Augsburg - City: Denkmalschutz

1 Bild

Unbekannter malt Hauswand rot an - Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.03.2019 | 654 mal gelesen

Ein unbekannter Täter hat offenbar zur Selbsthilfe gegriffen und eine mit Graffiti verunstaltete Hausmauer im Findelgäßchen / Ecke Vorderer Lech großflächig mit roter Farbe übermalt. Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude ist seitdem auf bis zu zwei Meter Höhe deutlich sichtbar abgesetzt, was einen Graffiti-Sprayer jedoch nicht davon abhielt, erneut einen frischen Schriftzug („CDB“) auf der jetzt rot gestrichenen...

1 Bild

Mauer spaltet den Stadtrat: Fraktionen sind sich über Erhalt des Fundaments am Theater uneinig

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.12.2018 | 171 mal gelesen

Einst trennte die Stadtmauer die Fuggerstadt von möglichen Angreifern, nun spaltet sie den Augsburger Stadtrat. Dieser entschied am Donnerstag, das Mauerfundament, das Archäologen während Grabungen neben dem Theater entdeckt hatten, zu erhalten und für die Bürger sichtbar zu machen. Wirklich einig waren sich die Mitglieder des Gremiums dabei mit 42 zu 14 Stimmen aber nicht. Auch innerhalb von so mancher Fraktion gingen die...

2 Bilder

Brunnenmaske für die Stadt

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 25.06.2018 | 87 mal gelesen

Augsburg: Stadtsparkasse | Übergabe einer rekonstruierten Brunnenmaske für den Wandbrunnen im Bürgerhof Die großzügige Spende einer Stiftung aus der „HAUS DER STIFTER – Stiftergemeinschaft der Stadtsparkasse Augsburg“ ermöglichte die Rekonstruktion einer Brunnenmaske am kleinen Wandbrunnen im Hof des Verwaltungsgebäudes I der Stadt Augsburg (Bürgerhof).   Den Stiftern, die nicht genannt werden möchten, war es ein besonderes Anliegen, sich gezielt...

6 Bilder

Gänsehaut im Siebentischwald - Besonderes Denkmalschutz-Projekt im Stetten-Institut

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 03.03.2018 | 154 mal gelesen

Polizistinnen durchsuchen Zuschauer auf Drogen, Sensenmänner holen hasenfüßige Ehemänner, Jugendliche verschwinden im Siebentischwald – bei der „Horror-Night“ im Stetten-Institut sorgte der Theaterkurs der Oberstufe an sechs verschiedenen Aufführungsorten im dunklen Schulgebäude für Heiterkeit und Gänsehaut bei den Zuschauern. Die Horror-Night war eines von mehreren Elementen eines kombinierten Denkmalschutz-Projektes, an dem...

2 Bilder

Bohrer statt Pendler: Im denkmalgeschützten Gebäude am Hauptbahnhof haben die Arbeiten begonnen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 09.08.2017 | 140 mal gelesen

Das Großprojekt Hauptbahnhof geht nun in die heikelste Phase: Der Tunnel für die Straßenbahn muss unter dem denkmalgeschützten Bahnhofsgebäude durchgeführt werden. Die Probebohrungen in der Eingangshalle, die bereits seit März für die Fahrgäste gesperrt ist, haben nun begonnen. Zunächst sollen die Fenster und Türen aus den Arkaden genommen und die entstandenen Zwischenräume anschließend vermauert werden, um die Fassade zu...

1 Bild

Regierung von Schwaben gibt Asylunterkunft in der Calmbergstraße auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.03.2017 | 262 mal gelesen

Die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in der Calmbergstraße in der Augsburger Innenstadt soll endgültig aufgegeben werden. Das gibt die Regierung von Schwaben nun in einer Pressemitteilung bekannt. Bereits vergangene Woche seien die letzten Bewohner aus der Gemeinschaftsunterkunft in der Calmbergstraße in Augsburg ausgezogen. Diese Unterkunft ist eine staatliche Immobilie, welche die Regierung von Schwaben seit...

2 Bilder

Zu Besuch in den Badstuben: Eröffnung des Tags des offenen Denkmals in Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.09.2016 | 227 mal gelesen

Denkmäler gibt es viele in Augsburg. 1068 Einzeldenkmale sind es laut Baureferent Gerd Merkle. Damit war die zweit älteste Stadt Deutschlands die beste Wahl als Gastgeber für die diesjährige Eröffnung des bundesweiten Tags des offenen Denkmals am Sonntag. Das bestätigten auch die Gastredner aus Politik und Denkmalpflege. Seit der Gründung vor mehr als 2000 Jahren als römische Militärsiedlung "sammeln" sich in Augsburg...

58 Bilder

Tag des offenen Denkmals: Die Badstuben in den Fuggerhäusern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.09.2016 | 104 mal gelesen

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag wurde heuer in Augsburg eröffnet. Nach Festansprachen Grußworten und Dankesreden war die Presse eingeladen auf einen Rundgang in die Badstuben in den Fuggerhäusern. Hier ein paar Eindrücke vom Denkmalschutztag.

"Es war schon fünf vor zwölf": Stiftung Denkmalschutz spendiert 80 000 Euro für die Synagoge in Kriegshaber

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 19.07.2012 | 14 mal gelesen

Mit 80 000 Euro fördert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Sanierung und die Restaurierung der Synagoge in Kriegshaber. Das denkmalgeschützte Kleinod, das kurz vor dem Verfall war, wird seit Juni vergangenen Jahres ... Mit 80 000 Euro fördert die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Sanierung und die Restaurierung der Synagoge in Kriegshaber. Das denkmalgeschützte Kleinod, das kurz vor dem Verfall war, wird seit Juni...