Augsburg - City: Bundespolizei

1 Bild

78-Jährige stürzt nach Zusammenprall am Augsburger Hauptbahnhof ins Gleis

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.01.2020 | 475 mal gelesen

Wie die Bundespolizei erst jetzt mitteilt, hat sich am Montag ein Vorfall am Augsburger Hauptbahnhof ereignet. Eine 78-jährige Frau ist demnach ins Gleis gestürzt. Sie erlitt erhebliche Verletzungen. Die Bundespolizei ermittelt nun und sucht nach Zeugen. Die Frau stürzte nach Angaben der Polizei gegen 15.40 Uhr im Hauptbahnhof ins Gleisbett und zog sich dabei eine schwerwiegende Schulterverletzung zu, die in einer Klinik...

1 Bild

Nach FCA-Spiel gegen Mainz: Raub eines Fanschals führt zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.12.2019 | 298 mal gelesen

Von einer tätlichen Auseinandersetzung nach dem Spiel des FC Augsburg berichtet die Bundespolizei am Montag. Dem Streit, der zu erheblichen Behinderungen im Bahnverkehr führte, sei "der Raub eines Fanschals" vorausgegangen, so die Polizei.  Die Tat ereignete sich dem Bericht zufolge am Samstagabend, als zahlreiche Fußballfans sich auf der Rückreise in einem Zug von Augsburg in Richtung Würzburg befanden.  Die...

1 Bild

Unbekannte bewerfen Züge - Streckensperrung und Verspätungen waren die Folge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.11.2019 | 165 mal gelesen

Unbekannte Täter bewarfen am Dienstagabend gegen 19.10 Uhr im Bereich der Augsburger Lechbrücke zwei Züge der Bayerischen Regiobahn. Zwei Zugscheiben wurden dabei beschädigt.Gegen 19:10 Uhr meldeten zwei Lokführer, dass ihre Züge kurz vor dem Bahnhof Augsburg-Hochzoll auf Höhe der Lechbrücke mit unbekannten Gegenständen beworfen wurden. An einem der Züge wurde die Frontscheibe beschädigt, am anderen eine Seitenscheibe....

1 Bild

Dreiste Diebe im Fuggerexpress: Gepäck geklaut und aus Zug geflüchtet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2019 | 177 mal gelesen

Zwei Taschendiebe haben in Zügen zwischen Augsburg und Ulm zwei Reisende um deren Reisegepäck erleichtert. Die Bundespolizei ermittelt und sucht nach Zeugen. Wie die Bundespolizei erst jetzt meldet, haben sich bereits am Donnerstag, 5. September, zwei Diebstähle im Fuggerexpress zwischen Ulm und Augsburg ereignet. Kurz vor Mitternacht, kam eine junge Frau zum Bundespolizeirevier Augsburg und zeigte den Diebstahl ihrer...

1 Bild

Vergessener Koffer im Zug führt beinahe zu Gefängnisaufenthalt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2019 | 154 mal gelesen

Die Bundespolizei hat am Samstagabend einen von der Justiz gesuchten Mann festgenommen. Der Reisende meldete sich wegen eines Ungeschicks, das mit den Haftbefehlen nichts zu tun hatte, selbst auf dem Bundespolizeirevier Augsburg.Wie die Bundespolizeiinspektion Nürnberg meldet, kam ein Bahnreisender gegen 19.45 Uhr zur Bundespolizei in Augsburg und teilte mit, dass er seinen Koffer im Zug vergessen habe. Beim Halt in Augsburg...

1 Bild

Lebensgefährliche Selfie-Aktion auf Bahngleisen am Augsburger Hauptbahnhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.08.2019 | 242 mal gelesen

Eine 14-Jährige kam am Augsburger Hauptbahnhof auf die lebensgefährliche Idee, auf die Gleise zu steigen, um dort Selfies von sich zu machen. Laut Angaben der Bundespolizei konnte ein Bahnmitarbeiter die junge Dame aus dem Gefahrenbereich bringen, bevor ihr etwas zustieß.Am Mittwochabend gegen halb elf informierte ein Reisender die Augsburger Bundespolizei, dass sich eine junge Frau im Gleis befinde. Als die alarmierte...

1 Bild

Sexuelle Belästigung im Zug: Mann bedrängt 16-Jährige, sie macht ein Handyfoto von ihm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.08.2019 | 709 mal gelesen

Wie die Bundespolizei mitteilt, hat ein unbekannter Mann am Mittwochnachmittag eine Jugendliche im Zug zwischen Augsburg und Nürnberg sexuell belästigt. Geistesgegenwärtig fertigte die 16-Jährige Bilder von dem Mann. Die junge Frau kam laut Polizei gegen 16.30 Uhr zur Nürnberger Dienststelle und berichtete, von einem Mann im Regionalexpress belästigt worden zu sein. Zunächst soll ihr der Unbekannte vor der Abfahrt des...

1 Bild

Fuggerexpress: Fahrgast schlägt Zugbegleiter nieder und verletzt ihn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2019 | 435 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Täter hat am Sonntagmorgen einen Zugbegleiter im Regionalexpress von Ulm nach München verletzt. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen. Laut Polizeiangaben kam der Zugbegleiter zur Dienststelle der Augsburger Bundespolizei und gab dort an, von einem unbekannten Mann geschlagen worden zu sein. Der Vorfall ereignete sich um 8.37 Uhr, unmittelbar nach dem Halt in Nersingen. Brille ging zu Bruch Der...

1 Bild

Der Polizei geht am Augsburger Hauptbahnhof ein Seriendieb ins Netz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.06.2019 | 217 mal gelesen

Die Bundespolizei hat am Augsburger Hauptbahnhof einen verurteilten Seriendieb festgenommen. Wie die Polizei am Montag mitteilt, ging ihr der gesuchter 36-jähriger Seriendieb am Freitagabend ins Netz. Gegen den Mann lagen wegen schweren Diebstahls sowohl ein Untersuchungs- als auch ein Vollstreckungshaftbefehl vor. Das Amtsgericht Hamburg hatte die 16-monatige Bewährungsstrafe des Deutschen widerrufen, so dass der...

1 Bild

5.000 Euro am Augsburger Hauptbahnhof gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.04.2019 | 408 mal gelesen

Von einem ehrlichen Finder berichtet die Bundespolizei am Dienstag. 5.000 Euro fand der 36-Jährige in der Nähe des Hauptbahnhofs. Die 5.000 Euro verlor dem Bericht zufolge am Montagnachmittag ein 71-Jähriger an einer Fußgängerampel in der Nähe des Bahnhofs. Der 36-jähriger Finder brachte das Geld zur Dienststelle der Bundespolizei am Nürnberger Hauptbahnhof, weil er mit der Abgabe seines Fundes in Augsburg den Zug nach...

1 Bild

Nach Zugunglück: Beeinträchtigungen dauern jetzt sogar bis Freitag an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.02.2019 | 682 mal gelesen

Ursprünglich sollten die Einschränkungen für den Regional- und Fernverkehr nach dem Zugunglück mit drei entgleisten Güterwaggons am Oberhauser Bahnhof nur bis Dienstag andauern. Nun dauern die Reparaturen voraussichtlich  bis Freitag an. Die Züge zwischen Augsburg Hbf und Nürnberg Hbf verkehren derzeit in einem Zwei-Stunden-Takt. Die in Donauwörth beginnenden Regionalzüge enden weiterhin in Gersthofen und Züge des Allgäu...

1 Bild

Drei Männer mit zehn Promille und ohne Tickets im Zug von München nach Augsburg unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2019 | 297 mal gelesen

Von einer "trinkfesten Reisegruppe ohne Tickets" berichtet die Bundespolizei am Dienstag. Mit insgesamt fast zehn Promille und ohne gültige Fahrkarten seien die drei Männer am Sonntagnachmittag im Zug von München nach Augsburg unterwegs gewesen. "Nach erfolgter Sachbearbeitung schlief die Reisegruppe ihren Rausch in den Gewahrsamsräumen der Augsburger Bundespolizei aus", heißt es in dem Bericht. Der Zugbegleiter des...

1 Bild

17-Jähriger gerät am Augsburger Hauptbahnhof unter Regionalexpress

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.01.2019 | 506 mal gelesen

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilt, hatte ein 17-Jähriger in den frühen Morgenstunden des Sonntags am Augsburger Hauptbahnhof mehr Glück als Verstand als er auf die Gleise fiel. Aufgrund seiner Alkoholisierung fiel der junge Mann auf die Gleise. Ein einfahrender Zug erwischte ihn, verletzte ihn jedoch nicht lebensgefährlich. Der Fahrdienstleiter des Augsburger Hauptbahnhofs informierte kurz vor sechs Uhr die...

1 Bild

Drei kleine Kinder alleine am Augsburger Hauptbahnhof: Mutter hatte Schal vergessen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.01.2019 | 1021 mal gelesen

Drei Kinder standen am frühen Samstagnachmittag alleine am Bahnsteig 4 des Augsburger Hauptbahnhofs. Dies berichtet nun die Bundespolizei. Wie sich herausstellte, war der Zug abgefahren, während die Mutter im Inneren nach einem vergessenen Schal suchte. Bahnmitarbeiter informierten die Bundespolizei gegen 13 Uhr über drei kleine Kinder am Bahnsteig. Kurz darauf konnte die Streife die zwei Mädchen im Alter von einem und...

3 Bilder

Eisenplatten, Schrauben und Steine bei der Haltestelle Messe auf Gleise gelegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.12.2018 | 234 mal gelesen

Unbekannte Täter haben am Samstagnachmittag in der Nähe der Haltestelle Augsburg Messe Eisenplatten, Schrauben und Schottersteine auf die Gleise gelegt. Ein aufmerksamer Triebfahrzeugführer bemerkte glücklicherweise die Gegenstände auf den Schienen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte gegen 14 Uhr die Augsburger Bundespolizei darüber, dass ein Triebfahrzeugführer zwischen den Haltepunkten Augsburg Messe und Augsburg...

1 Bild

Attacke auf Bahnmitarbeiter am Augsburger Hauptbahnhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.11.2018 | 934 mal gelesen

Ein 40-Jähriger soll im Augsburger Hauptbahnhof am Montag einem Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn ein Fahrrad von hinten in die Beine geschoben und im Anschluss noch einen Schlag auf den Hinterkopf verpasst haben. Wegen einer Hausrechtsmaßnahme ist der 40-jährige Deutsche bereits am frühen Montagabend ins Visier einer Bahnsicherheitsstreife geraten. Kurze Zeit später, gegen 20 Uhr, traf der Mann die Ordnungshüter...

1 Bild

Großeinsatz in Dortmund: Kaiserslautern-Fans greifen Augsburger an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.10.2018 | 1133 mal gelesen

Nach dem Spiel des FC Augsburg in Dortmund ist es am Samstagabend zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Fußballfans gekommen. Das berichtet die Bundespolizei. Demzufolge seien FCA-Anhänger mit Fans des FC Kaiserslautern aneinandergeraten. Am Dortmunder Hauptbahnhof seien die Augsburger auf die Lauterer getroffen. Diese kamen mit einem Intercity aus Osnabrück. "Ein Teil der Anhängerschaft aus Rheinland-Pfalz hatte...

1 Bild

Sexuelle Belästigung am Bahnhof Augsburg/Hochzoll: Zeugen gesucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.09.2018 | 1179 mal gelesen

Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Sonntagabend am Bahnhof Augsburg/Hochzoll. Dabei belästigte ein 36-Jähriger eine 28-jährige Augsburgerin. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Der Zugbegleiter einer Regionalbahn informierte die Bundespolizei gegen 20:50 Uhr darüber, dass eine Frau am Bahnsteig des Bahnhofes Augsburg/Hochzoll sexuell belästigt worden war. Bei Ankunft der Bundespolizeistreife berichtete die junge Frau,...

1 Bild

22-Jähriger nach sexueller Belästigung im Zug festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2018 | 767 mal gelesen

Die Bundespolizei nahm am Donnerstagabend in Augsburg einen Mann vorläufig fest, der zuvor eine Reisende im Regionalzug sexuell belästigt haben soll. Die Geschädigte war im Regionalexpress unterwegs von Schwabmünchen nach Augsburg. Nach Angaben der 18-Jährigen setzten sich ihr nach dem Halt in Bobingen zwei Männer gegenüber. Der Jüngere von beiden habe sie sofort in ein Gespräch verwickelt. Dabei machte er ihr auch...

1 Bild

Bundespolizei rettet verletzten Sperber am Hauptbahnhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.01.2018 | 106 mal gelesen

Ein verletztes Sperberweibchen hat die Bundespolizei am Samstagvormittag aus dem Gleisbereich im Augsburger Hauptbahnhof gerettet. Jetzt wird der Greifvogel bis zu seiner Auswilderung von einem Bundespolizisten gesund gepflegt. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte die Bundespolizei gegen 9 Uhr, dass sich im Hauptbahnhof ein verletzter Greifvogel aufhalten soll. Die Beamten fingen den offensichtlich verletzten...

1 Bild

Kreislaufschwäche am Augsburger Hauptbahnhof: 17-Jährige stürzt auf Gleise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.12.2017 | 233 mal gelesen

Dem Fahrzeugführer eines Regionalexpress ist es zu verdanken, dass eine junge Frau am Freitagnachmittag nicht verletzt oder gar getötet wurde. Die 17-Jährige war wegen einer Kreislaufschwäche nur wenige Meter vor dem einfahrenden Zug in den Augsburger Hauptbahnhof aufs Gleis gestürzt. Reisende informierten die Augsburger Bundespolizei darüber, dass im Hauptbahnhof eine Frau auf die Gleise gefallen sei. Am Bahnsteig...

1 Bild

Geschwister-Trio überquert Bahngleise am Hauptbahnhof, zwingt Zug zur "Schnellbremsung" und verprügelt Bahnmitarbeiter 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2017 | 657 mal gelesen

Augsburg: Hauptbahnhof | Im Augsburger Hauptbahnhof haben in der Nacht auf Samstag drei betrunkene Geschwister mehrere Hauptgleise überquert. Ein Güterzug musste deswegen eine Schnellbremsung einleiten. Das teilt die Bundespolizei nun mit. Da die Hauptunterführung des Bahnhofs wegen Bauarbeiten gesperrt war und sie ihren abfahrbereiten Zug nach München noch erreichen wollten, überquerten die drei Geschwister kurz nach Mitternacht mehrere...

1 Bild

Von Güterzug erfasst: 23-Jähriger verliert beide Beine

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.10.2017 | 352 mal gelesen

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmorgen am Augsburger Hauptbahnhof ereignet. Nach Auskunft der Bundespolizei erfasste ein Güterzug einen 23-Jährigen und trennte dem jungen Mann beide Beine ab. Als der Zug gegen 7.40 Uhr im Hauptbahnhof einfuhr, saß der 23-Jährige, der mit einem 22-jährigen Begleiter unterwegs war, offenbar an der Bahnsteigkante. Er wurde von dem Gefährt erfasst, geriet unter die Waggons und wurde...

1 Bild

Finder für Dieb gehalten: Betrunkener schlägt 27-Jährigen krankenhausreif

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.10.2017 | 218 mal gelesen

Weil er ihn für einen Rucksackdieb hielt, soll ein 38-Jähriger am Montagabend im Augsburger Hauptbahnhof einen 27-Jährigen derart gestoßen und geschlagen haben, dass dieser in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Das teilt die Bundespolizei nun mit. Der Geschädigte bemerkte gegen 20 Uhr auf Bahnsteig 5 einen Rucksack, der seiner Meinung nach von einem Reisenden vergessen wurde. Als der 27-Jährige den Rucksack zum...

1 Bild

Auf den Hund gekommen: Schaffner findet von Inningen aus alleine trampenden Hund im Zug 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 226 mal gelesen

Ein schwarzer Mischlingshund namens "Chilli" ist von zu Hause ausgerissen und hat sich entschlossen, alleine mit dem Zug nach Augsburg zu fahren. Ein Zugbegleiter brachte ihn am Samstagabend der Augsburger Bundespolizei. Der Schaffner der Regionalbahn von Landsberg nach Augsburg informierte gegen 19 Uhr die Bundespolizei, dass er im Zug von Inningen nach Augsburg einen allein reisenden Hund eingefangen habe. Am Bahnhof...