Augsburg - City: Firma

1 Bild

Zweifacher Einbruch in Oberhauser Firma

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.11.2019 | 100 mal gelesen

Gleich zweimal hintereinander wurde in eine Firma für Kranbauten in der Schallerstraße (im Bereich der einstelligen Hausnummern) eingebrochen. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drang ein unbekannter Täter nach Aufhebeln der nördlichen Zugangstüre in eine Halle ein und drehte dann mit dem Gabelstapler einige Runden, wobei er hier offenbar gegen eine Werkbank stieß und diese beschädigte. Als Beute nahm er anschließend...

2 Bilder

Augsburger Firma erhält Deutschen Gründerpreis 2019

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.07.2019 | 417 mal gelesen

Der Gewinner des Deutschen Gründerpreises in der Kategorie "StartUp" kommt aus Augsburg. Die Firma "German Bionic Systems" (GBS) erleichtert mit Exoskeletten das Heben schwerer Lasten. Die Auszeichnung wird jährlich von den Partnern Stern, Sparkassen, ZDF und Porsche verliehen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt den Deutschen Gründerpreis. Wirtschaftsminister Peter Altmaier sagte auf der...

1 Bild

Aufblühendes Familienunternehmen im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 28.08.2018 | 75 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landrat Martin Sailer besucht die Firma ABA Holz van Kempen GmbH in Adelsried Vor 20 Jahren gründeten Theodor und Gudrun van Kempen ihre Firma ABA Holz van Kempen GmbH als Familienunternehmen in Adelsried. Das Unternehmen bietet Beratung, Planung und Know-how rund um das Bauen mit Holz an und ist dabei exklusiver Vertriebspartner des österreichischen Unternehmens KLH Massivholz. Heute können die van Kempens selbstbewusst...

1 Bild

Versuchter Betrug: Unbekannte wollen 300 000 Euro von Firmenkonto abbuchen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.02.2017 | 327 mal gelesen

Die Angestellte einer Bank in der Maximilianstraße hat am Freitag gegen 11.20 Uhr ein Fax eines Bankkunden über eine Zahlungsanweisung in Höhe von rund 300 000 Euro erhalten. Auf dem Fax waren eine vermeintlich „neue“ Telefon- und Faxnummer der ihr bekannten Firma angegeben. Unter dieser Nummer hielt die Bankangestellte zunächst Rücksprache mit einer bislang unbekannten Person. Da ihr dies seltsam vorkam, wählte sie...