Augsburg - City: Entführung

1 Bild

Ursula Herrmann: Bruder des getöteten Mädchens will Fall erneut aufrollen lassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 284 mal gelesen

Wird der Fall Ursula Herrmann noch einmal aufgerollt? Darauf hofft der Bruder des 1981 am Ammersee entführten und getöteten Mädchens. Jetzt hat Michael Herrmann über seinen Anwalt der Staatsanwaltschaft Augsburg Unterlagen übergeben lassen. Im September 1981 wird die zehnjährige Ursula Herrmann aus Eching am Ammersee auf dem Heimweg von der Turnstunde entführt. Die Lösegeldforderungen belaufen sich auf zwei Millionen...

1 Bild

Fall Ursula Herrmann: Einige Akten sind spurlos verschwunden - sitzt tatsächlich seit Jahren ein Unschuldiger im Gefängnis?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2017 | 750 mal gelesen

Im Fall Ursula Herrmann geht es Schritt für Schritt weiter. Nachdem bereits im September einer der ermittelnden Kripobeamten aussagte, hat nun die Zivilkammer am Landgericht Augsburg den Leiter der damaligen Sonderkommission vernommen. Knapp vier Stunden lang muss der heute 73-Jährige am Donnerstag zu den Ermittlungen Rede und Antwort stehen. Die Chancen auf eine Wiederaufnahme seien "auf jeden Fall nicht schlechter...

1 Bild

Fortsetzung im Fall Herrmann: Nun äußert sich ein Gutachter zu den Leiden des Bruders

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2016 | 99 mal gelesen

1981 wurde die zehnjährige Ursula Herrmann am Ammersee entführt und ist in einer Kiste erstickt. 2010 wurde, nach langen Ermittlungen, ein Mann für den Tod an dem Mädchen verurteilt: Werner Mazurek. Der Bruder des Opfers hatte aber bereits während des Prozesses Zweifel daran, ob es sich hierbei wirklich um den Täter handelt. Daher hatte er auf Schmerzensgeld geklagt, um den Fall neu aufzurollen - sowohl für sich, als auch...