Eisbad der FFW Eßlingen/Hochholz für den guten Zweck

Nominiert von der FFW Bieswang nahmen die Kameraden der FFW Eßlingen/Hochholz vor den Augen der Zuschauer die Herausforderung zur Cold Water Challenge an und stürzten sich ins kalte Nass.


Beim anschließenden Grillen kamen 350 Euro an Spenden zusammen, die dem Verein Solnhofen hilft e.V. zugutekommen. Unterstützt wurde das Grillfest von der Brauerei Hochholz die 30 Liter Bier, der Metzgerei Wörlein (20 Bratwürste) und dem Feuerwehrkameraden Werner Betz (80 Semmeln) zur Verfügung stellten. Kommandant Uwe Grimm übergab die stolze Summe an die 1. Vorsitzende des Vereins Solnhofen hilft e.V., Barbara Schneider.

Von der FF Eßlingen/Hochholz wurden als nächstes die FFW Mörnsheim und FFW Schönfeld nominiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.