Augsburg - City: Insektensterben

4 Bilder

„Manche Bienenarten legen ihre Wohnungen in der Erde an. Ist das eine wahre oder falsche Aussage?“

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 13.08.2019 | 41 mal gelesen

Bericht: Claudia Klemencic Fotos: Christine Kamm, Irene Kuhn „Manche Bienenarten legen ihre Wohnungen in der Erde an. Ist das eine wahre oder falsche Aussage?“ Ehrenamtliche Helfer des BUND Naturschutz e.V. - Ortsgruppe Augsburg (BN) stellen Kindern unterschiedlichen Alters Fragen bei einem Naturkunde Wissensspiel beim Augsburger Friedensfest im Botanische Garten Am 8. August 2019 feiert Augsburg sein Friedensfest und...

1 Bild

Große Resonanz bei der Veranstaltung des BUND Naturschutz in Bayern e.V. für mehr Naturschutz in städtischen Gärten

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 11.04.2019 | 37 mal gelesen

Bericht: Christine Kamm, Claudia Klemencic Große Resonanz bei der Veranstaltung des BUND Naturschutz in Bayern e.V. für mehr Naturschutz in städtischen Gärten Wir alle können einen Beitrag leisten, um das Insektensterben zu stoppen „Die überwältigende Unterstützung der Bevölkerung und auch die Offenheit des Bauernverbands machten es möglich, dass nun auch die Bayerische Staatsregierung die Forderungen des Volksbegehrens...

1 Bild

Nach dem Volksbegehren heißt es nochmal aktiv werden 6

Community Management
Community Management | Augsburg - City | am 01.03.2019 | 147 mal gelesen

Nachdem das Volksbegehren erfolgreich war, heißt es jetzt selbst aktiv werden und dafür sorgen, dass die vielen kleinen Nützlinge im Garten und auf dem Balkon auch genügend Futter finden. Wer sich also noch weiter für den Artenschutz engagieren will, der pflanzt am besten einen Streifen Blumenwiese, dessen Pflanzen den Bienen, aber auch anderen Nützlingen, als Futterquelle dient. Aber auch wer keinen Garten sein Eigen...

5 Bilder

„Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 07.02.2019 | 261 mal gelesen

Bericht von Christine Kamm, Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. Fotos von Christine Kamm und Dr. Andreas Fleischmann „Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“ so die Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayer e.V. Die Situation der Insekten ist dramatisch! 515 Bienenarten sind in Bayern bekannt, davon aber einige...

4 Bilder

Vortrag und Diskussion mit Astrid Hamm, Sachverständige Urbane Forstwirtschaft und Stadtbegrünung lädt der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) ein

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 29.01.2019 | 81 mal gelesen

Augsburg: S-Forum Stadtbücherei Augsburg | „Unsere Gärten naturnah, artenreich und nutzerfreundlich gestalten, wie packen wir es an?“ Zum Vortrag und Diskussion mit Astrid Hamm, Sachverständige Urbane Forstwirtschaft und Stadtbegrünung lädt der BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) ein „Niemand allein kann das Insektensterben stoppen, wir alle, und jeder einzelne von uns kann etwas dagegen tun!“ meint Christine Kamm, 1. Vorsitzende des BN, Ortsgruppe Augsburg und...

1 Bild

Bienen retten kann man auch ohne Kuhverbot im Allgäu

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 27.01.2019 | 528 mal gelesen

Die Freien Demokraten rufen dazu auf, das Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen! nicht zu unterstützen. Zwar teilt die FDP das Ziel des Volksbegehrens und ist bereit, einzelne umwelt- und bildungspolitische Maßnahmen sofort per Gesetz im Landtag mitzutragen. Etliche Kernforderungen lehnt die FDP aber als völlig verfehlt ab. „Das Insektensterben ist ein riesiges Problem“, betont Katrin Michaelis, die...

3 Bilder

Gehet hin und unterschreibt! Volksbegehren in Bayern auch für die Artenvielfalt in der Region Augsburg 2

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 25.01.2019 | 2617 mal gelesen

Wer will weiterhin Vögel singen hören, heimische Äpfel essen, die Natur genießen? Jetzt muss man sich genau darüber Gedanken machen, denn der Trägerkreis Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Landesbund für Vogelschutz, Bündnis90/Die Grünen und der Bund Naturschutz Bayern rufen auf zur Unterschriftensammlung für "Artenvielfalt - Rettet die Bienen!". Sie brauchen etwa eine Million Unterschriften in Bayern, brauchen...

1 Bild

Raub am Erbe unserer Kinder

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 22.01.2019 | 43 mal gelesen

Vortrag / Christine Kamm informiert über Handlungsoptionen gegen das Insektensterben Augsburg/Königsbrunn. Es ist dramatisch: Mehr als 70 Prozent unserer Insekten sind in den letzten 30 Jahren verloren gegangen. Das ist ein ungeheurer Verlust an Vielfalt, zudem fehlt die Biomasse Vögeln und anderen Tieren als Nahrung. „Wir brauchen die Trendwende beim Artenschutz!“ fordern daher Christine Kamm, Vorsitzende des Bund...

3 Bilder

BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) fordert Trendwende beim Artenschutz

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 11.01.2019 | 115 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | und lädt Dr. Andreas Fleischmann aus München zum Thema „Insektensterben“ ins S-Forum der Stadtbücherei ein Die Veranstaltung organisieren die Orts- und Kreisgruppe des BN am Freitag, den 25. Januar 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr im S-Forum der Stadtbücherei, Ernst-Reuter-Platz 1, 86150 Augsburg Der Frage "Das Insektensterben - Ursachen, Folgen und was wir dagegen tun können?" stellt sich Dr. Fleischmann, Kurator und...

1 Bild

Artenschutz steht im Mittelpunkt des Offenen Treffens des BUND Naturschutz e.V. - Ortsgruppe Augsburg

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 75 mal gelesen

Bericht: Franziska Messinger, Claudia Klemencic Foto: Klaus Kuhn Am Freitag, 10. August 2018, war es wieder einmal soweit: Der BUND Naturschutz e.V. die Ortsgruppe Augsburg (BN) veranstaltete ihr monatliches Offene Treffen im Anna Café zum Thema Artenschutz und stellte sich den Fragen der interessierten Zuhörer von ca. 16 Gästen. Insektensterben – Realität oder Panikmache? Dass das Insektensterben Realität ist, konnte...

1 Bild

SPD-Kreistagsfraktion: "Kein Glyphosat im Landkreis"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 76 mal gelesen

Die Kreistagsfraktion der SPD möchte einen "glyphosatfreien Landkreis". Die Partei hat dafür nun einen Antrag an Landrat Martin Sailer (CSU) gestellt. Die gesundheitsschädliche Wirkung und das Artensterben, das mit dem Einsatz des Mittels einhergehe, habe die Kreistagsfraktion veranlasst, den Antrag an den Landrat zum Verzicht von Glyphosat im Landkreis Augsburg zu stellen, erklärt die SPD. "Direkten Einfluss haben wir...