Augsburg - City: Haushalt

1 Bild

Moderne Haushaltspolitik statt Strafzinsen

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 29.08.2019 | 56 mal gelesen

Die Freien Demokraten wollen nach der Kommunalwahl das Haushaltsreferat neu ausrichten. Die dieser Tage bekannt gewordenen Strafzins-Zahlungen der Stadt in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro zeigen der FDP deutlich, dass es im Liquiditäts-Management des Finanzreferats noch Raum nach oben gebe. Die derzeit am Markt herrschenden Negativzinsen könnten durch eine moderne Haushaltspolitik auch dazu genutzt werden, Kosten...

1 Bild

Augsburger Schulsanierungen: 300 Millionen reichen nicht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 05.06.2019 | 149 mal gelesen

Trotz „diverser baulicher Defizite“ soll die Generalsanierung des Holbein-Gymnasiums in der Augsburger Innenstadt auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Der Grund: Weder jetzt noch in absehbarer Zukunft ist genug Geld da. Im Bildungsausschuss wurde das Thema gestern vertagt. Kritisch kommentiert und diskutiert wurden allerdings außerplanmäßige Mittel, die die Stadt für laufende Maßnahmen und Brandschutzsanierungen zur...

1 Bild

Genehmigt trotz neuer Schulden: Der Augsburger Doppelhaushalt 2019/20 ist durch

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.04.2019 | 145 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben hat den Doppelhaushalt 2019/20 der Stadt Augsburg genehmigt - begleitet von einer deutlichen Ermahnung, im Interesse kommender Generationen eine geordnete Schuldentilgung in die Wege zu leiten. Tatsächlich sind es die immensen Kredite, die Augsburg in den kommenden beiden Jahren aufnimmt, die der Regierung von Schwaben nicht so recht passen. Für das Jahr 2019 sind es 35,1 Millionen Euro, für das...

1 Bild

Diözesanhaushalt erreicht Rekord: Erstmals mehr als 400 Millionen Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.04.2019 | 133 mal gelesen

Der Diözesansteuerausschuss hat nun den Doppelhaushalt für die Jahre 2019 und 2020 verabschiedet. Der Haushalt des Bistums Augsburg beläuft sich heuer auf 419 Millionen Euro, 2020 wird er 426,5 Millionen Euro betragen. "Die günstige konjunkturelle Situation in Deutschland, speziell in Bayerisch-Schwaben, hat in den vergangenen Jahren dafür gesorgt, dass das Kirchensteueraufkommen deutlich stärker gewachsen ist als geplant....

Kurs: "Wohnungspflege" Montag, 15.04.19 - 18:00 Uhr

DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg
DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg | Augsburg - City | am 09.04.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: DHB-Netzwerk Haushalt, Zeugplatz 3 | "Wohnungspflege"- Informationen zum Thema Montag, 15. April von 18 - 21:30 Uhr, Zeugplatz 3, 1. Stock Wir erklären Ihnen im Rahmen unseres Haushaltsmanagements, wie man mit wenig Aufwand effektiv, schnell und umweltfreundlich reinigen kann. Stellen Sie gerne Ihre Fragen dazu. Kursgebühr: 20€, Anmeldung unter info@dhb-augsburg.de oder 0821-30223

Flohmarkt im Haus der Hauswirtschaft 4./5. April 2019

DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg
DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg | Augsburg - City | am 03.04.2019 | 9 mal gelesen

Augsburg: Ortsverband Augsburg DHB-Netzwerk Haushalt e. V. | Gebr. Hausrat, Schmuck, Stoffe, Garne, Nähutensilien, Kleidung, Textilien, Bücher, kl. E-Geräte Besuchen Sie unseren Flohmarkt, Zeugplatz 3! Donnerstag/Freitag, 4./5. April, 08:30 - 18:00 Uhr Finden Sie in Ruhe etwas, wonach Sie schon lange gesucht haben.

1 Bild

Griff in die Rücklagen nötig: Bezirk Schwaben beschließt Haushalt 2019

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.02.2019 | 83 mal gelesen

Über 95 Prozent seines Haushalts gibt der Bezirk Schwaben jährlich für Soziales aus - für die Sozialhilfe Pflegebedürftiger, Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung oder die Jugendhilfe. Von dem diesjährigen Bezirkshaushalt von über 860 Millionen Euro, der gestern in Augsburg beschlossen wurde, bleiben damit rund elf Millionen für die kulturellen Aufgaben des Bezirks übrig. Das jährliche Budget des Bezirks steigt...

1 Bild

Wohin fließt das Geld? Augsburger Doppelhaushalt 2019/20 beschlossen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 236 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ihren Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2020 beschlossen. In der Sitzung am Dienstag stimmte der Stadtrat dem finanziellen "Fahrplan", wie Oberbürgermeister Kurt Gribl ihn nannte, zu. Die Schwerpunkte in den kommenden zwei Jahren liegen im Ausbau der Kinderbetreuung und der Sanierung von Schulen und dem Theater. Beim Personal der Stadt kommt es aufgrund von Tariferhöhungen und neuen Stellen zu höheren...

1 Bild

Doppelhaushalt 2019/20: Zahlenwerk soll möglichst viele Belange der Stadtgesellschaft abdecken

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 25.10.2018 | 53 mal gelesen

Finanzreferentin Eva Weber hat am Mittwoch den Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/20 im Stadtrat eingebracht. Einen klaren Schwerpunkt gebe es diesmal nicht, man habe stattdessen versucht, möglichst viele Belange unterzubringen, berichtet Weber. Sie habe sich Gedanken gemacht, was in der Stadtgesellschaft diskutiert werde und sei zu dem Schluss gekommen: "Die Menschen interessiert, was vor ihrer Tür passiert", sagt Eva...

1 Bild

Infoabend "WASSER WIE AUS DER QUELLE"

Frank Servos
Frank Servos | Augsburg - City | am 24.05.2018 | 34 mal gelesen

Augsburg: martini-Park | Gesund und fit durch Wassertrinken - wie geht das? Warum sollte Wasser unser Lebensmittel Nr. 1 sein? Welche Bedeutung hat gutes Wasser für die Gesundheit der Zellen? Sie erfahren, wie Sie mit WASSER2000 Leitungswasser vitalisieren und damit auch Kalkprobleme in Küche und Bad leicht lösen können. Referent: FRANK SERVOS Veranstaltungsort: NaturSinn International KG Provinostraße 52 / martini-Park - Gebäude A15, 1....

Der Verwaltungshaushalt des Bezirks Schwaben nähert sich der 800-Millionen-Euro-Grenze

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - City | am 30.11.2017 | 19 mal gelesen

Vorberatung im Bezirksausschuss - Bezirkstag entscheidet am 14. Dezember Augsburg (pm). Auch wenn die Wirtschaft boomt und die Steuerkraft in Schwaben über dem bayerischen Durchschnitt liegt: Die Mehreinnahmen, die durch diesen Umlagezuwachs um 8,7 Prozent dem Bezirk Schwaben zukommen, halten mit den Ausgaben im Sozialbereich nicht Schritt. Kontinuierlich steigen die Pflichtausgaben des Bezirks zur Finanzierung der Hilfen...

7 Bilder

FLOHMARKT 19./20. April 2018 im Haus der Hauswirtschaft

DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg
DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg | Augsburg - City | am 19.10.2017 | 66 mal gelesen

Augsburg: DHB-Netzwerk Haushalt |  FLOHMARKT:  ZEUGPLATZ 3, 86150 Augsburg beim DHB-Netzwerk Haushalt im Haus der Hauswirtschaft, 0821-30223 Donnerstag/Freitag,    19. + 20. April 2018    von 9:30 bis 18:00 Uhr für Hausrat, Porzellan, Tischtextilien, Stoffe, Stickgarne, Kleidung und Bücher u. v. m. Gebrauchtes, alte und neue Gegenstände! Besuchen Sie uns in unseren Räumen und finden Sie, was Sie vielleicht schon lange gesucht haben! Wir freuen...

1 Bild

Doppelhaushalt der Stadt Augsburg ist genehmigt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 74 mal gelesen

Erleichterung im Finanzreferat der Stadt Augsburg: Die Regierung von Schwaben hat den Doppelhaushalt für 2017/18 genehmigt. Das teilte die Behörde nun der Stadt in einem Schreiben mit. Es ist der erste Doppelhaushalt, den die Stadt bislang aufgestellt hat. "Der große Vorteil daran ist, dass damit nicht nur der Haushalt für das Jahr 2017, sondern auch der Haushalt 2018 genehmigt ist. So stehen für das Jahr 2018 bereits ab 1....

Flohmarkt: Haushaltsware und Sonstiges

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 6 mal gelesen

Augsburg: im Haus der Hauswirtschaft | Es werden Gebrauchter Hausrat, Stoffe und Garne, Bücher, Tischdecken, Schmuck und Sonstiges verkauft.

1 Bild

Ein Zahlenwerk für zwei Jahre: Augsburger Stadtrat beschließt Doppelhaushalt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.02.2017 | 120 mal gelesen

Die Entscheidung ist durch: Augsburg hat seinen ersten Doppelhaushalt für die Jahre 2017/18. Während der in großer Mehrheit getroffene Beschluss selbst keine Überraschung war, so gab der Ablauf in der Stadtratssitzung durchaus Anlass für Kritik. Es war eigentlich eine klare Sache. Nachdem bereits die Haushaltsberatungen im Finanzausschuss zügig und ruhig über die Bühne gingen, war auch für die Sitzung am Donnerstag nichts...

1 Bild

Informationen aus dem Landtag für Sportvereine

Annette Luckner
Annette Luckner | Augsburg - City | am 30.01.2017 | 26 mal gelesen

Augsburg: Bürgerbüro | Kurz vor Weihnachten hat der Landtag den Doppelhaushalt 2017/2018 beschlossen. Mit seinem Sportbrief informiert der SPD-Landtagsabgeordnete Harald Güller, wie die Beratungen im Sportbereich abgelaufen sind. In den Haushaltsberatungen zeigt sich nämlich, wie ernst es den Mitgliedern des Landtags mit der Unterstützung des Sports ist, denn schöne Grußworte alleine helfen den Vereinen nicht weiter. Außerdem gibt er noch eine...

1 Bild

Augsburgs Milliarden-Haushalt: Stadt nimmt fast 50 Millionen Euro neue Schulden auf

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 28.01.2017 | 568 mal gelesen

Es ist eine Premiere für Augsburg und für Bayern: Erstmals wird es in einer Stadt im Freistaat einen Doppelhaushalt geben. Finanzreferentin Eva Weber hat am Donnerstag ihren Entwurf für 2017/2018 im Stadtrat vorgelegt. Im Juni 2016 hatte der Stadtrat den Beschluss gefasst, ab dem Jahr 2017 Doppelhaushalte aufzustellen. „Das Etatrecht des Stadtrats wird davon selbstverständlich nicht tangiert“, betont Weber, auch wenn...

1 Bild

Theater: Schachzug gegen Schuldenfinanzierung

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.09.2016 | 267 mal gelesen

Es sei ein "cleveres Modell", bescheinigte am Ende der Diskussion im Stadtrat am Donnerstag auch Volker Schafitel, der für gewöhnlich eher nicht einer Meinung mit der Augsburger Stadtregierung ist. "Ich sehe nur strahlende Referenten", bemerkte der Freie-Wähler-Rat mit Blick auf die Bank der Stadtspitze. Grund für die Freude: Das neue Finanzierungskonzept für die Sanierung des Stadttheaters. Der Eigenanteil der Stadt an...

1 Bild

Städtischer Haushalt wird genehmigt - sorgt aber weiter für Unzufriedenheit

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.08.2016 | 113 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben habe mit Schreiben vom 25. August den Augsburger Haushalt 2016 "rechtsaufsichtlich genehmigt". Das hat die Stadt nun in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Das Zahlenwerk hatte schon vor seiner Verabschiedung durch den Stadtrat im März für Diskussionen gesorgt, denn ein ausgeglichener Haushalt war überhaupt nur durch eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer möglich. Die Gegner arbeiten bereits...

1 Bild

Streit um Haushalt der Stadt: Eins, zwei oder doch drei?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.07.2016 | 240 mal gelesen

Das Defizit von 38 Millionen Euro im Haushalt 2015 nimmt der Augsburger Stadtrat ohne große Debatte zur Kenntnis. Kontroversen gibt es allerdings über den künftigen Doppelhaushalt. Plötzlich wurde es im Sitzungssaal unruhig. Aufgeregt diskutierten die Fraktionen untereinander, OB Kurt Gribl mahnte zur Disziplin, CSM-Stadträtin Claudia Eberle beantragte eine Sitzungs-Unterbrechung. Grund für den Trubel: Die eigentlich eher...

1 Bild

Loch in der Kasse: 38,1 Millionen Euro Defizit im Haushalt der Stadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2016 | 238 mal gelesen

Die Stadt Augsburg schließt das Haushaltsjahr 2015 mit einem Defizit von 38,1 Millionen Euro. Dies wurde am Montag in der Sitzung des Finanzausschusses bekannt gegeben. Vor allem mit Gewerbesteuer-Ausfällen hat die Stadt zu kämpfen. Sie allein summieren sich auf 35,4 Millionen Euro. Finanzreferentin Eva Weber gab zu bedenken, dass der Fehlbetrag lediglich vier Prozent des gesamten Haushaltsvolumens ausmache....

1 Bild

"Oberster" Steuerzahler lehnt Schuldenhaushalt ab: Von Hohenhau stellt sich gegen die CSU

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 17.03.2016 | 172 mal gelesen

„Solange die Einnahmen-Ausgaben-Struktur im Haushalt nicht geordnet wird, läuft die Stadt sehenden Auges in größere Probleme. Das kann ich nicht mitverantworten“, formuliert Rolf von Hohenhau, CSU-Stadtrat und Präsident des Bunds der Steuerzahler (BdSt), in seiner Rede vor dem Stadtrat, die der STADTZEITUNG schon vorab vorlag. Besonders die geplanten Erhöhungen der Grund- und Gewerbesteuer überzeugen den BdSt-Präsidenten „in...

1 Bild

Hilfe von Außen: Externe Berater sollen den Haushalt verbessern 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 05.02.2016 | 341 mal gelesen

Mit einem gemeinsamen Antrag wollen CSU, SPD und Grüne auf „grundsätzliche strukturelle Haushaltsverbesserungen“ hinwirken. Sie fordern die Stadtverwaltung auf, gegebenenfalls unter Hinzuziehung externer Berater, Vorschläge für ein Konzept zu machen, mit dem „die Höhe der Einkommenssteueranteile und die Dynamik der Sozialausgaben beeinflusst werden kann“. Außerdem soll die Arbeit der Verwaltung evaluiert werden. Dabei...

1 Bild

Steuererhöhung für Augsburg rückt näher

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.02.2016 | 843 mal gelesen

„Handfeste und konstruktive Vorschläge“ hatte Kämmerin Eva Weber zum Abschluss der Haushaltseinbringung vor dem Stadtrat vorige Woche gefordert. Vorschläge, wie der städtische Haushalt auch ohne eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer ausgeglichen werden könnte. Die gab es gestern im Finanzausschuss nicht. Auch hitzige Diskussionen blieben aus. Stattdessen war sich die Mehrheit der Stadträte einig: Ohne Steuererhöhung...

1 Bild

Stadtrat: Noch viele Vorbehalte gegen Haushaltsentwurf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 28.01.2016 | 335 mal gelesen

17 Millionen Euro soll eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer der Stadt einbringen. Schon bevor Kämmerin Eva Weber den Haushaltsentwurf gestern im Stadtrat vorstellte, war klar, dass nicht alle Fraktionen mitziehen werden. Noch blieb es aber ruhig. Wenn es nach Weber geht, soll der Hebesatz für die Gewerbesteuer von bisher 435 Punkten auf 475 angehoben werden, die Grundsteuer von 485 auf 565 Prozent. Dieser Schritt...