Augsburg - City: Bienensterben

2 Bilder

Bestäubung von Hand: Augsburger Künstler dokumentiert Folgen des Bienensterbens in China

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.08.2019 | 154 mal gelesen

Maximilian Prüfer erhielt 2017 den Kunstpreis des Bezirks Schwaben als Reisestipendium für ein hochaktuelles Projekt: Er reiste mehrmals in die chinesische Provinz Sichuan, um dort zu recherchieren, denn in der Nähe der Stadt Chengdu werden Obstbaumblüten seit Jahrzehnten manuell bestäubt. In der Schwäbischen Galerie des Museums Oberschönenfeld wird nun ab 22. September eine Einzelausstellung seiner Werke gezeigt....

5 Bilder

„Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 07.02.2019 | 261 mal gelesen

Bericht von Christine Kamm, Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. Fotos von Christine Kamm und Dr. Andreas Fleischmann „Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“ so die Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayer e.V. Die Situation der Insekten ist dramatisch! 515 Bienenarten sind in Bayern bekannt, davon aber einige...

1 Bild

Bienen retten kann man auch ohne Kuhverbot im Allgäu

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 27.01.2019 | 532 mal gelesen

Die Freien Demokraten rufen dazu auf, das Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen! nicht zu unterstützen. Zwar teilt die FDP das Ziel des Volksbegehrens und ist bereit, einzelne umwelt- und bildungspolitische Maßnahmen sofort per Gesetz im Landtag mitzutragen. Etliche Kernforderungen lehnt die FDP aber als völlig verfehlt ab. „Das Insektensterben ist ein riesiges Problem“, betont Katrin Michaelis, die...

1 Bild

Natur für Mensch und Tier

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 06.01.2019 | 34 mal gelesen

Aufruf / Tierschutzverein unterstützt Volksbegehren Artenvielfalt Augsburg. „Wir müssen handeln!“ Zu aktivem Naturschutz ruft Heinz Paula auf, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung. Hintergrund ist seine große Sorge: „Schmetterlinge, Insekten und viele früher alltägliche Pflanzen verschwinden aufgrund von Profitgier aus unserem Leben. Einige Arten sind bereits unwiederbringlich verloren. Und das geschieht...

1 Bild

Sonnenhut mit Biene 3

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 02.08.2017 | 59 mal gelesen

Schnappschuss