Augsburg - City: Greenpeace

51 Bilder

Schwänzen für den Klimaschutz: Hunderte Schüler streiken in Augsburg gegen Umweltverschmutzung

Roman Förg
Roman Förg | Augsburg - City | am 18.01.2019 | 1043 mal gelesen

Unter dem Motto "Fridays for Future - Schulstreik fürs Klima" haben am Freitagvormittag hunderte Augsburger Schüler und Studenten für mehr Klimaschutz demonstriert. Sie trafen sich am Rathausplatz, wo es zunächst eine Kundgebung gab, bevor sie über die Maximilianstraße und den Königsplatz durch die Stadt zogen.  Beim Streik dabei war auch Kim Burmeister: "Derzeit wird zu wenig Wert auf den Umweltschutz in der deutschen...

10 Bilder

Warum am Freitag ein drei Meter großer Pinguin auf dem Rathausplatz stand

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.06.2018 | 552 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat "großen Besuch". Eine 3,50 Meter hohe Pinguinskulptur steht seit 11.30 Uhr auf dem Rathausplatz. Einen Monat lang tourt der Pinguin durch 19 deutsche Städte, und macht heute noch bis 17 Uhr Station in Augsburg. Doch was macht dieser Bewohner der Antarktis bei den doch recht sommerlichen Temperaturen auf dem Augsburger Rathausplatz?  Die Antwort hat auch tatsächlich mit dem Lebensraum seiner...

1 Bild

Greenpeace klagt gegen Atomkraftwerk Gundremmingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.12.2017 | 61 mal gelesen

Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat am Verwaltungsgerichtshof München Klage gegen das Atomkraftwerk Gundremmingen eingereicht. Den Konzernen RWE und Preußen Elektra soll die Betriebsgenehmigung entzogen werden. Das berichtet der Bayerische Rundfunk. Das Kernkraftwerk, begründet Greenpeace, sei nicht ausreichend vor einem möglichen terroristischen Angriff geschützt. Der Betonmantel beider Reaktoren sei zu dünn,...

Greenpeace demonstriert am Königsplatz

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.10.2015 | 43 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | Umwelt-Aktivisten von Greenpeace haben am Dienstag am Augsburger Königsplatz gegen Ölbohrungen in der Arktis demonstriert. Im Mittelpunkt der Aktion stand ein riesiger "Putzlappen". Der "Putzlappen" bestand aus 18 Bahnen, jede drei mal zwanzig Meter groß. Dafür wurden 15.000 einzelne Putzlappen vernäht, die die Aktivsten bei zahlreichen Umwelt-Aktionen in ganz Deutschland gesammelt hatten. Der Putzlappen solle...