Augsburg - City: Demonstration

1 Bild

Seebrücke – Ertrinkende retten: Demonstration am 21. Juli in Augsburg

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg - City | vor 5 Stunden, 19 Minuten | 11 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | Unter dem Motto "Seebrücke - Ertrinkende retten" findet am Samstag, 21. Juli 2018, um 15 Uhr, am Augsburger Königsplatz eine Kundgebung statt. Dazu ruft die Initiative "Seebrücke Schafft sichere Häfen" auf. Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung aus der Zivilbevölkerung. Sie fordert sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme von Flüchtlingen. Menschen auf dem...

1 Bild

Protest gegen AfD-Parteitag: Polizei zieht positives Fazit

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.07.2018 | 325 mal gelesen

Gewalttätige Proteste, wie sie - so mitunter der Eindruck im Vorfeld der Demonstrationen gegen den AfD-Parteitag - der ein oder andere Journalist herbei schreiben wollte, sind ausgeblieben. Rund 6000 Menschen demonstrierten am Samstag friedlich gegen Rechts. Der Veranstalter, das Bündnis für Menschenwürde, zeigte sich zufrieden. Und auch die Polizei zieht ein positives Fazit. "Aus polizeilicher Sicht ging die bereits im...

4 Bilder

Friedlicher Protest gegen Rechts

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.07.2018 | 241 mal gelesen

Augsburg - "Zeig dich Aux": Unter diesem Motto hatte das Bündnis für Menschenwürde zum friedlichen Protest gegen den Bundesparteitag der AfD aufgerufen, der am Samstag und Sonntag auf dem Messegelände stattfand. Rund 6000 Vereine, Organisationen und Bürger zeigten deutlich aber friedfertig, dass sie mit der rechtspopulistischen Partei in der Friedensstadt nicht einverstanden sind. Nach einem Demonstrationszug durch die Stadt...

43 Bilder

Gewerkschaften gegen die AfD: Bilder vom Demonstrationszug

Florian Stöckle
Florian Stöckle | Zusmarshausen | am 30.06.2018 | 235 mal gelesen

Wegen des AfD-Parteitags in Augsburg versammelten sich um 10 Uhr erste Gegendemonstranten vor dem Haus der Gewerkschaften. Nach einer ersten Kundgebung zog der Demonstrationszug ab 11.15 Uhr zunächst weiter vor das Stadttheater. Um 12.30 Uhr erreichten die ca. 1000 Demonstrierenden den Rathausplatz.   War die Demonstration am Samstag, 30. Juni, in erster Linie für die Gewerkschaften des DGBs gedacht, beteiligten sich auch...

1 Bild

Kundgebung gegen AfD-Parteitag: OB Gribl wird während Rede mit Tomaten beworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1851 mal gelesen

Oberbürgermeister Kurt Gribl ist am Samstag auf der Kundgebung gegen den AfD-Parteitag, wo er als einer von vielen Rednern auf der Bühne stand, mit Tomaten und Eiern beworfen worden. "Als OB Kurt Gribl seine Worte von der Bühne an die Versammlungsteilnehmer richtete, wurde er aus einer Gruppe Gewaltbereiter, die sich unter der ansonsten friedlichen Menge befanden, mit Eiern, Tomaten und leeren Wasserflaschen aus Plastik...

137 Bilder

Demonstrationszug von der Messe zum Rathausplatz: Eine Bildergalerie des Protests gegen die AfD

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 796 mal gelesen

Um 9 Uhr versammelten sich am Samstag die ersten Demonstranten gegen den AfD-Parteitag am Messezentrum. Der Demonstrationszug bewegte sich ab kurz nach 11 Uhr in Richtung des Rathausplatzes, wo die circa 5000 Demonstrierenden gegen 13 Uhr ankamen. Auch auf dem Rathausplatz hatten sich bereits um die 1000 Demonstranten versammelt. Der ungefähr vier Kilometer lange Weg vom Messezentrum zum Rathausplatz war bei den...

21 Bilder

Zeig dich Aux: 6000 Menschen demonstrieren auf dem Rathausplatz gegen den AfD-Parteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 4732 mal gelesen

6000 Menschen sind zur großen "Zeig dich Aux"-Kundgebung gegen den AfD-Bundesparteitag auf dem Augsburger Rathausplatz zusammengekommen, zu der das Bündnis für Menschenwürde aufgerufen hatte. Auf der Bühne waren Redner verschiedener Parteien, religiöser Gemeinden, Sportvereine und Jugend-Organisationen zu hören. Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth, Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert, Husain Mahmoud vom Augsburger...

110 Bilder

Bilder vom Messegelände: Augsburger demonstrieren gegen AfD-Parteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1295 mal gelesen

Unter dem Motto "Zeig dich Aux" hat das Bündnis für Menschenwürde zum friedlichen Protest gegen den Bundesparteitag der AfD aufgerufen, der am Samstag auf dem Messegelände stattfindet. Diesem Ruf sind viele Augsburger gefolgt. Vereine, Organisationen und Bürger versammelten sich schon ab dem frühen Morgen rund um das Messegelände und zeigten, dass sie mit der rechtspopulistischen AfD in Augsburg nicht einverstanden sind....

1 Bild

Demonstranten wollen Absperrung überklettern: Polizei setzt Pfefferspray ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1031 mal gelesen

Offenbar war der Zusammenstoß von Polizei und Demonstranten im Bereich der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Alter Postweg doch etwas gravierender. Wie die Polizei berichtet, wollten etwa 200 Demonstranten den Kreuzungsbereich blockieren. Einige versuchten zudem die vorhandenen Absperrgitter zu überklettern. In diesem Kontext wurden 15 Platzverweise ausgesprochen, bei 43 Personen musste "unmittelbarer Zwang angewendet...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Schmierereien und Böller

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 368 mal gelesen

Nachdem auch die Nacht zum Samstag laut Polizei friedlich verlaufen ist, sind auch die ersten Meldungen des Tages eher beruhigend. Bislang verzeichnen die Beamten keine gravierenden Störungen. Gegen 11 Uhr hat sich der Demonstrationszug mit 2000 Teilnehmern von der Messe in Richtung Königsplatz in Bewegung gesetzt. Zuvor berichtete die Polizei von 200 bis 400 Demonstranten, die sich an der Kreuzung Alter...

1 Bild

Wegen AfD-Parteitag: Wie die Demos geplant sind und wo es zu Verkehrsbehinderungen kommt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 5962 mal gelesen

Zum AfD-Parteitagswochenende in Augsburg wird es mehrere Kundgebungen geben, um ein Zeichen für Offenheit zu setzen. Im Nahverkehr wird es ab Freitag, 29. Juni, bereits zu Einschränkungen kommen. Die Übersichtskarten des Polizeipräsidiums Nord: Innenstadt / Süd Das Programm gegen den AfD-Parteitag für Samstag, 30. Juni: 9 Uhr: Kundgebung an der Messe Augsburg (Messeparkplatz Süd), anschließend circa 11 Uhr weiter als...

1 Bild

Kundgebung gegen AfD-Parteitag in Augsburg: Diese Redner sprechen am Samstag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 1678 mal gelesen

Verschiedene Organisationen, Politiker, Künstler, Geistliche und sogar der Fanbeauftragte des FCA beteiligen sich am Samstag, 30. Juni, an "Zeig Dich AUX!", der Demo gegen den AfD-Parteitag. Folgendes Programm ist auf dem Rathausplatz geplant: 13 Uhr: Offizieller Beginn der Kundgebung 13.30 – 14.00: Eröffnungsrunde der Kundgebung: Sebastian Kochs (Moderator) Matthias Lorentzen (Bündnis für Menschenwürde) Manfred...

1 Bild

23-jähriger Augsburger in Gewahrsam: Straftaten zum AfD-Parteitag geplant?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 948 mal gelesen

Die Polizei setzt  ihre Maßnahmen rund um den AfD-Parteitag am Wochenende in Augsburg seit Donnerstagnachmittag um. Ein 23-jähriger Augsburger wurde in Gewahrsam genommen. Laut Polizei gibt es Hinweise, dass er für das Wochenende Straftaten geplant hatte. Der Einsatz der Polizei läuft unter der Bezeichnung Besondere Aufbauorganisation (BAO) Semester. Diese ist seit Donnerstagnachmittag in den „Echtbetrieb“ übergegangen und...

1 Bild

2000 Polizisten im Einsatz: Augsburg bereit für ein ereignisreiches Wochenende

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.06.2018 | 1279 mal gelesen

Augsburg - Kundgebungen, Demonstrationszüge und dazu ein Bundesparteitag der AfD: Am kommenden Wochenende müssen sich die Augsburger und Besucher der Stadt auf einige Einschränkung einstellen - und möglicherweise auch auf ein bisschen Aufregung. Was der Fuggerstadt am Samstag und Sonntag bevorsteht, ist "nicht mit dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau oder dem G20-Gipfel in Hamburg zu vergleichen". Mit dieser deutlichen...

1 Bild

Friedlicher Protest gegen AfD-Parteitag in Augsburg: "Wichtig, sich zu engagieren"

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 22.06.2018 | 1182 mal gelesen

Zum AfD-Parteitagswochenende am 30. Juni und 1. Juli wird es mehrere Kundgebungen und Demonstrationsmärsche geben, um ein Zeichen für Offenheit und gegen Ausgrenzung auszusenden. Das Augsburger Bündnis für Menschenwürde setzt auf friedlichen Protest. Bunt soll der Protest sein, gerne auch laut, aber vor allem gewaltfrei. Das wünscht sich Matthias Lorentzen vom Bündnis für Menschenwürde, das die Kundgebungen gegen den...

1 Bild

Friedlicher Protest gegen AfD-Parteitag in Augsburg: Diese Kundgebungen sind geplant

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.06.2018 | 1654 mal gelesen

Verschiedene Organisationen haben bei der Ordnungsbehörde der Stadt bereits Kundgebungen gegen den Bundesparteitag der AfD am 30. Juni angemeldet. Die Polizei geht davon aus, "dass der Großteil aller Kundgebungsteilnehmer Gewalt als Protestform ablehnt". Kundgebungen angemeldet haben bislang: • Von 13 bis 19 Uhr, Kundgebung am Rathausplatz Augsburg sowie Elias-Holl-Platz (Bündnis für Menschenwürde Augsburg und...

27 Bilder

„Angriff auf die Privatsphäre“: 2000 Menschen demonstrieren in Augsburg gegen das Polizeiaufgabengesetz

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 07.05.2018 | 631 mal gelesen

"PAG im Bayernland - unsere Antwort Widerstand!“, rufen die Demonstranten am Freitag, während sie durch Augsburg ziehen. Sie halten Schilder in die Höhe, auf denen steht: „Stasi 2.0. Nein danke“ oder „Ich demonstriere heute, weil ich es noch kann“. Ungefähr 2000 Leute haben sich für die Demonstration gegen das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) versammelt, schätzt die Polizei, als der Zug am Rathausplatz ankommt. Davon sind...

2 Bilder

"Geld verdienen mit Krieg": Augsburger demonstrieren gegen Aktionärsversammlung von Renk

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 04.05.2018 | 701 mal gelesen

Mit rotem Saft gießen sie „RENK“ auf den Boden, vor einer Schaufensterpuppe, die mit einer Bundeswehr-Uniform bekleidet ist. In der Sonne glänzt der Saft kurzzeitig wie frisch vergossenes Blut. Sie, das sind die Demonstranten, die sich an diesem Tag vor dem Kongress am Park versammelt haben. Um 16 Uhr beginnt in der Halle die Hauptaktionärsversammlung der Renk AG. Um 15 Uhr stehen bereits zwei Polizeiwagen bereit, nach...

4 Bilder

"Wir werden uns nicht einfach platt machen lassen": Ledvance-Mitarbeiter protestieren weiter

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 16.04.2018 | 337 mal gelesen

Bei einer Protestkundgebung gegen die drohende Schließung des Augsburger Ledvance-Standortes rief die IG Metall die Beschäftigten am Montag erneut auf, nicht nachzugeben. Zum ersten Mal war bei diesem Termin auch Oberbürgermeister Kurt Gribl am Ledvance-Standort, und sprach den Angestellten seine Unterstützung zu. Trotz zahlreicher Proteste gab die Geschäftsführung vor kurzem bekannt, sie würde an der geplanten...

13 Bilder

Bilder Demo gegen AfD auf dem Augsburger Rathausplatz

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - City | am 08.02.2018 | 219 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Parallel zum Neujahrsempfang der Augsburger AfD gab es auf dem Augsburger Rathausplatz eine lautstarke Demo mit ca. 300 Teilnehmern, welche aber zum Glück friedlich verlief.

1 Bild

"Wir wollen die AfD nicht in Augsburg haben" 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 1219 mal gelesen

Mehrere Tausend Augsburger versammelten sich im Februar 2016 auf dem Rathausplatz, um ein Zeichen gegen den Auftritt der AfD-Politikerin Frauke Petry im Rathaus zu setzen. Nun steht erneut eine Veranstaltung der rechtspopulistischen Gruppierung in der Fuggerstadt an: Die AfD will Ende Juni ihren Bundesparteitag auf dem Messegelände ausrichten. Die Partei habe eine entsprechende Anfrage mit konkretem Terminwunsch gestellt,...

28 Bilder

"Wir leuchten weiter"- Ledvance-Mitarbeiter demonstrieren

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 16.11.2017 | 261 mal gelesen

Augsburg – „Wir kümmern uns um euch“, versichert zweite Bürgermeisterin Eva Weber den Mitarbeitern von „Ledvance“, die sich trotz eisiger Temperaturen auf dem Gelände des Lampenherstellers versammelt haben. Sie schwenken Schilder mit Aufschriften wie „Wir sind stark“ „Wir leuchten weiter“ oder „Wir halten zusammen“. Um dieses „Wir“ drehen sich auch die Ansprachen der Bürgermeisterin und Roberto Amellinis, Zweiter...

1 Bild

DEMONSTRATIONSZUG AM 14. OKTOBER

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 26.09.2017 | 42 mal gelesen

München: Marienplatz | AMNESTY INTERNATIONAL MÜNCHEN UND OBERBAYERN ÖFFENTLICHE AKTION „MENSCHENRECHTSVERTEIDIGER/INNEN IN DER TÜRKEI 18:00 Uhr Beginn an der Aids-Hilfe — Lindwurmstraße Länge: 1,9 Km — vorbei am Sendlingertor — Oberanger —Rindermarkt — Marienplatz — Dienerstr. — Residenzstr. — ab ca. 18:30 Uhr Schlusskundgebung auf dem Max-Josef-Platz 19:00 Uhr Ende der Kundgebung Kommt zahlreich und zeigt Präsenz auf der Straße...

9 Bilder

Eindrücke von "Augsburg bleibt wach"

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - City | am 17.09.2017 | 209 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Rund 1500 Menschen zeigten den Gästen der Pegida München am Samstagabend mit „Augsburg bleibt wach!“ auf dem Augsburger Rathausplatz, was die Menschen in der Friedensstadt von Freunden des Gegeneinanders halten.

3 Bilder

Für ein buntes Augsburg: 1500 Menschen demonstrieren auf dem Rathausplatz gegen Pegida 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.09.2017 | 552 mal gelesen

Etwa 50 Anhänger von Pegida München haben sich am Samstagabend zu einer Demonstration auf dem Augsburger Rathausplatz versammelt. Durch zwei Absperrungen und eine Reihe Polizisten sind sie vom restlichen Rathausplatz abgeschottet, auf dem rund 1500 Menschen dem Motto der Jusos Augsburg, der IG-Metall Augsburg und des Bündnisses für Menschenwürde „Augsburg bleibt wach!“ gefolgt und zu einer Gegendemonstration zusammengekommen...