Augsburg - City: bayerisch-Schwaben

3 Bilder

Musikalische Pedalritter auf Tour

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 17.06.2019 | 38 mal gelesen

Aktion / Das außergewöhnliche Bayerisch-Schwaben Tandem hält auf Gut Morhard Königsbrunn. Wie schön und naturnah sanfter Tourismus sein kann, zeigt das Bayerisch-Schwaben Tandem des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben, das noch bis 24. Juli durch die Region zwischen Donau, Lech und Wertach tourt. Am Samstag, den 15. Juni, führte die „musikalische Radtour“ der Kulturpreisträger und Landkreisbotschafter Monika und...

1 Bild

Wortschätzle 140 - Tulpa en de Subbrmärgd

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 23.01.2019 | 70 mal gelesen

Deg weared scho längr, de dungle Zeid god langsam vorbei. Irgedwia mergd ma, dass Deg scho widdr länger weared, namidags um Fimbfe isch Ende Januar nemme kuahranzanachd sondern bloß no dämmrig. Schee isch d’Aussichd auf widdr mea Lichd. Isch scho 14 Deg her, dass i de erschde Tulpa em Subbrmargd kaufd hab, ’s wared gelbe. Tulpa san so de erschde Boda, dass dr Frialing gar nemme so weid weg isch. Abr ma woiß ja ned woher se...

1 Bild

Vom Diözesanleiter der Kolpingjugend zum Filmproduzenten

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 09.07.2018 | 61 mal gelesen

Augsburg: Thalia | In Bubenhausen, mitten im schönen Diözesanverband Augsburg, wurde der Film "Landrauschen" ausschließlich mit Laiendarstellern gedreht. Produziert wurde dieser von Johannes Müller, ehemaliger Diözesanleiter der Kolpingjugend Augsburg aus Weißenhorn. Jetzt kommt der Film deutschlandweit in die Kinos. Bereits in der Kolpingjugend in Weißenhorn hat Johannes Müller mit seiner Gruppe kleine Fotogeschichten inszeniert. Nachdem...

1 Bild

Wortschätzle 109 - Es bridzled – mid ond ohne Schbugge

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 06.03.2018 | 172 mal gelesen

Laudr Luggabeidl: A neie Goggelesbrigg war vrschbrocha. Anscheinend wars bei manche dr Bäradregg, der se an frier erinnred hod. Obr guad gschmegged hod, isch ja egal, ’s isch dr Gschmagg, dr Gruch, der so im hendra Hira, en de hendre Hirnwindunga abgschbeichred isch ond dann ganz bledzlich wiedr vorkommd, ond so a Gfial auslesd – hoffendlich bei de meischde a guads Gfial. Mir gods au so, wenn i an Brause denk. An dr...