Zwei Kurse für Sinnsucher

Nächster Termin: 20.09.2019 09:00 Uhr

Wo? Pfarrzentrum St. Michael, Schrannenpl., 86830 Schwabmünchen DEauf Karte anzeigen
Nicht nur am Dienstag wie bisher sondern auch am Freitag findet ab September ein Alpha-Kurs in Schwabmünchen statt. (Foto: Markus Betzl)
Schwabmünchen: Pfarrzentrum St. Michael |

Nach dem erfolgreichen Beginn der Alpha-Kurse in Schwabmünchen startet nun die dritte Staffel, und das gleich doppelt. Die Treffen des ersten Kurses finden wieder in den Räumen der Mittagsbetreuung in der St.-Ulrich-Grundschule (über der Stadtbücherei) in der Holzhey-Straße 18 statt. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr mit einem gemeinsamen Essen. Der 2. Alpha-Kurs findet immer jeweils am Freitag statt und beginnt um 9 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum St. Michael. Der erste Vormittag wird der 13. September sein, der letzte das Abschluss-Fest am 29. November. Es gibt statt einem Menu Kaffee und Butterbrezen Die Dauer der Alpha-Kurse ist jeweils mit zwei Stunden vorgesehen. Ein Blatt mit Terminen und den jeweiligen Themen wird am ersten Abend verteilt.


Der erste Kurs beginnt am Dienstag, 10. September, mit einem „Alpha-Fest“, einem sogenannten Schnupper-Abend. An den folgenden drei Dienstagen (17.9., 24.9. und 1.10.) geht es weiter mit der Frage „Wer ist Jesus?“ „Warum stab Jesus?“ und „Was kann mir Gewissheit im Glauben geben?“ An den folgenden Terminen, beide Mittwoch (9. und 16.10.) Geht es um das Gebet und „Wie kann ich die Bibel lesen?“. Danach treffen sich die Teilnehmer wieder am Dienstag, 22. Oktober zum Thema „Wie führt uns Gott?“

Beide Alpha-Kurse fahren gemeinsam nach Leitershofen

Das Wochenende vom 1. bis 3. November stellt einen wichtigen Termin für die Kurse dar: beide Gruppen und die Mitarbeiter verbringen zusammen ein Wochenende in Leitershofen, Thema ist der Heilige Geist. Für die Dienstags-Teilnehmer geht es weiter am 5. November bis zum Alpha-Fest am 26. November.
Alpha-Kurse sind religionsübergreifend. Sie sprechen Neugierige an, sind geeignet für Menschen auf der Suche nach einem Sinn in ihrem Leben oder für diejenigen, die einen neuen Zugang zu Gott finden wollen. Die ständig wachsende Zahl an Gemeinden, die Alpha-Kurse anbieten, zeugt von Aktualität und Nachfrage. Wichtig ist Teilnehmern und Kursleitern die überschaubare Gemeinschaft, das gute Essen, die informativen und unterhaltsamen Filme, mit denen das jeweilige Thema vorgestellt wird, aber auch gute Gespräche an den Tischen. Und wem der Kurs gefallen hat, kann vielleicht gleich mit der nächsten Staffel weitermachen und dazu seine Freunde mitbringen, da das „Alpha-Fest“ der einen Staffel der Beginn der nächsten ist.
Der Alpha-Kurs ist kostenlos, eine Spende wird gerne entgegengenommen. Die Teilnahme ist völlig unverbindlich. Anmeldungen sind möglich unter Alpha-Kurs@schwabmünchen.net oder telefonisch bei Helmut Franz (0178 6134670). Auch Kurzentschlossene sind willkommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.