Augsburg - City: Asylbewerber

1 Bild

Mit Tischbein totgeprügelt: Nach Tat in Affing wurde nun Anklage wegen Mordes erhoben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 3 Tagen | 292 mal gelesen

In einer Asylunterkunft in Affing tötete im vergangenen Sommer ein Mann einen Mitbewohner. Nun hat die Staatsanwaltschaft Augsburg Anklage wegen Mordes erhoben. Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 34-jährigen Asylbewerber Anklage wegen Mordes erhoben. Der Angeschuldigte sei dringend verdächtig, am 2. August 2019 in den frühen Morgenstunden, mit einem hölzernen Tischbein bewaffnet, das Zimmer seines Opfers betreten zu...

1 Bild

Es war keine Vergewaltigung: Freispruch für Asylbewerber

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.11.2019 | 2881 mal gelesen

Mit einem Freispruch endete der Prozess gegen drei 19, 20 und 21 Jahre alte Asylbewerber, denen vorgeworfen wurde, im Mai 2018 in Friedberg eine damals 15 Jahre alte Schülerin mit K.o.-Tropfen außer Gefecht gesetzt und gemeinsam vergewaltigt zu haben. Es war bereits der dritte Prozess, in dem das Mädchen als Opfer beziehungsweise als vermeintliches Opfer einer Vergewaltigung erschien. Im Juni dieses Jahres wurde zunächst...

1 Bild

Wir bilden uns fort – über Organisatorisches und Thematisches.

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 19.10.2019 | 15 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Der Flüchtlingsrat aus München berichtet über ANKER-Zentren in Bayern. Die Situation in einigen Einrichtungen wird aufgezeigt und es entstehen Diskussionen über einzelne Punkte. Asylsuchende werden in ANKER-Zentren isoliert (ohne Selbstbestimmung) und ihrer Rechte beraubt. Kritisches Monitoring der Einrichtungen findet ihr u.a. unter www.anker-watch.de unteilbar: Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt...

1 Bild

Rückkehrberater treffen sich in Augsburg: Warum für viele Flüchtlinge der Weg zurück so schwierig ist

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.08.2019 | 330 mal gelesen

Wer über Afghanistan, Syrien und den Irak spricht, verbindet damit Bürgerkrieg, Terror, unsägliches Leid, Vertreibung, Flucht und dass es keine stabilen Strukturen für Bildung und Arbeit gibt. Trotz dieser schwierigen Situation zuhause entscheiden sich immer wieder Flüchtlinge und Asylbewerber aus diesen drei Ländern zur Rückkehr. Rückkehrberatungsstellen der Caritas, der Diakonie, des Roten Kreuzes und anderer Organisationen...

1 Bild

Vergewaltigung einer 15-Jährigen in Asylbewerberunterkunft: Zwei der Angeklagten gestehen, einer nicht

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 13.06.2019 | 2755 mal gelesen

Drei junge Männer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren sitzen auf der Anklagebank im Sitzungssaal 141 vor dem Jugendschöffengericht um Vorsitzende Richterin Angela Reuber. Einer der jungen Afghanen sucht vor Beginn und in den Unterbrechungen immer wieder das Gespräch mit seinen Eltern. Den Männern wird zur Last gelegt, ein 15 Jahre altes Mädchen unter Drogen gesetzt und in einem Augsburger Asylbewerberheim vergewaltigt zu...

1 Bild

Blackbox Abschiebehaft - Vortrag mit Elisa Urbanczyk (Rechtsanwältin) und Monika Mokre (Wissenschaftlerin und Publizistin)

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 18.01.2019 | 125 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | In ganz Deutschland werden immer mehr Abschiebeknäste errichtet. Allein in Bayern sind mit Passau und Hof zwei weitere Abschiebehaftanstalten geplant. Die Abschiebehaft hat in Deutschland eine lange und unrühmliche Tradition: Vor ziemlich genau 100 Jahren wurde sie als Instrument staatlicher Repressionsmaßnahmen gegen nicht erwünschte Menschen eingeführt. In den Fokus dieser Repressionsmaßnahme gerieten damals vornehmlich aus...

1 Bild

Security-Mitarbeiter mit Messer bedroht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 13.01.2019 | 357 mal gelesen

Augsburg: Am Freitag gegen 17.50 Uhr, teilte ein Security-Mitarbeiter einer Gemeinschaftsunterkunft an der Proviantbachstraße mit, dass er soeben von einem 33-jährigen Algerier bedroht worden war. Der Algerier war zusammen mit einem 29-Jährigen mit einer lauten Musikbox zum Eingang der Unterkunft gekommen, wo die Männer ermahnt wurden, sie sollten bitte die Musik leiser stellen. Der 33-Jährige zog daraufhin ein Messer und...

3 Bilder

V-Partei³ besucht Ankereinrichtung Donauwörth

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 331 mal gelesen

In Donauwörth befindet eine von sieben Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge in Bayern. Aus der früheren Alfred-Delp-Bundeswehrkaserne wurde ein sogenanntes „Ankerzentrum“. Mehrere Häuser befinden sich auf dem Gelände: Registrierungsstelle, Sicherheitsdienst, Kindergarten, Schule, Kantine und verschiedene Wohnhäuser. Anlass für die Direktkandidatin Eva-Marie Springer (Stimmkreis Donau-Ries, Nr. 706) der V-Partei³, sich...

Verkäuferin angegriffen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.05.2018 | 121 mal gelesen

Eine 34-jährige Asylbewerberin aus einer Aufnahmeeinrichtung in Nordrhein-Westfalen entwendete am Freitagnachmittag gegen 12.30 Uhr aus einem Drogeriemarkt in Aichach Computerspiele im Wert von annähernd 500 Euro. Nachdem Verkaufspersonal des Drogeriemarktes auf den Diebstahl aufmerksam wurde, versuchten zwei Angestellte, die Täterin festzuhalten. Dabei stieß sie eine Mitarbeiterin zu Boden, um fliehen zu können. Dennoch...

LGBT: Queere Geflüchtete schützen

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 43 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Nach Anerkennung im Asylverfahren lebt die Trans*Aktivistin Gaba Sahory Reyes Baca seit einigen Monaten in München. In ihrer Heimat Honduras setzt sie sich tagtäglich gegen Diskriminierung und Hassverbrechen ein – und damit ihr Leben aufs Spiel. An diesem Abend spricht sie über ihren Lebensweg, Empowerment und Organisation der LGTB*- und besonders Trans*-Community in Honduras, aber auch über die Umstände, die sie zur...

2 Bilder

Jetzt endlich Infos über Flüchtlinge in Leichter Sprache

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 01.03.2018 | 313 mal gelesen

Augsburg, 28.02.2018 (pca). Was sind Flüchtlinge für Menschen? Stimmt das, was andere über sie sagen? Wer keine Antwort erhält oder keine Chance hat, einen Flüchtling persönlich kennenzulernen, der macht sich schnell Sorgen. Und aus Sorgen entstehen Ängste. Das gilt auch für Menschen mit geistigen Behinderungen. Tanja Blum, Beauftragte für Inklusionsprojekte beim Ulrichsheim der Caritas in Augsburg und Mitarbeiterin im...

1 Bild

Streit eskaliert: 23-Jähriger bedroht Männer mit kaputter Bierflasche

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.11.2017 | 287 mal gelesen

Die Polizei ist am Samstag zunächst zu einem Einsatz wegen Hausfriedensbruchs zu einer Bar in der Hallstraße gerufen worden. Als die ersten Beamten an der Bar ankamen, trafen sie auf eine Gruppe von sechs bis sieben Personen, die auf dem Gehweg lautstark schrien und aufeinander losgingen. "Die Lage war komplett unübersichtlich und eine Ursache für die Auseinandersetzung konnte zunächst auch nicht geklärt werden", schreibt...

1 Bild

Betrunkene Polizisten in Zivil gehen auf Asylbewerber los

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - Süd | am 03.11.2017 | 969 mal gelesen

Augsburg: Amtsgericht | Zwei Polizeibeamte haben sich am Donnerstag wegen Körperverletzung und Beleidigung vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten müssen. Vor circa einem Jahr soll einer der beiden einen Asylbewerber in einem Schnellimbiss grundlos angerempelt, geschlagen und beleidigt haben. Danach verfolgten die beiden Männer in Zivil ihr Opfer und traten nach ihm. So lautet die Anklage. Ein Urteil konnte noch nicht gefällt werden, da der...

Freiwilligen-Zentrum sucht engagierte Paten

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 18.10.2017 | 31 mal gelesen

Augsburg: Freiwilligenzentrum | Für Integration und Ankommens-Hilfe in Augsburg benötigen die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge weiterhin Unterstützung durch Paten*innen. Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg sucht engagierte Menschen, die den Jugendlichen helfen, in Patenschaften und gemeinsamen Projekten (zum Beispiel in einem Fahrradkurs) auch mit deutschen Jugendlichen den Alltag sinnvoll zu gestalten. Zur Vorbereitung gibt es ein Blockseminar am...

1 Bild

Mann belästigt in Augsburg und Bobingen mehrere Frauen und sticht auf 41-Jährige ein 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.08.2017 | 4244 mal gelesen

Ein Mann belästigt zunächst in Augsburg, dann in Bobingen mehrere Frauen. In Bobingen sticht er mit einem Messer auf eine 41-Jährige ein. Als er einen Mann in einem Café attackiert, entreißt dieser ihm das Messer. Zwei jugendliche Flüchtlinge können den Täter schließlich beruhigen. Zunächst hielt sich der 28-Jährige, das berichtet die Polizei in ihrem Bericht am Sonntag, am Freitagmorgen in einem Schnellrestaurant an der...

1 Bild

Aggressive Männer jagen Asylbewerber am Kö und in Straßenbahn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.04.2017 | 499 mal gelesen

Zwei Männer haben am Montag am Kö Asylbewerber angegangen. Wie die Polizei mitteilt, beschimpften der 20-Jährige und der 21-Jährige die Asylbewerber in "aggressiver Weise mit ausländerfeindlichen Parolen". Die Auseinandersetzung begann laut Polizeibericht um 5.50 Uhr auf dem Königsplatz, auf Höhe des Haltestellendreiecks. Die Asylbewerber flüchteten daraufhin in eine Straßenbahn, doch die beiden Männer verfolgten sie....

1 Bild

Fotovortrag: Flüchtlingsschicksale - Mauer im Mittelmeer?

Christine Kamm
Christine Kamm | Augsburg - City | am 13.02.2017 | 52 mal gelesen

Augsburg: Café Tür an Tür | Referent: Mirco Keilberth Begrüßung und Moderation: Christine Kamm Mirco Keilberth ist Nordafrika-Korrespondent. Seit 2011 liegt sein Fokus auf Libyen und Tunesien – Staaten in unmittelbarer Nachbarschaft Europas, die von Migration und Extremismus besonders betroffen sind. Mirco Keilberth bereiste mehrmals die Schmugglerrouten in der Sahara und traf Waffen- und Menschenhändler am Salavador-Pass im Dreiländereck...

1 Bild

Streit um Bauprojekt: Grüne wollen die Flugplatzheide retten

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 18.10.2016 | 181 mal gelesen

Die Augsburger Grünen wollen offenbar einen erneuten Versuch wagen, um die Augsburger Flugplatzheide doch noch vor einer Bebauung zu retten. Die Regierung von Schwaben möchte hier Wohnraum für anerkannte Flüchtlinge schaffen. Die Mitgliederversammlung der Grünen diskutiert am Mittwoch einen entsprechenden Antrag. Die Antragssteller fordern den "Erhalt des gesamten verbliebenen Restes der Augsburger Flugplatzheide sowie...

Haftstrafe gegen Sextäter bestätigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2016 | 46 mal gelesen

Augsburg - Das Oberlandesgericht München hat nunmehr die Revision des Angeklagten gegen ein Berufungsurteil des Landgerichts Augsburg wegen sexueller Nötigung verworfen. Das teilte nun das Landgericht in einer Presseerklärung mit. Die 4. Strafkammer des Landgerichts Augsburg unter Vorsitz von Carolin Hillmann hatte ein lediglich wegen Körperverletzung auf Geldstrafe ergangenes Urteil des Amtsgerichts Augsburg auf die...

1 Bild

Asylbewerber: Regierung von Schwaben reagiert auf reduzierte Zugangszahlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.05.2016 | 178 mal gelesen

Die Regierung mietet eine Unterkunft Lechhausen, Steinerne Furt 75, zur Unterbringung von Flüchtlingen. Andere geplante Erstaufnahmekapazitäten werden deutlich reduziert. Das teilte die Regierung von Schwaben in einer Pressemitteilung mit. Ein bestehendes Verwaltungsgebäude an der Steinernen Furt wird die Regierung von Schwaben zur Unterbringung von Asylbewerbern anmieten. Das Gebäude soll künftig als Aufnahmeeinrichtung...

1 Bild

Drei Jahre und sieben Monate für Überfall auf Joggerinnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.05.2016 | 102 mal gelesen

Im Fall des 15-jährigen Asylbewerbers, der im Januar im Wald bei Kühbach drei Joggerinnen überfallen und sexuell genötigt hat, ist nun ein Urteil gefallen. Der Angeklagte wurde zu einer Einheitsjugendstrafe von 3 Jahren und 7 Monaten (von Gesetzes wegen ohne Bewährung) verurteilt. Dies teilte das Amtsgericht nun mit. Die Verhandlung gegen den Jugendlichen hatte aufgrund seines Alters unter Ausschluss der Öffentlichkeit...

1 Bild

Fluchtursachen bekämpfen und Situation an den EU-Außengrenzen

Christine Kamm
Christine Kamm | Augsburg - City | am 07.04.2016 | 29 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Im Rahmen der Europawoche 2016 sind die Bekämpfung von Fluchtursachen und die Situation an den EU-Außengrenzen Thema einer gemeinsamen Podiumsdiskussion von Barbara Lochbihler, außen- und menschenrechtspolitische Sprecherin und Christine Kamm, Sprecherin für Europapolitik, Asylpolitik und Integration. Wenn wir Flucht tatsächlich vorbeugen möchten, muss endlich grundlegend und selbstkritisch umgedacht werden....

3 Bilder

Deutschkurs für Flüchtlinge im Neruda Café in Augsburg

Cristine Walter
Cristine Walter | Augsburg - City | am 08.02.2016 | 464 mal gelesen

Augsburg: Neruda Kultur-Cafe | Das Neruda Café in der Alten Gasse in Augsburg ist ein beliebter Treffpunkt für viele Künstler aus der Augsburger Kulturszene. Sehr bekannt und schon fast legendär sind die kleinen Konzerte und die Jamsessions, die hier regelmäßig in eher intimer Atmosphäre stattfinden. Allerdings richtet sich die Gastfreundschaft des Neruda Cafés ab sofort auch der Flüchtlingen oder Asylbewerbern, die Interesse an das Erlernen der...

1 Bild

Übergangswohnheim evakuiert: Über 70 Asylbewerber vor Brand gerettet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.01.2016 | 185 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg (Hauptfeuerwache und Südfeuerwache) ist am Montag, gegen 1.20 Uhr zu einem Küchenbrand im Übergangswohnheim für Asylbewerber in die Calmbergstraße gerufen worden. Die eingesetzten Rettungskräfte brachten 70 bis 80 Menschen aus dem Gebäude und retteten eine Person aus dem zweiten Obergeschoss über die Drehleiter. Vier Atemschutzgeräteträger konnten den Küchenbrand im ersten Obergeschoss...

1 Bild

Unterkunft an Berliner Allee: Zimmerchen statt Zelte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.01.2016 | 698 mal gelesen

Es ist still in der ehemaligen Straßenmeisterei des Freistaats an der Augsburger Berliner Allee. Wo noch im Herbst Kinder spielten und Erwachsene sich in Gruppen unterhielten, herrscht derzeit Ruhe. So wie im Übrigen auch in anderen Erstaufnahmeeinrichtungen in der Stadt, denn momentan kommen nur wenige Flüchtlinge an. Das Zelt, in dem seit Sommer vergangenen Jahres bis zu 200 Flüchtlinge untergebracht waren, ist leer und...