Wer kennt schon die Badische Weinstraße?

Herzlich willkommen an der Badischen Weinstraße. Schon seit über 60 Jahre führt die Genussroute auf rund 500 km als Deutschlands längste Weinstraße durch das Badische Weinland, die Kaiserstuhlregion, via Ortenau, Kraichgau, entlang des Schwarzwaldes, dem Oberrheintal durch den Breisgau bis nach Weil am Rhein im lieblichen Marktgräfler Land.

Sie wollten schon immer mal von Weinkeller zu Weinkeller wandern oder durch ein Blütenmeer radeln und dabei ganz viele kulinarische „Stopps“ einlegen? Dann sind Sie an der Badischen Weinstraße genau richtig. Die Route führt durch eine überwiegend freundliche, hügelige Landschaft, die sich vor allem aus Wiesen, Obst- und Weingärten zusammensetzt.

Was es sonst noch gibt

Dominant ist aber der ausgezeichnete Weinbau, denn die Sonne scheint hier bis zum Abwinken. Malerische Winzerdörfer, hübsche Städtchen, stolze Burgen, Klöster, gleich mehrere Naturschutzgebiete mit vielen kulturellen und landschaftlichen Höhenpunkten gilt es zu erkunden. Die Bilderbuchregionen sind aber nicht nur ein exzellentes Weinland, sondern auch ein vorzügliches Spargelland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.