Augsburg - City: Bundespolizei

1 Bild

5.000 Euro am Augsburger Hauptbahnhof gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.04.2019 | 369 mal gelesen

Von einem ehrlichen Finder berichtet die Bundespolizei am Dienstag. 5.000 Euro fand der 36-Jährige in der Nähe des Hauptbahnhofs. Die 5.000 Euro verlor dem Bericht zufolge am Montagnachmittag ein 71-Jähriger an einer Fußgängerampel in der Nähe des Bahnhofs. Der 36-jähriger Finder brachte das Geld zur Dienststelle der Bundespolizei am Nürnberger Hauptbahnhof, weil er mit der Abgabe seines Fundes in Augsburg den Zug nach...

1 Bild

Nach Zugunglück: Beeinträchtigungen dauern jetzt sogar bis Freitag an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.02.2019 | 630 mal gelesen

Ursprünglich sollten die Einschränkungen für den Regional- und Fernverkehr nach dem Zugunglück mit drei entgleisten Güterwaggons am Oberhauser Bahnhof nur bis Dienstag andauern. Nun dauern die Reparaturen voraussichtlich  bis Freitag an. Die Züge zwischen Augsburg Hbf und Nürnberg Hbf verkehren derzeit in einem Zwei-Stunden-Takt. Die in Donauwörth beginnenden Regionalzüge enden weiterhin in Gersthofen und Züge des Allgäu...

1 Bild

Drei Männer mit zehn Promille und ohne Tickets im Zug von München nach Augsburg unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.02.2019 | 280 mal gelesen

Von einer "trinkfesten Reisegruppe ohne Tickets" berichtet die Bundespolizei am Dienstag. Mit insgesamt fast zehn Promille und ohne gültige Fahrkarten seien die drei Männer am Sonntagnachmittag im Zug von München nach Augsburg unterwegs gewesen. "Nach erfolgter Sachbearbeitung schlief die Reisegruppe ihren Rausch in den Gewahrsamsräumen der Augsburger Bundespolizei aus", heißt es in dem Bericht. Der Zugbegleiter des...

1 Bild

17-Jähriger gerät am Augsburger Hauptbahnhof unter Regionalexpress

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.01.2019 | 462 mal gelesen

Wie die Bundespolizei am Montag mitteilt, hatte ein 17-Jähriger in den frühen Morgenstunden des Sonntags am Augsburger Hauptbahnhof mehr Glück als Verstand als er auf die Gleise fiel. Aufgrund seiner Alkoholisierung fiel der junge Mann auf die Gleise. Ein einfahrender Zug erwischte ihn, verletzte ihn jedoch nicht lebensgefährlich. Der Fahrdienstleiter des Augsburger Hauptbahnhofs informierte kurz vor sechs Uhr die...

1 Bild

Drei kleine Kinder alleine am Augsburger Hauptbahnhof: Mutter hatte Schal vergessen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.01.2019 | 1005 mal gelesen

Drei Kinder standen am frühen Samstagnachmittag alleine am Bahnsteig 4 des Augsburger Hauptbahnhofs. Dies berichtet nun die Bundespolizei. Wie sich herausstellte, war der Zug abgefahren, während die Mutter im Inneren nach einem vergessenen Schal suchte. Bahnmitarbeiter informierten die Bundespolizei gegen 13 Uhr über drei kleine Kinder am Bahnsteig. Kurz darauf konnte die Streife die zwei Mädchen im Alter von einem und...

3 Bilder

Eisenplatten, Schrauben und Steine bei der Haltestelle Messe auf Gleise gelegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.12.2018 | 219 mal gelesen

Unbekannte Täter haben am Samstagnachmittag in der Nähe der Haltestelle Augsburg Messe Eisenplatten, Schrauben und Schottersteine auf die Gleise gelegt. Ein aufmerksamer Triebfahrzeugführer bemerkte glücklicherweise die Gegenstände auf den Schienen. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte gegen 14 Uhr die Augsburger Bundespolizei darüber, dass ein Triebfahrzeugführer zwischen den Haltepunkten Augsburg Messe und Augsburg...

1 Bild

Attacke auf Bahnmitarbeiter am Augsburger Hauptbahnhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.11.2018 | 920 mal gelesen

Ein 40-Jähriger soll im Augsburger Hauptbahnhof am Montag einem Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn ein Fahrrad von hinten in die Beine geschoben und im Anschluss noch einen Schlag auf den Hinterkopf verpasst haben. Wegen einer Hausrechtsmaßnahme ist der 40-jährige Deutsche bereits am frühen Montagabend ins Visier einer Bahnsicherheitsstreife geraten. Kurze Zeit später, gegen 20 Uhr, traf der Mann die Ordnungshüter...

1 Bild

Großeinsatz in Dortmund: Kaiserslautern-Fans greifen Augsburger an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.10.2018 | 1072 mal gelesen

Nach dem Spiel des FC Augsburg in Dortmund ist es am Samstagabend zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Fußballfans gekommen. Das berichtet die Bundespolizei. Demzufolge seien FCA-Anhänger mit Fans des FC Kaiserslautern aneinandergeraten. Am Dortmunder Hauptbahnhof seien die Augsburger auf die Lauterer getroffen. Diese kamen mit einem Intercity aus Osnabrück. "Ein Teil der Anhängerschaft aus Rheinland-Pfalz hatte...

1 Bild

Sexuelle Belästigung am Bahnhof Augsburg/Hochzoll: Zeugen gesucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.09.2018 | 1169 mal gelesen

Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Sonntagabend am Bahnhof Augsburg/Hochzoll. Dabei belästigte ein 36-Jähriger eine 28-jährige Augsburgerin. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Der Zugbegleiter einer Regionalbahn informierte die Bundespolizei gegen 20:50 Uhr darüber, dass eine Frau am Bahnsteig des Bahnhofes Augsburg/Hochzoll sexuell belästigt worden war. Bei Ankunft der Bundespolizeistreife berichtete die junge Frau,...

1 Bild

22-Jähriger nach sexueller Belästigung im Zug festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2018 | 745 mal gelesen

Die Bundespolizei nahm am Donnerstagabend in Augsburg einen Mann vorläufig fest, der zuvor eine Reisende im Regionalzug sexuell belästigt haben soll. Die Geschädigte war im Regionalexpress unterwegs von Schwabmünchen nach Augsburg. Nach Angaben der 18-Jährigen setzten sich ihr nach dem Halt in Bobingen zwei Männer gegenüber. Der Jüngere von beiden habe sie sofort in ein Gespräch verwickelt. Dabei machte er ihr auch...

1 Bild

Bundespolizei rettet verletzten Sperber am Hauptbahnhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.01.2018 | 104 mal gelesen

Ein verletztes Sperberweibchen hat die Bundespolizei am Samstagvormittag aus dem Gleisbereich im Augsburger Hauptbahnhof gerettet. Jetzt wird der Greifvogel bis zu seiner Auswilderung von einem Bundespolizisten gesund gepflegt. Die Notfallleitstelle der Bahn informierte die Bundespolizei gegen 9 Uhr, dass sich im Hauptbahnhof ein verletzter Greifvogel aufhalten soll. Die Beamten fingen den offensichtlich verletzten...

1 Bild

Kreislaufschwäche am Augsburger Hauptbahnhof: 17-Jährige stürzt auf Gleise

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.12.2017 | 230 mal gelesen

Dem Fahrzeugführer eines Regionalexpress ist es zu verdanken, dass eine junge Frau am Freitagnachmittag nicht verletzt oder gar getötet wurde. Die 17-Jährige war wegen einer Kreislaufschwäche nur wenige Meter vor dem einfahrenden Zug in den Augsburger Hauptbahnhof aufs Gleis gestürzt. Reisende informierten die Augsburger Bundespolizei darüber, dass im Hauptbahnhof eine Frau auf die Gleise gefallen sei. Am Bahnsteig...

1 Bild

Geschwister-Trio überquert Bahngleise am Hauptbahnhof, zwingt Zug zur "Schnellbremsung" und verprügelt Bahnmitarbeiter 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.10.2017 | 650 mal gelesen

Augsburg: Hauptbahnhof | Im Augsburger Hauptbahnhof haben in der Nacht auf Samstag drei betrunkene Geschwister mehrere Hauptgleise überquert. Ein Güterzug musste deswegen eine Schnellbremsung einleiten. Das teilt die Bundespolizei nun mit. Da die Hauptunterführung des Bahnhofs wegen Bauarbeiten gesperrt war und sie ihren abfahrbereiten Zug nach München noch erreichen wollten, überquerten die drei Geschwister kurz nach Mitternacht mehrere...

1 Bild

Von Güterzug erfasst: 23-Jähriger verliert beide Beine

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.10.2017 | 311 mal gelesen

Ein schwerer Unfall hat sich am Sonntagmorgen am Augsburger Hauptbahnhof ereignet. Nach Auskunft der Bundespolizei erfasste ein Güterzug einen 23-Jährigen und trennte dem jungen Mann beide Beine ab. Als der Zug gegen 7.40 Uhr im Hauptbahnhof einfuhr, saß der 23-Jährige, der mit einem 22-jährigen Begleiter unterwegs war, offenbar an der Bahnsteigkante. Er wurde von dem Gefährt erfasst, geriet unter die Waggons und wurde...

1 Bild

Finder für Dieb gehalten: Betrunkener schlägt 27-Jährigen krankenhausreif

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.10.2017 | 216 mal gelesen

Weil er ihn für einen Rucksackdieb hielt, soll ein 38-Jähriger am Montagabend im Augsburger Hauptbahnhof einen 27-Jährigen derart gestoßen und geschlagen haben, dass dieser in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Das teilt die Bundespolizei nun mit. Der Geschädigte bemerkte gegen 20 Uhr auf Bahnsteig 5 einen Rucksack, der seiner Meinung nach von einem Reisenden vergessen wurde. Als der 27-Jährige den Rucksack zum...

1 Bild

Auf den Hund gekommen: Schaffner findet von Inningen aus alleine trampenden Hund im Zug 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 216 mal gelesen

Ein schwarzer Mischlingshund namens "Chilli" ist von zu Hause ausgerissen und hat sich entschlossen, alleine mit dem Zug nach Augsburg zu fahren. Ein Zugbegleiter brachte ihn am Samstagabend der Augsburger Bundespolizei. Der Schaffner der Regionalbahn von Landsberg nach Augsburg informierte gegen 19 Uhr die Bundespolizei, dass er im Zug von Inningen nach Augsburg einen allein reisenden Hund eingefangen habe. Am Bahnhof...

1 Bild

Reisenden bedroht: 50-Jähriger zückt Messer im ICE von Augsburg nach Ulm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 190 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Fahrgast soll im ICE auf der Fahrt von Augsburg nach Ulm von einem Mitreisenden mit einem Taschenmesser bedroht worden sein. Die Bundespolizei sucht den Geschädigten und weitere Zeugen. Ein 50-Jähriger steht im Verdacht, am Dienstagabend, gegen 20.15 Uhr, im ICE zwischen Augsburg und Ulm einen bislang unbekannten Reisenden mit einem Taschenmesser bedroht zu haben. Nach Zeugenangaben soll eine...

1 Bild

Auf der Reise nach Augsburg: Aggressiver Fahrgast bespuckt Zugbegleiterinnen und bedroht sie mit Armlehne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.04.2017 | 157 mal gelesen

Auf der Fahrt von Hamburg nach München bedrohte ein 29-jähriger, angetrunkener Reisender am Sonntagmittag zuerst eine Zugbegleiterin, bespuckte diese und soll anschließend eine weitere mit einer abgerissenen Armlehne bedroht haben. Der Fahrgast wurde nach der Ankunft des Zuges in Augsburg durch die Bundespolizei festgenommen. Laut Zeugenaussagen soll der 29-Jährige auf der Fahrt von Hamburg nach Augsburg seinen Ausstieg im...

1 Bild

Großes Polizeiaufgebot am Augsburger Königsplatz

Alexander Hartmann
Alexander Hartmann | Augsburg - City | am 16.03.2017 | 1929 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

"Schienen als Gehweg": Bundespolizei holt 19-Jährigen von den Gleisen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.03.2017 | 70 mal gelesen

Um auf dem schnellsten Weg am frühen Sonntagmorgen, 5. März, vom Haltepunkt Augsburg Haunstetter Straße zum Augsburger Hauptbahnhof zu kommen, nahm ein 19-Jähriger eine lebensgefährliche "Abkürzung". Der junge Mann benutzte die Schienen als Gehweg. Die Einsatzzentrale der Augsburger Polizei informierte gegen drei Uhr die Bundespolizei über eine Person in der Nähe des Haltepunkts Augsburg Haunstetter Straße "im Gleis". Nach...

1 Bild

Gesuchter am Augsburger Hauptbahnhof gefasst

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 14.11.2016 | 52 mal gelesen

Bundespolizisten haben am Samstagmorgen im Augsburger Hauptbahnhof einen 62-Jährigen festgenommen. Der Mann wurde vom Amtsgericht mit einem Haftbefehl gesucht. Die Beamten kontrollierten den Wohnsitzlosen gegen sechs Uhr im Hauptbahnhof. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde bekannt, dass das Amtsgericht München seit vier Wochen nach ihm fahnden ließ. Der 62-Jährige steht im Verdacht, einen Diebstahl begangen zu...

1 Bild

Versuchter Diebstahl: Übergriff im Regionalexpress nach Obersdorf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.11.2016 | 65 mal gelesen

Ein 36-Jähriger soll am Samstagabend in einem Regionalexpress von Augsburg nach Obersdorf versucht haben, einem Reisenden das Handy zu stehlen. Zudem soll der Mann den Fahrgast beleidigt, bedroht und geohrfeigt haben. Der Geschädigte teilte um 20.52 Uhr über Notruf mit, dass ein dunkel gekleideter Mann kurz nach der Abfahrt in Augsburg sein Handy stehlen wollte. Dies gelang dem Täter allerdings nicht. Im Anschluss sei der...

3 Bilder

Lebensgefährlicher Spielplatz: Drei Buben turnen auf abgestellten Güterwaggons

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.10.2016 | 92 mal gelesen

Einen extrem gefährlichen Ort zum Spielen haben sich am Samstagabend drei Buben im Alter von zehn, elf und zwölf Jahren in der Nähe des Augsburger Hauptbahnhofs ausgesucht. Die drei kletterten auf einen abgestellten Güterzug und sprangen von Wagen zu Wagen. Dabei kamen sie der 15.000 Volt führenden Hochspannungsleitung sehr nah. Die Leitstelle der Augsburger Landespolizei informierte kurz vor 19 Uhr die zuständige...

1 Bild

Achtjähriger Ausreißer am Augsburger Hauptbahnhof erwischt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.06.2016 | 103 mal gelesen

Bei der Rückreise von seinem eigenmächtigen Tagesausflug nach München ist ein achtjähriger Ausreißer aus Ulm im Augsburger Hauptbahnhof durch die Bundespolizei vorübergehend in Gewahrsam genommen worden. Das Kind war zuvor einem Bahnmitarbeiter im Regionalexpress aufgefallen. Ein Zugbegleiter informierte Dienstagnachmittag die Augsburger Bundespolizei, dass sich im Regionalexpress von München nach Augsburg ein allein...

1 Bild

Schlägerei nach politischer Diskussion

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.05.2016 | 177 mal gelesen

Zu gefährlichen Körperverletzungen und Sachbeschädigungen kam es am Samstagnachmittag im Regionalexpress von München nach Augsburg. Nach einer Diskussion schlugen sieben Männer auf zwei Reisende ein. Die beiden Geschädigten erlitten leichte Verletzungen. Zwei Männer kamen gegen 17.30 Uhr zur Dienststelle der Augsburger Bundespolizei und gaben dort an, von einer Gruppe Männer im Zug geschlagen worden zu sein. Die beiden 55-...