Entdecke den Brombachsee

Wann? 29.04.2018 11:00 Uhr

Wo? Brombachsee, Zum Igelsbachsee 1, 91174 Spalt DEauf Karte anzeigen
Copyright: Schwarz / ZVB
 
Copyright: Schwarz / ZVB
Spalt: Brombachsee |

Erlebnistag und Schatzsuche mit über 90 tollen Gewinnen. Am Sonntag, 29. April fallen wieder Piraten und Schatzsucher am Ufer des Brombachsees ein. Zum zweiten Mal veranstalten die Seeanlieger-Gemeinden den Fami-lien-Erlebnistag „Entdecke den Brombachsee“, der den See in einen riesigen Abenteuer-spielplatz verwandelt. Erleben und Ausprobieren lautet das Motto! Höhepunkt ist die große Schatzsuche um 16 Uhr: An vier verschiedenen Stränden können die Kinder mehr als 90 geheimnisvolle Truhen aus dem Sand freischaufeln. Unter den Gewinnen sind Kurzurlaube für die ganze Familie sowie Gutscheine für Aktivitäten rund um den See.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr haben die Veranstalter nur wenig am Konzept ver-ändert. So hat man etwa den Familientag von Samstag auf Sonntag verlegt, und Beginn ist bereits um 11.00 Uhr. „Vergangenes Jahr haben wir erst um 13 Uhr angefangen“, berichtet Pleinfelds Bürgermeister Markus Dirsch. „Aber bei der Menge an Erlebnis-Stationen rund um den See wurde für viele Besucher die Zeit am Ende dann doch knapp. Darum wird heuer alles etwas entzerrt, und es bleib auch noch genug Zeit für ein gemeinsames Mittagessen in einem der See-zentren.“

Mehr als 30 Erlebnis-Stationen rund um den Brombachsee

Startschuss für den neuen Erlebnistag ist also um 11 Uhr. An den Info-Points in Ramsberg, Enderndorf, Langlau und auf der Badehalbinsel Absberg können sich die Entdecker mit Schaufeln ausstatten und die Schatzkarten bekommen. Auf den Karten ist eingezeichnet, was an welchem Standort geboten ist. Und das ist eine ganze Menge: Mehr als 30 Freizeitanbieter, Gastronomen und Vereine rund um den See beteiligen sich an dem Aktionstag und zeigen, was sie zu bieten haben.

Bierkästen-Stapeln im Kletterwald, Slacklining, ein Zauberer, Angel-Spiele, Basteln, Kinder-schminken, Schwertkämpfe, Stockbrotbacken, Stand Up Paddeln, Segeln, Mountainbiken, Streichelzoo, Hüpfburg und viele weitere Aktivitäten stehen auf dem Programm. „In Enderndorf haben wir mit der Band KIZZ Rock außerdem ein tolles Mitmach-Rock-Konzert für Kinder“, erzählt Spalts Bürgermeister Udo Weingart. „Das ist letztes Jahr schon richtig gut angekommen, die Kleinen hatten einen riesen Spaß beim Tanzen und Luftgitarre-Spielen“.

Kostenlose Shuttle-Busse

Zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Schiff geht es für die Besucher von einer Station zur nächsten. Die MS Brombachsee lockt mit familienfreundlichen Angeboten: Der reguläre Fahr-preis für die 1,5-Stunden-Rundfahrt wird zum Hop-on-Hop-off-Ticket, das den ganzen Tag gültig ist. Und während der Fahrt können die Kinder das Mini-Kapitänspatent absolvieren oder beim Wickie-Erlebnis mitmachen. Kostenlose Shuttle-Busse verkehrten ebenfalls zwischen den Standorten und fahren auch die Bahnhöfe Ramsberg und Langlau an, sodass Familien mit dem Zug anreisen können.
Um 16 Uhr heißt es dann: An die Schaufeln, fertig, los! An den Stränden in Ramsberg, Enderndorf, Langlau und auf der Badehalbinsel Absberg dürfen sich alle Kinder an der großen Schatzsuche beteiligen. An jedem Standort sind zwei Dutzend Schatztruhen mit spannenden Gewinnen vergraben. „Es ist ein wahnsinniges Spektakel, wenn die Kinder voller Eifer zum Bud-deln anfangen“, sagt Dagmar Wilken, Betriebsleiterin der MS Brombachsee. „Ich konnte da letztes Jahr nur noch staunen, wie viel Durchhaltevermögen manche Schatzsucher haben!“

Übernachtungen am Brombachsee zu gewinnen

Zu gewinnen gibt es Freizeit-Erlebnisse für die ganze Familie, Akteure rund um den Brombachsee haben hierfür zahlreiche Gutscheine gestiftet.: Mit dabei sind Übernachtungen im Seehotel, im Campingfass, im Schwimmenden Ferienhaus oder im Baumzelt. Außerdem zu gewinnen sind Schnupperkurse für Stand Up Paddling und die Wakeboard-Anlage in Absberg, sowie Eintritte in den Abenteuerwald-Klettergarten oder das HopfenBierGut Spalt. „Unser Ziel mit dem Familien-Erlebnistag ist ja, dass die Besucher begeistert vom Freizeitwert am Brombachsee sind und dann auch wieder kommen“, sagt Oliver Röhl, Direktor des Strandhotels Seehof in Langlau. „Und mit den Erlebnisgewinnen machen wir ihnen das Wiederkommen natürlich noch leichter.“
Wer nach der Schatzsuche noch immer nicht genug hat, kann den Familientag am Brombachsee gemütlich ausklingen lassen. „Im SAN-shine-CAMP bei uns auf der Badehalbinsel Absberg wird noch gegrillt, und die Besucher können neben dem Tipi am Lagerfeuer sitzen und die Erlebnisse des Tages Revue passieren lassen“, kündigt Absbergs Bürgermeister Helmut Schmaußer an.

Weitere Informationen und Programm

Das vollständige Programm, die Abfahrtszeiten des Shuttle-Busses und den Schifffahrtsplan gibt es auf der Homepage des Zweckverbands Brombachsee zum Download:www.zv-brombachsee.de/entdeckedenbrombachsee
(Fotos/Text: ZV Brombachsee)
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.