Augsburg - City: Ignaz Walter

1 Bild

Fuggergarage soll Thema im Stadtrat werden: Pro Augsburg beantragt Machbarkeitsstudie

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.07.2018 | 87 mal gelesen

(kd) Vor rund drei Monaten hat der ehemalige Bauunternehmer Walter Ignaz der Stadt angeboten, unter der Fuggerstraße ein Parkhaus für 670 Stellplätze zu errichten. Bislang ist keine Entscheidung gefallen, ob die Stadt das Geschenk des 82-Jährigen annehmen möchte. Die Fraktion Pro Augsburg hat nun einen Antrag gestellt, das Angebot zeitnah im Stadtrat zu behandeln. "Pro Augsburg steht dem Garagenbau grundsätzlich positiv...

1 Bild

Fugger-Garage: Einzelhandel will mit Parkhaus mehr Kunden in die Innenstadt ziehen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.06.2018 | 197 mal gelesen

Ignaz Walter möchte der Stadt Augsburg ein besonderes Geschenk machen und auf eigene Kosten ein Parkhaus mit rund 700 Stellplätzen unter der Fuggerstraße bauen. Seinem Angebot an die Augsburger Stadträte hat der ehemalige Bauunternehmer eine lange Liste mit Vorteilen der Tiefgarage beigelegt. Während die Reaktionen im Stadtrat eher verhalten blieben, wäre das Parkhaus aus Sicht des Einzelhandels durchaus willkommen. Für...

1 Bild

Parken unter der Fuggerstraße: Ignaz Walter will Augsburg eine Tiefgarage schenken 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.04.2018 | 296 mal gelesen

Es gibt sie doch, diese Angebote, die eigentlich zu gut sind, um wahr zu sein - und doch wahr sind. Professor Ignaz Walter, ehemals Bauunternehmer, hat in einem Schreiben an die Augsburger Stadträte angeboten, auf eigene Kosten eine Tiefgarage in der Augsburger Innenstadt zu errichten. Walter möchte den Bau unter der Fuggerstraße verbergen, 670 Fahrzeuge sollen dort Platz finden. "Ich möchte der Stadt einen Gefallen tun",...