Augsburg - City: geklaut

1 Bild

Trickdiebstahl in Gersthofen: Täter gibt sich als städtischer Mitarbeiter aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.09.2019 | 153 mal gelesen

Ein bislang unbekannter Mann hat sich in Gersthofen als Mitarbeiter der Stadt Gersthofen ausgegeben und aus der Wohnung eines älteren Ehepaares Bargeld und Wertgegenstände geklaut.Der Täter klingelte am Mittwoch gegen 11.10 Uhr an der Wohnung einer 81-jährigen Frau in der Thyssenstraße. Er stellte sich nach Angaben der Polizei als Mitarbeiter der Stadt Gersthofen vor und gelangte unter dem Vorwand, er müsse bezüglich der...

1 Bild

53-jähriger Dieb trinkt Likör auf ex und schlägt Polizisten in den Genitalbereich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.04.2019 | 251 mal gelesen

Ein Ladendieb hat in der Innenstadt eine Flasche Kräuterlikör in einem Zug geleert und einen Polizisten geschlagen. Zwei Flaschen Kräuterlikör entnahm der 53-jähriger Mann laut Polizeibericht am Mittwoch gegen 18.30 Uhr aus dem Regal eines Supermarktes in der Maximilianstraße. Eine Flasche steckte er in seine Jacke, während er die andere in der Hand behielt und den Kassenbereich damit passierte, ohne die Ware zu...

1 Bild

Urteil im Schlager-Streit: Augsburger Tonstudio-Besitzer hat Verträge mit bosnischem Schlagerstar nur erfunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.03.2019 | 305 mal gelesen

"Denn das ist alles nur geklaut / Das ist alles gar nicht meine / Das ist alles nur geklaut / Doch das weiß ich nur ganz alleine": Das sangen die Prinzen 1993 und landeten damit einen Hit. Als Hit im wörtlichen Sinne, nämlich "Schlag", empfindet es eine bosnische Sängerin, was ihr mit ihren Liedern widerfuhr: Ein Augsburger Tonstudiobetreiber stahl ihr ihre Songs, ist sie überzeugt. Wegen Urkundenfälschung hatte sich der...

1 Bild

Pünktlich zum Beginn der Vorweihnachtszeit: Duo stiehlt Weihnachtsbaum am Winterland vor der Augsburger City Galerie

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.12.2016 | 63 mal gelesen

Augsburg: Willy Brandt Platz | Der erste Advent ist ja immer auch eine Erinnerung: In 24 Tagen ist Weihnachten. Ein Mann und eine Frau auf dem Augsburger Willy-Brandt-Platz an der City Galerie ereilte dieser Gedanke in der Nacht auf Donnerstag wohl ebenfalls. Und sie erachteten es offenbar als äußerst praktisch, dass am Winterland Weihnachtsbäume stehen. Eine Sorge weniger im Trubel vor Heiligabend. Also griffen sie zu und schulterten ein rund einen...