Augsburg - City: Brechthaus, Leselounge

1 Bild

Poesie der Moderne - Das Mozarthaus auf Reisen - im Brechthaus

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 24.08.2019 | 39 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Drei Musiker geben je ein kurzes Konzert, in dem auch Augsburger Komponisten wie Patrick Schäfer – der Träger des Kulturpreises der Stadt Augsburg – und Richard Heller zu Gehör kommen. Am Ende des Abends steht die Uraufführung einerKomposition für drei Gitarren von Stephan Marc Schneider. Stefan Barcsay (Gitarre), Prof. Tillmann Reinbeck (Gitarre), Stefan Volpp (Gitarre) Veranstalter: Stefan Barcsaymit Unterstützung...

1 Bild

Die Hauspostille

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 24.08.2019 | 74 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Bertolt Brechts Gedichtsammlung „Die Hauspostille“besteht überwiegend aus Lyrik, die in seiner Augsburger Zeit entstanden ist. „Die Hauspostille“ enthält viele bekannte – teils düstere, teils witzige – Gedichte und Lieder: Dazu gehören der „Choral vom Manne Baal“, die „Ballade von den Abenteurern“, die „Erinnerung an die Marie A.“, die „Ballade von der Hanna Cash“ und etliche mehr. Christel Peschke,...

1 Bild

Augsburger Rauchzeichen - Lyrik im Brechthaus

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 24.08.2019 | 25 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | „Augsburger Rauchzeichen“ will in der Literaturszene einFormat präsentieren, das auf Lyrik im deutschsprachigen Raum abzielt. „Augsburger Rauchzeichen“ verpflichtet den Veranstalter, das Feuer zu hüten, um aktuelle Lyrik am Pulsder Zeit in den Fokus stellen zu können. Durch den Abend führt der Buchhändler und Inhaber des Brecht-Shops Kurt Idrizovic. Veranstalter: Buchhandlung am Obstmarkt mit Unterstützung der Stadt...

1 Bild

Brecht und Konsorten - Anna Seghers: Das siebte Kreuz

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 24.08.2019 | 25 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Als Anna Seghers 1938 die Arbeit an dem Roman begann, war sie seit acht Jahren im Exil – in Südfrankreich. Da der zugrunde gelegte Schauplatz des Romans – das bereits 1934 aufgelöste Konzen trationslager Osthofen – für Recherchen nicht zugänglich war, verlagerte sie die Handlung in eine ihr bekannte Gegend: Das fiktive KZ Westhofen in der Nähe von Worms. Anna Seghers schrieb nichtnur einen Fluchtroman,...

1 Bild

Philosophische Brechtlounge - Entscheidungen

Regio Augsburg Tourismus GmbH
Regio Augsburg Tourismus GmbH | Augsburg - City | am 24.08.2019 | 37 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Wer sich entscheidet, diesen Vortrag mit anschließender Diskussion zu besuchen, wird mit Entscheidungsproblemen aus den verschiedensten Perspektiven konfrontiert. Die mathematische Spieltheorie hat einige erstaunliche Ergebnisse erzielt, die weit über Spielsituationen im engeren Sinne hinaus anwendbar sind. Menschen in Entscheidungssituationen sind aber auch Gegenstand der Ethik und der Psychologie – und...

1 Bild

Ausstellung: Collagen, Masken und Figuren von Hella Buchner-Kopper

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 08.05.2017 | 80 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Mit ihren vielfältigen, fantasievoll arrangierten Collagen um Bertolt Brecht machte die in Augsburg lebende österreichische Künstlerin Hella Buchner-Kopper bereits 2013 beim Brechtfestival auf sich aufmerksam. Für ihr aktuelles Projekt „Die Rückkehr“, greift sie auf das gleichnamige, von Brecht 1943 im Exil verfasste Gedicht zurück, in dem er die kommende Zerstörung seiner Vaterstadt prophetisch thematisiert. Anhand einer...

Vortrag: Das Walnusshaus

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 29.03.2017 | 2 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Lesung mit Stefan Schön.

Stille Post

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 07.03.2016 | 2 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Der 21. März ist der Welttag der Poesie. Aus diesem Anlass präsentieren Gerald Fiebig und Martyn Schmidt im Geburtshaus von Augsburgs größtem Lyriker ein Programm aus Gedichten und poetischen Songs. Die eigenen Arbeiten der beiden Autoren bilden den Rahmen des Programms, in dem auch andere Texte der lyrischen Moderne und Gegenwart präsentiert werden. Auch Bertolt Brecht wird unter den von Gerald Fiebig vorgetragenen...

2 Bilder

Stille Post

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2016 | 64 mal gelesen

Augsburg: Brechthaus, Leselounge | Gedichte und Poetry-Songs am Welttag der Poesie mit Gerald Fiebig und Martyn Schmidt. Am Montag, 21. März, ist der Welttag der Poesie. Aus diesem Anlass präsentieren Gerald Fiebig und Martyn Schmidt im Geburtshaus von Augsburgs größtem Lyriker ein Programm aus Gedichten und poetischen Songs. Die eigenen Arbeiten der beiden Autoren bilden den Rahmen des Programms, in dem auch andere Texte der lyrischen Moderne und...