Augsburg - City: Amtsgericht Augsburg

1 Bild

Vergewaltigung einer 15-Jährigen in Asylbewerberunterkunft: Zwei der Angeklagten gestehen, einer nicht

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 2306 mal gelesen

Drei junge Männer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren sitzen auf der Anklagebank im Sitzungssaal 141 vor dem Jugendschöffengericht um Vorsitzende Richterin Angela Reuber. Einer der jungen Afghanen sucht vor Beginn und in den Unterbrechungen immer wieder das Gespräch mit seinen Eltern. Den Männern wird zur Last gelegt, ein 15 Jahre altes Mädchen unter Drogen gesetzt und in einem Augsburger Asylbewerberheim vergewaltigt zu...

1 Bild

Zwischenfall am Amtsgericht Augsburg: Straftäter versucht zu fliehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.06.2019 | 344 mal gelesen

Ein 24-jähriger Angeklagter hat am Mittwoch im Amtsgericht Augsburg einen Fluchtversuch unternommen. Wie das Amtsgericht mitteilt, ereignete sich der Zwischenfall im Rahmen einer am Mittwoch stattfinden Sitzung. Der in anderer Sache in Strafhaft sitzende 24-Jährige sprang im Zuge der Urteilsbegründung plötzlich auf und rannte um das Richterpult in Richtung der Fenster des Sitzungssaals im ersten Obergeschoss. Der...

1 Bild

Erpressungsfall vor dem Augsburger Amtsgericht: "Geld-Domina" muss Strafe zahlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.05.2019 | 387 mal gelesen

Es soll Menschen geben, die reißen sich darum, Rechnungen anderer zu bezahlen und fühlen sich dabei sexuell herausgefordert, erniedrigt, befriedigt. Dazu würden Zahlungen erledigt und Gutscheine aus Wunschlisten einiger Internethandelshäuser verschickt. Ein solcher Fall landete nun vor dem Amtsgericht Augsburg. Es ist, wie jemanden zum Kaffee einladen Es sei für diejenigen, als ob sie jemanden zum Kaffee einladen, erklärt...

1 Bild

Vorsatz oder Versehen? 22-Jähriger erwischt während eines Fußballspiels einen Gegenspieler mit dem Knie im Gesicht 1

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 17.04.2019 | 291 mal gelesen

Nach einer Ecke kann der Ball geklärt werden und die Sportfreunde Friedberg wollen einen schnellen Konter ausspielen. Ein Friedberger Spieler will nach einem Zweikampf aufstehen, dann rauscht plötzlich ein 22-jähriger Gegner voll in ihn rein und erwischt ihn mit dem Knie im Gesicht. Mit einer Verletzung am Auge muss er ausgewechselt werden. Die Folgen des Zusammenpralls merkt der 35 Jahre alte Mann noch heute im Alltag. Vor...

1 Bild

Familiendrama in Pöttmes: Mann, der mit Baseballschläger auf Mutter und Oma einprügelte, befindet sich nun im BKH

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2019 | 561 mal gelesen

Der Mann, der in Pöttmes mutmaßlich mit einem Baseballschläger auf seine Mutter und seine Oma eingeprügelt hat, befindet sich nun im BKH. Das teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Ermittlungen dauern an. Der Beschuldigte wurde von Justizvollzugsanstalt ins Bezirkskrankenhaus verlegt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft habe ein Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Augsburg den Haftbefehl gegen den 26-Jährigen gegen...

1 Bild

19-Jähriger aus dem Augsburger Land nutzte Instagram um Nacktbilder zu erpressen

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 20.03.2019 | 510 mal gelesen

Wegen des Sichverschaffens jugendpornografischer Schriften mit Realitätsgehalt, Nötigung, sexueller Nötigung und dem Versuch dazu wurde jetzt ein 19-Jähriger zu einem Jahr Jugendstrafe, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt. Hinter dem Juristendeutsch steckt eine absurde Geschichte. Der 19-Jährige hatte auf ungewöhnliche Weise Bekannte dazu gebracht, ihm Nacktfotos und einschlägige Videos zu schicken. Der Schüler, der...

1 Bild

Urteil im Schlager-Streit: Augsburger Tonstudio-Besitzer hat Verträge mit bosnischem Schlagerstar nur erfunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.03.2019 | 295 mal gelesen

"Denn das ist alles nur geklaut / Das ist alles gar nicht meine / Das ist alles nur geklaut / Doch das weiß ich nur ganz alleine": Das sangen die Prinzen 1993 und landeten damit einen Hit. Als Hit im wörtlichen Sinne, nämlich "Schlag", empfindet es eine bosnische Sängerin, was ihr mit ihren Liedern widerfuhr: Ein Augsburger Tonstudiobetreiber stahl ihr ihre Songs, ist sie überzeugt. Wegen Urkundenfälschung hatte sich der...

1 Bild

Verurteilter Schleuser wird zum Schläger: Schwägerin, Cousin und Tochter verprügelt

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 07.03.2019 | 5133 mal gelesen

Was genau in dem Mann vorging, als er an drei Tagen binnen eines Monats Anfang vergangenen Jahres erst seine Cousins, seine Schwägerin und schließlich sogar noch seine jüngste Tochter schlug und trat, erfuhren die Zuhörer nicht. Denn im Mittelpunkt der Verhandlung vor Richterin Susanne Scheiwiller stand einmal mehr ein sogenannter Deal. Hinter verschlossenen Türen besprachen sich Richterin, Staatsanwalt, Nebenklagevertreter...

1 Bild

Sexuelle Belästigung auf dem Presseball: 39-Jähriger steht kommende Woche vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.02.2019 | 367 mal gelesen

Ein Vorfall auf dem Presseball beschäftigt am kommenden Dienstag das Augsburger Amtsgericht. Alljährlich findet der Presseball in der Kongresshalle in Augsburg statt. Auf der Veranstaltung im Jahr 2017 soll ein nun Angeklagter eine zum damaligen Zeitpunkt 17-Jährige zunächst mit „Du hübsche Maus“ angesprochen haben. Danach, so die Anklage, habe der 39-Jährige die junge Frau im Bereich ihres Dekolletés und unter dem Kleid...

1 Bild

Alles nur geklaut? Augsburger Besitzer eines Tonstudios vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 13.02.2019 | 337 mal gelesen

Der Besitzer eines Tonstudios soll Unterschriften von Künstlern gefälscht haben. Hat er von fremden Hits finanziell profitiert? Das versucht derzeit das Amtsgericht Augsburg herauszufinden. Sie war in Bosnien eine bekannte Sängerin. So wie Helene Fischer hierzulande, meint ein Zeuge. Jetzt ist sie Putzfrau. "Du hast meine Lieder gestohlen. Du hast mein Leben zerstört" - Die 52-Jährige weint, als sie das zu dem...

1 Bild

Massiver Angriff am Kö: Auswertung der Überwachungskameras führt zur Festnahme zweier Tatverdächtiger

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.01.2019 | 462 mal gelesen

Nach einer brutalen Schlägerei am Königsplatz hat die Polizei nun zwei Männer festgenommen. Beide Männer sind tatverdächtig, am vergangenen Sonntag einen 21-jährigen Somalier brutal zusammengeschlagen zu haben. Selbst als dieser am Boden lag attackierten ihn die beiden weiter. Die Tat trug sich im überwachten Bereich der vor etwa einem Monat in Betrieb gegangene Videoüberwachung am Augsburger Königsplatz zu....

1 Bild

Nicht geräumt: Postbotin rutscht aus und klagt - Prozess am Augsburger Amtsgericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.01.2019 | 647 mal gelesen

Es ist glatt, weil nicht geräumt und gestreut, Sie fallen hin und verletzen sich: Nun muss derjenige, der da seine Räumpflicht anscheinend nicht erfüllt hat, Ihnen Schmerzensgeld zahlen? Nicht unbedingt, steht nun nach einem Urteil des Amtsgerichts Augsburg fest. Wer bei Glätte einen erkennbar nicht gestreuten und geräumten Weg benutzt, geht nicht nur das Risiko eines Sturzes ein, sondern auch das Risiko, dass er vor...

1 Bild

Alles für den „Märchenkönig“: Ehemaliger Geschäftsführer des Füssener Festspielhauses in Augsburg vor Gericht

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 14.01.2019 | 511 mal gelesen

Er war erfolgreicher Geschäftsmann und Millionär, ehe er gemeinsam mit seinem Bruder das bundesweit für das Musical über den „Märchenkönig“ Ludwig II. bekannte Festspielhaus in Füssen am Forggensee übernahm. Dann aber folgte der Abstieg: Nach über fünf Millionen Euro investiertem Privatvermögen und einem verpassten Insolvenzantrag musste sich der 72-jährige Mann am Montag vor dem Augsburger Amtsgericht wegen...

1 Bild

Spendengelder veruntreut: Staatsanwaltschaft Augsburg klagt Vorstandsmitglieder der Kinderkrebshilfe Bayern an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.12.2018 | 757 mal gelesen

Geworben wurde beispielsweise mit zu Herzen gehenden Fotos und traurigen Geschichten auf der Homepage. So gelang es dem Verein "Kinderkrebshilfe Bayern" über Jahre hinweg, Spenden zu generieren. Unbürokratische Verwendung wurde versprochen. Darunter stellten sich die Spender vermutlich etwas anderes vor, als dann mutmaßlich geschah: Gelder in sechsstelliger Höhe sollen veruntreut worden sein. Die Staatsanwaltschaft Augsburg...

1 Bild

Meinungsfreiheit oder Volksverhetzung? 74-Jähriger teilte fremdenfeindliche Äußerungen auf Twitter

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 15.11.2018 | 1451 mal gelesen

Augsburg - Fallen die Äußerungen des Angeklagten noch unter die Meinungsfreiheit, oder handelt es sich dabei um Volksverhetzung? Vor allem um diese Frage ging es laut Richter Thomas Müller-Froelich bei einem Prozess am Donnerstag vor dem Augsburger Amtsgericht, denn den Sachverhalt selbst stritt der Angeklagte nicht ab: Der 74-Jährige aus Stadtbergen hatte auf seinem Twitter-Account über mehrere Monate hinweg Inhalte, unter...

1 Bild

Partynacht mit fatalem Ende: Augapfel nach Schlägerei geplatzt

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 02.11.2018 | 793 mal gelesen

Eine ausgelassene Partynacht in der Augsburger Clubszene hatte für einen 39-Jährigen fatale Folgen. Ende Januar geriet er in einen Konflikt mit einem 33-jährigen Mann. Dieser verpasste ihm einen so kräftigen Faustschlag, dass er das Augenlicht verlor. Dafür musste sich der mutmaßliche Täter am Mittwoch vor einem Augsburger Schöffengericht verantworten.Staatsanwalt Andreas Kraus warf ihm schwere Körperverletzung vor. Nach...

1 Bild

Situation ausgenutzt: Schlüsseldienst wegen Wuchers verurteilt

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 18.09.2018 | 256 mal gelesen

Das könnte jedem passieren: Kurz nicht aufgepasst, und schon schnappt die Haustür ins Schloss, man steht draußen. Und nun? Keine gute Idee ist es, wenn man in so einem Fall den erstbesten Schlüsseldienst, den das Internet aufzeigt, ruft. Das zeigte jetzt einmal mehr ein Fall, der vor dem Amtsgericht Augsburg verhandelt wurde. Richter Dominik Wagner verurteilte einen 52-Jährigen, der für eine Wohnungstüröffnung, für die er...

1 Bild

Ist das noch Fanliebe? Gewaltbereite FCA-Anhänger sorgen für "bürgerkriegsähnliche Zustände"

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 13.09.2018 | 436 mal gelesen

An einem schönen Herbstnachmittag wollten viele Passanten im Außenbereich eines Cafés die letzten angenehmen Tage des Jahres genießen. Plötzlich stürmte eine große Gruppe vermummter Personen mit Geschrei in ihre Richtung, Tische und Stühle flogen umher. Panisch und voller Angst suchten Menschen Zuflucht im Café. Einem der Unruhestifter wurde nun der Prozess gemacht. Die Staatsanwaltschaft warf einem 27-jährigen Mann...

1 Bild

Nach Sexualdelikt in Augsburger Flüchtlingsunterkunft: Zwei Männer festgenommen, Ermittlungen dauern an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2018 | 909 mal gelesen

Im Zuge der Ermittlungen zu einem Sexualdelikt hat die Polizei am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr DNA-Proben bei einigen Bewohnern zweier Flüchtlingsunterkünfte in Augsburg und Friedberg genommen. Dies teilt die Polizei am Mittwoch in einem Pressebericht mit. Es bestehe der dringende Tatverdacht, dass eine 15-Jährige Schülerin im Juli in der Augsburger Unterkunft sexuell missbraucht wurde. Zwei junge Männer hatten die Beamten...

1 Bild

Hitler-Bilder an Freunde verschickt: 63-Jähriger vor Gericht 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2018 | 995 mal gelesen

Hitler-Bilder hat ein 63-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg verschickt. Dafür schickte ihm die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl in Höhe von 3600 Euro, den der Angeklagte partout nicht bezahlen wollte. Zusammen mit seiner Verteidigerin Manuela Vogg pochte er auf einen glatten Freispruch. Den gab es vor dem Amtsgericht nicht. Aber Richter Thomas Müller-Froelich gewährte eine gehörige Portion Nachlass. Laut Staatsanwältin...

1 Bild

Aufenthaltserlaubnis erlogen: Nigerianer behauptet Menschen getötet zu haben

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 24.08.2018 | 293 mal gelesen

Ein nigerianischer Staatsbürger kam 2015 nach Deutschland. Er gab bei seinem Asylverfahren an, dass er in seinem Heimatland von Boko Haram gezwungen wurde, Menschen zu töten. Nun saß er wegen Vortäuschens einer Straftat auf der Anklagebank. In einem schwarzen T-Shirt und eng anliegender dunklen Jeans wartet ein dunkelhäutiger junger Mann vor dem Gerichtssaal auf seine Verhandlung. Er trägt eine moosgrüne Basecap und an...

1 Bild

Augsburger Raser nach Gesetzesreform härter bestraft

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 11.07.2018 | 305 mal gelesen

Zwei junge Männer haben sich am Mittwoch wegen des Vorwurfs, illegale Straßenrennen veranstaltet zu haben, vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten müssen. Ihnen wurde vorgeworfen, zusammen mit einem dritten Angeklagten, im vergangenen Oktober mehrere Straßenrennen auf der B 17 gefahren zu haben. Der Dritte im Bunde hatte sich allerdings bereits im Vorfeld der Hauptverhandlung schuldig bekannt. Deswegen standen am Mittwoch...

1 Bild

Um 275.000 Euro betrogen: Händler verkauft Autos, die er nicht besitzt

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 04.07.2018 | 222 mal gelesen

Wegen Betrugs in drei Fällen wurde am Mittwoch am Amtsgericht Augsburg ein 43-Jähriger verurteilt. Der gelernte Schweißer hatte nie in diesem Beruf gearbeitet, sondern stattdessen als Autohändler sein Geld verdient. Im Jahr 2011 gab er an mehrere Autos, die er angeblich ersteigert hatte, an zwei verschiedene Händler in Aichach verkaufen zu wollen. Er verlangte Anzahlungen in Höhe von insgesamt 275 000 Euro, die er auch bekam....

1 Bild

Rollstuhlfahrer verletzt und beleidigt Busfahrer

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 28.06.2018 | 243 mal gelesen

Er beleidigte einen Busfahrer und fuhr ihm mit seinem Elektrorollstuhl ans Bein: Deshalb wurde nun ein 48-Jähriger Mann, der seit einem Schlaganfall behindert ist, am Amtsgericht Augsburg zu 1800 Euro Geldstrafe verurteilt. Das Thema ist sensibel: Busfahrer müssen ihre Fahrpläne einhalten. Schon öfter haben sich Fahrgäste beschwert, wenn ihnen in letzter Sekunde die Tür vor der Nase zugemacht oder eben nicht mehr geöffnet...

1 Bild

Marihuana-Plantage in Baumkronen: Am Freitag beginnt der Prozess

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.06.2018 | 790 mal gelesen

Gut ein Jahr ist es her, dass eine Marihuana-Plantage in den Bäumen des Haunstetter Walds für Aufsehen sorgte. Am Freitag steht nun ein 35-Jähriger vor Gericht. Er ist angeklagt, insgesamt 37 Cannabispflanzen in luftiger Höhe angebaut zu haben. Ende Juli vergangenen Jahres hatte ein Spaziergänger am Rande des Augsburger Stadtwalds „seltsam aussehende Pflanzen in Töpfen“ entdeckt. Er recherchierte – und fand heraus, dass...