Augsburg - City: Archäologie

1 Bild

Stadtmauer am Theater bleibt erhalten - Stadtrat stimmt mit 42:14 Stimmen dafür

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.12.2018 | 178 mal gelesen

Der Teil der historischen Stadtmauer, der vor Kurzem während Ausgrabungen am Theater gefunden wurde, bleibt Augsburg erhalten. Das hat nun der Stadtrat entschieden. Mit 42:14 Stimmen sprachen sich die Stadträte am Donnerstag für den Erhalt aus. Das Regierungsbündnis war sich dabei nicht einig. Während die CSU geschlossen für die Mauer stimmte, sprachen sich die Grünen gegen den Erhalt aus. Innerhalb der SPD gab es sowohl...

1 Bild

Stadtmauer-Fundament am Theater: Mehrheit im Stadtrat will wohl für den Erhalt der Mauer stimmen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 19.12.2018 | 198 mal gelesen

Der Teil der historischen Stadtmauer, der vor Kurzem während Ausgrabungen am Theater überraschend gefunden worden war, ist am Donnerstag erneut Thema im Augsburger Stadtrat. Bereits während der Pressekonferenz zu dieser Sitzung am Mittwoch bestätigte Bürgermeisterin Eva Weber, dass die CSU für den Erhalt des Fundaments stimmen wolle.  Wie die Stadt mit dem Mauerstück weiter verfahren solle, das beschäftigte die...

2 Bilder

Erhalt der Mauerreste würde Theatersanierung verteuern - Stadtrat vertagt Entscheidung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 28.11.2018 | 223 mal gelesen

Mauerreste aus mehreren Jahrhunderten buddelten Archäologen kürzlich im Zuge der Sanierung des Augsburger Theaters aus. Am Dienstag hätte der Stadtrat eigentlich über die Zukunft der historischen Befestigung entscheiden sollen, doch das Gremium vertagte die Abstimmung. Das Mauerwerk könnte für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, dafür müssten jedoch die Pläne für die Theatersanierung geändert werden. Eine...

1 Bild

Jetzt wird die Erde hinter dem Theater untersucht - Was das für den Verkehr bedeutet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.08.2018 | 93 mal gelesen

Der Theatersanierung gehen seit Juli 2017 umfassende archäologische Grabungen voraus. Im nächsten Schritt soll nun die Archäologie beim Großen Haus in den Bereich an der Ecke Theater- und Kasernstraße ziehen und mit den Grabungen beginnen. Dort entsteht später ein neuer Trafokeller. Im Vorgriff auf die Grabungen werden ab Montag, 20. August, Fernwärmeleitungen zur Theaterstraße hin verlegt. Die Theaterstraße bleibt jedoch...

9 Bilder

Die Fibel des Feldherrn: Ein Besuch auf dem Grabungsfeld am Theater Augsburg

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 13.12.2017 | 783 mal gelesen

Die Stadtarchäologie zeigt das Grabungsfeld neben dem Augsburger Theater. Unter der Erde schlummern Spuren, die von der Bronze- über die Römerzeit und das Mittelalter bis die NS-Zeit reichen. Der Feldherr marschiert auf der Stelle. Seine Stiefel stampfen auf dem lehmigen Boden. Der gelbliche Untergrund beantwortet jeden seiner schweren Schritte mit einem dumpfen Klang. „Das ist das Niveau“, sagt der Mann, während er...

1 Bild

Erster Akt der Sanierung: Die Arbeiten am Augsburger Theater haben begonnen

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 24.07.2017 | 144 mal gelesen

Lange war die Sanierung des Augsburger Theaters ein theoretisches Thema. Nun wird es am Kennedy-Platz praktisch. Zwischen Großem Haus und Brechtbühne haben die Arbeiten begonnen. Wie der Zeitplan aussieht. Die Hauptrolle im ersten Akt spielt ein gelbes, baggerähnliches Ungetüm. Im Schatten des Großen Hauses saust von dessen Hals in schnellem Rhythmus ein Presslufthammer herab in Richtung Boden. In kurzer Frequenz trifft er...

1 Bild

Wehrtürme und Weltkriegsreste: Was die Archäologen am Augsburger Theater vermuten

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 14.02.2017 | 508 mal gelesen

Die Augsburger Stadtarchäologie hat ihr Personal aufgestockt, um die Sanierung des Dreispartenhauses zu begleiten. Die erste Grabungsphase beginnt im April. Im Abschnitt, auf dem später das Orchesterprobengebäude stehen soll, vermuten die Archäologen, auf Reste der alten Stadtmauer zu stoßen. Auch Kampfmittel-Reste sind auf dem Areal nicht ausgeschlossen. Zehn Zeitreisende machen sich im April auf den Weg in die...

Archäologische Führung durch Bobingen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Bobingen | am 11.07.2016 | 6 mal gelesen

Bobingen: Sparkasse | Zu einer archäologischen Führung durch Bobingen laden die Hochsträßler für Samstag, 16. Juli um 15 Uhr von der ehrenamtlichen Archäologin Monika Bistritzki ein. Ergänzend zu der letztjährigen Sonderausstellung im Museum können Interessierte bei einem interessant gestaltetem kleinen Rundgang in Bobingen sich überraschen lassen, was so alles zu entdecken ist. (Dauer ca. 2-3h) Treffpunkt: vor der Sparkasse (Hochstraße) in...

2 Bilder

Bewahren oder zeigen: Augsburgs römisches Erbe in der Diskussion

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 06.07.2016 | 524 mal gelesen

Lange vor Brecht, Diesel und Fugger war Augsburg vor allem eins: Hauptstadt der römischen Provinz Rätien. Auf dieses Erbe sind die Augsburger stolz und jeder archäologische Fund gerät schnell zur Sensation, wie jüngst die "Entdeckung" einer Therme im Domviertel. Dabei ist der einstige Prachtbau ein alter Bekannter, an dem beispielhaft klar wird, warum in Augsburg nichts mehr von den Römern zu sehen ist. Spätestens seit den...

2 Bilder

Der Unrat der Patrizier

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 30.03.2015 | 120 mal gelesen

Das Gelände, auf dem einst die Hasenbräu-Brauerei stand, ist die vielleicht letzte archäologische Insel der Innenstadt. Hier, zwischen Konrad-Adenauer-Allee und Maximiliansstraße, entstehen derzeit Mehrfamilienhäuser. Eine kleine aber feine Fundgrube für Archäologen, die dort Spuren Augsburger Lebens gefunden haben, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen. Dort, wo sich Andreas Heimerl nun seine selbstgedrehte Zigarette...