Augsburg - City: Igel

1 Bild

Igel kommen gut zurecht

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 01.11.2018 | 115 mal gelesen

Tierschutz / Menschliche Hilfe ist für Igel nur selten nötig Augsburg. Nun im Herbst sind wieder Igel unterwegs, um sich noch ordentlich Speck für den Winter anzufressen. Noch finden sie reichlich Futter, schwierig wird es für die stacheligen Insektenfresser erst bei Dauerfrost oder geschlossener Schneedecke. Doch manche Tierfreunde halten Igel bei niedrigen Temperaturen für gefährdet. Sie wollen helfen und nehmen das Tier...

Hilfsbedürftige Igel unterwegs

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Augsburg - City | am 19.10.2017 | 9 mal gelesen

Der diesjährige September war fast überall im Freistaat zu kalt und deutlich zu nass, vor allem für die Igel in Bayern. Das Wetter erschwerte es insbesondere den Igelmüttern ihren Nachwuchs gesund großzuziehen. So werden dem LBV derzeit auch deutlich mehr unterkühlte und unterernährte, tagaktive Jungtiere als noch im Vorjahr gemeldet. "Igel, die während des Tages im Garten oder auf der Straße gefunden werden, befinden sich...

1 Bild

Herbstzeit ist Igelzeit

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 05.10.2017 | 73 mal gelesen

Tierschutz/ Wenn das Laub fällt, durchstöbern Igel wieder Parks und Gärten Augsburg. „Igel sind Wildtiere“, betont Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, „sie kommen in ihrer natürlichen Umgebung meist gut allein zurecht. “Wer ihnen trotzdem bei ihrer Vorbereitung auf den Winter helfen will, soll einfach seinen Garten oder zumindest eine Ecke darin nicht allzu ordentlich aufräumen. In Laub- und...

1 Bild

Geräusche in der Dämmerung

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 29.09.2016 | 33 mal gelesen

Tierschutz/ Menschliche Überlebenshilfe ist für Igel nur selten nötig Augsburg. Wenn es im Herbst abends in Hecken und Laubhäufen raschelt, ist es meist ein Igel auf der Suche nach Insekten, Würmern und Larven. Er will sich recht viel Fett für den kommenden Winterschlaf anfressen – ein normales Verhalten für das Wildtier, selbst bei bereits frostigen Temperaturen. Doch so mancher Tierfreund hält das Stöbern, vor allem von...