Augsburg - City: Gewerbegebiet

1 Bild

Gewerbe statt Wohnungen: Wie es jetzt mit dem Ledvance-Areal weitergeht

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 16.07.2019 | 375 mal gelesen

Mit den Wohnungs- Gerüchten räumte Gerd Merkle gleich zu Beginn auf: "Es ist ein gewerbliches Areal und soll das auch in Zukunft darstellen", erklärte der Referent in der jüngsten Sitzung des städtischen Bauausschusses. Auf dem Gelände, auf dem bis vergangenen Oktober noch der Lampenhersteller Ledvance produzierte, werde von einer Gewerbe-Nutzung "kein Abstand genommen". Doch was genau hat die Stadt Augsburg mit dem...

2 Bilder

SPD Lechhausen lehnt geplantes Gewerbegebiet ab

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 30.07.2018 | 144 mal gelesen

„Lechhausen hat Tradition, Lechhausen lebt Integration vor und man kann hier wirklich gut leben“, so die Vorsitzende der SPD Lechhausen, Angelika Lonnemann. „Aber Lechhausen hat auch das größte Gewerbegebiet von Schwaben, darin die höchste Konzentration von Bordellen in ganz Deutschland und den mutmaßlich meisten Durchgangsverkehr mit vier großen Straßen, die den Stadtteil zerschneiden und auf denen tausende von Autos ihre...

1 Bild

Die Stadt dimmt das Rotlicht: Bordelle nur noch in ganz bestimmten Gebieten möglich

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 525 mal gelesen

Noch in rund 25 Bereichen in der Stadt Augsburg werden künftig Neuansiedlungen von Bordellen möglich sein. Das regelt das Konzept "zur Steuerung von Bordellen, bordellartigen Betrieben und sexbezogenen Vergnügungsstätten" der Bauverwaltung, mit dem sich am Donnerstag der Bauausschuss befasste. Allerdings: auch in jenen Gebieten kann die Stadt Bordellbetreibern eine Abfuhr erteilen. Bei Bauanträgen in den prinzipiell...

1 Bild

Augsburg bremst Bordell-Boom aus: Am Donnerstag entscheidet der Bauausschuss über Strukturkonzept

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 583 mal gelesen

Mancherorts ist die Fuggerstadt mittlerweile so etwas wie eine Rotlichtstadt - vor allem in Lechhausen stieg die Zahl der Bordelle zuletzt sprunghaft an. Um die Ausbreitung des Gewerbes einzudämmen, hat die Bauverwaltung der Stadt nun ein Bordell-Strukturkonzept erarbeitet. Am Donnerstag wird der Bauausschuss über dieses beraten, in der kommenden Woche soll das Konzept dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt...

3 Bilder

Flächenfraß stoppen

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 22.02.2017 | 51 mal gelesen

Rund 60 Gäste folgten der Einladung der Augsburger Grünen in den Annahof, um mit Ludwig Hartmann, dem Fraktionsvorsitzenden der Landtagsgrünen über Ideen und Konzepte, wie in Bayern Flächenverbrauch reduziert werden kann, zu diskutieren. "Ausufernder Flächenfraß in Bayern bedroht unsere Natur, unsere gewachsenen Kulturlandschaften und unsere Landwirtschaft. Umgehungsstraßen, Erschließungsstraßen, Hotelburgen oder...

1 Bild

Stadtforum zum Gewerbegebiet Lechhausen – Nord.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 03.11.2016 | 71 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Städtebauprogramm ExWoSt (Experimenteller Wohnungs- und Städtebau) ermöglicht Modernisierung. Für Lechhausen bietet sich derzeit die Chance, das seit den 1950er Jahren gewachsenes Gewerbequartier Lechhausen Nord aufzuwerten. Zusammen mit dem Umweltpark und den neu zu entwickelnden Gewerbeflächen südlich der Derchinger Straße will die Stadt Augsburg den Gewerbeschwerpunkt Augsburg Nord-Ost als einen attraktiven...

1 Bild

Fliegerbombe im Derchinger Gewerbegebiet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.04.2016 | 335 mal gelesen

DerFund einer 500 Kilogramm schweren Fliegerbombeim Derchinger Gewerbegebiet (im Bereich Winterbruckenweg) wurde am Mittwoch gegen 11 Uhr der Polizeieinsatzzentrale gemeldet. Ans Licht kam die Bombe während Probegrabungen. Kampfmittelbeseitiger, Polizei, Feuerwehr, der Friedberger Bauhof und der Katastrophenschutz des Landkreises waren dort gewesen und schauten sich das 500 Kilo schwere Ding an. Die Experten konnten die...

Neue Pläne in Neusäß für das Sailer-Areal

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 14.07.2012 | 100 mal gelesen

Schon im Jahr 2006 war eine Nachnutzung des aufgelassenen Betriebsgeländes der Firma Mineralöle Sailer an der Beethovenstraße in Neusäß als ein Mischgebiet mit Doppel- und Reihenhäusern, Wohnungseigentum, Gewerbe, Büros und Praxen angedacht. Alle Gebäude auf dem Gelände sollten abgerissen werden und ein Quartier entstehen, das "aus sich selber leben und wirken" sollte. Damit sollte das insgesamt 35 000 Quadratmeter große,...