschen, aber niemals vernichten“

…zitiert Sensei Christian Pyka (5.Dan) bei einem Interview im Studio von Radio Schwabmünchen. Zu Gast bei Moderator Christian Kruppe, konnte die Shorinji Kempo Schwabmünchen Branch, vertreten durch ihren Sensei Christian Pyka und seine Schwarzgurte Maria, Julian und Lukas einen umfassenden Einblick in die japanische Selbstverteidigungskunst bieten. 

Kenshi jetzt im TSV

Lehrmeister Christian Pyka (5.Dan) leitet das Dojo (Übungsstätte) in der Jahnstraße 2 (ehemals Steuerkanzlei Wiesner) in Schwabmünchen. Hier können alle ab 13 Jahren das Selbstverteidigungssystem von Shorinji Kempo erlernen. Die Trainingszeiten sind Montag von 19.30 – 21.30 Uhr und Donnerstag von 19:30 – 21.30 Uhr. Zusätzlich wird seit September 2016 auch ein Kindertraining im Alter von 6 -12 Jahren angeboten. Das Training findet jeden Dienstag von 16:00-18:00 Uhr im Spiegelsaal der Grundschule Schwabmünchen statt.

Shorinji Kempo ist kein Kampfsport, sondern realistische Selbstverteidigung!

Interessierte können jederzeit unverbindlich bis zu 2x an einem Probetraining teilnehmen. Die Shorinji Kempo Schule Schwabmünchen freut sich auf Euch!


0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.