Augsburg - City: Künstler

1 Bild

Ein magisches Ende

Thomas Walk
Thomas Walk | Augsburg - City | am 28.05.2019 | 1554 mal gelesen

Zwischen Abschied und Premiere: Das erste Mal treffen fünf regionale Zauberer in einer Zaubershow zusammen und begeistern am 31. Mai die Besucher. Gleichzeitig ist die Show aber auch die letzte, die jemals im historischen Reese Theater stattfindet. Ein Abend voller Magie im doppelten Sinn steht den Reese Theater-Besuchen am Freitag, 31. Mai bevor. Es heißt zum einen Abschiednehmen von einer einmaligen historischen...

7 Bilder

Letztes STAC Festival im Reese Theater

Thomas Walk
Thomas Walk | Augsburg - City | am 11.03.2019 | 2444 mal gelesen

Im März 2019 haben Tanz- und Musikfans, Kulturinteressierte und Familien noch ein letztes Mal die Chance, das Augsburger STAC Festival im historischen Reese Theater zu erleben. Vom 16. bis 30. März heißt es wieder „Bühne frei“ für Talente der darstellenden Kunst aus unserer Region und ganz Bayern. Zum letzten Mal vor dem Abriss der Gebäude des Kulturpark West in Augsburg-Kriegshaber und damit auch des historischen Reese...

3 Bilder

Ansichten nach dem Zweiten Weltkrieg - einer der größten Augsburger Maler wäre heuer 100 geworden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.02.2019 | 253 mal gelesen

Der im Jahr 1919 geborene und 2008 verstorbene Wolfgang Lettl zählt zu den produktivsten und populärsten Augsburger Künstlern. Zu seinem 100. Geburtstag gibt es nun eine Sonderausstellung. Lettls Laufbahn als Maler begann während seiner Zeit als Nachrichtensoldat im Zweiten Weltkrieg in Frankreich, als er zum Zeitvertreib Pariser Stadtansichten aquarellierte. Damals kam er auch in Kontakt mit der Kunst der Surrealisten....

1 Bild

art3kultursalon – der Vernetzungskongress

Patrick Bellgardt
Patrick Bellgardt | Augsburg - City | am 08.11.2018 | 56 mal gelesen

Augsburg: Staatliches Textil- und Industriemuseum | Platz für Neues: Am 16. und 17. November findet der erste art3kultursalon im Staatlichen Textil- und Industriemuseum (tim) statt. Vor einem Jahr diskutierten wir in der a3kultur-Redaktion, wie wir den gegenwärtig in Augsburg laufenden Bürgerbeteiligungsprozess zur städtischen Museumslandschaft begleiten könnten. Nach Rücksprache mit Kulturarbeiter*innen des BBK, der Kunstsammlungen und Museen Augsburg, des Kulturreferats,...

9 Bilder

Zusmarshauser Geschichten: Naturkunst von Hama Lohrmann – Von Wegkreuzungen und archaischer Landschaft

Monika Saller
Monika Saller | Bonstetten | am 05.11.2018 | 185 mal gelesen

Landart von Hama Lohrmann entsteht im Bonstetter Wald genauso wie in der marokkanischen Wüste. Wie sie sich voneinander unterscheidet und was den Künstler bewegt. Landart ist eine Kunstform, die in der Regel in und mit der Natur stattfindet mit Materialien, die rund um den Gestaltungsort zu finden sind und sich harmonisch oder als reizvoller Kontrast dazu an Ort und Stelle arrangieren lassen – ohne Nägel, Klebstoffe und...

4 Bilder

Stadthalle Gersthofen: Traumfabrik lässt die Welt zwischen Illusion und Wirklichkeit verschmelzen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Gersthofen | am 01.10.2018 | 70 mal gelesen

Gersthofen: Rathaus Gersthofen | Elemente aus dem Varieté, Cirque Nouveau, Tanz und Theater in einer faszinierenden Inszenierung auf höchstem Niveau mit weltbekannter Musik von Klassik bis progressivem Rock. Mit außergewöhnlichen künstlerischen Details wie innovativen Projektionen und perfekt abgestimmten Lichtkompositionen entführt die Traumfabrik die Zuschauer vom 17. bis zum 20. Januar 2019 in der Stadthalle Gersthofen in die Welt der Träume und der...

4 Bilder

Der neue Wächter von Stadtbergen

Franz Schwendner
Franz Schwendner | Stadtbergen | am 16.09.2018 | 967 mal gelesen

Stadtbergen: Wächter | Stadtbergen weihte mit dem 1. Bürgermeister Paulus Metz eine ganz besondere Skulptur mit großer Bedeutung für die Stadt ein. Der Wächter von Bildhauer Clemens Brocker stehen an der Panzerstraße. Den „Wächter“ hat Clemens Brocker mit der Kettensäge bearbeitet. Zudem versinnbildlicht das Kunstwerk den dreigeteilten Slogan „natürlich - nah - dran“ der Stadt. Hierfür stehen auch die drei Figuren für Deuringen, Leitershofen...

1 Bild

Antenne Bayern: Interview mit Mark Forster anlässlich Echo-Verleihung

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 12.04.2018 | 108 mal gelesen

Anlässlich der Echo-Verleihung am heutigen Abend hat ANTENNE BAYERN ein Interview mit Mark Forster geführt, der in der Kategorie „Künstler Pop national“ nominiert ist. Wortlautzitate:  Mark Forster im ANTENNE BAYERN-Interview auf die Frage: „Wenn ich heute Abend wieder keinen Echo bekomme, dann...?“ „dann freue ich mich, dass ich zumindest gleich gezogen habe mit Matthias Reim - siebenmal nominiert und nie gewonnen....

Ausstellung: Menschen, Tiere, Natur und Entwicklung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 02.01.2018 | 36 mal gelesen

Augsburg: Atelier | Die Ausstellung zeigt einen hohen Kontrast in der Auswahl der Inhalte, Komposition und Stil der Arbeiten. Die zwei Künstler Stefan Seiler (30) und Bastian Bickelein (29) begannen gemeinsam mit einer Ausbildung als Grafik Designer, danach trennten sich ihre beruflichen Wege. Jedoch behielten beide die Leinwandmalerei als ein gemeinsames Hobby. Die Ausstellung zeigt einen Teil ihrer Bilder, der sich mit Menschen, Tieren, Natur...

1 Bild

Galerie Noah - Ausstellungen

Galerie Noah
Galerie Noah | Augsburg - City | am 24.08.2017 | 27 mal gelesen

Augsburg: Galerie Noah | Schnappschuss

1 Bild

Die Schlagertage kommen nach Friedberg: 12.-13. Mai am Friedberger Baggersee

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 09.05.2017 | 62 mal gelesen

Der Zelt-Aufbau für die Schlagertage am Freitag/Samstag, 12./13. Mai ist in vollem Gange und der Veranstalter gibt sein Bestes, um den Besuchern ein unvergessliches Erlebnis bieten zu können. Ab 15 Uhr ist Zelt-Einlass bei den Friedberger Schlagertagen "Aus organisatorischen Gründen haben wir uns entschieden, die Türen der Schlagertage bereits um 15 Uhr zu öffnen", informiert der Veranstalter. Dadurch bietet sich den...

1 Bild

Malerisches Flurambiente im Landratsamt Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 45 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Norbert Kiening präsentiert auf Dauer seine Werke im Landratsamt Augsburg Landrat Martin Sailer möchte künftig verschiedenen Künstlern aus dem Landkreis die Möglichkeit bieten, im Landratsamt Augsburg ihre Werke zu präsentieren. Aus diesem Grund können Mitarbeiter und Besucher seit Anfang April in einem Gang des ersten Stocks des Hauptgebäudes am Prinzregentenplatz einige Arbeiten des bekannten Diedorfer Künstlers Norbert...

1 Bild

Augusta-Bank eG Raiffeisen-Volksbank prämiert Augsburgs junge Künstler

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 03.04.2017 | 87 mal gelesen

FREUNDSCHAFT IST …BUNT! - Der internationale Jugendwettbewerb „jugend creativ“ ging dieses Jahr in die 47. Runde und konnte auch 2017 wieder etliche Kinder und Jugendliche begeistern, sich selbst unter dem Motto „Freundschaft ist …bunt!“ künstlerisch zu verwirklichen. Freundschaft ist bunt und vielseitig – Was wahre Freundschaft ausmacht, versuchten die kreativen Köpfe in ihren Kunstwerken zum Ausdruck zu bringen und so...

14. "Offene Ateliers"

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 25.10.2016 | 12 mal gelesen

Augsburg: Kulturpark West | Kunstausstellung. Samstag 5. November: 15 Uhr - 22 Uhr Sonntag 6. November: 10 Uhr - 18 Uhr

Sammeln und Bewahren

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 12.09.2016 | 13 mal gelesen

Augsburg: Abraxas Kulturhaus | BBK-Ausstellung, Vernissage: Sonntag, 18. September, 11 Uhr. Öffnungszeiten: täglich 14 bis 18 Uhr, außer Montag und Dienstag, Dienstag bis 21 Uhr geöffnet.

1 Bild

Mythen, Sagen und Monster - Eröffnung der Ausstellung am 4. Mai um 19 Uhr

Stadt Augsburg Zeughaus
Stadt Augsburg Zeughaus | Augsburg - City | am 27.04.2016 | 36 mal gelesen

Augsburg: Zeughaus | Die erste Ausstellung der Künstlergruppe Zwart Sechs Augsburger Studenten zeigen ihre Werke zum Thema Mythen, Sagen, und Legenden in der Foyer-Galerie im Zeughaus. Ein bunter Kanon aus verschiedenen Techniken und Motiven von Medusa bis Daphne, Gottheiten und Drachen. Es stellen aus: Isabella Stoll Elisabeth Schießl Maria Buchner Patricia Radlmaier  Stefanie Raba Zülal Yavas

Künstlerführung

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Gessertshausen | am 22.01.2016 | 4 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Künstlerführung, Georg C. Wirnharter.

1 Bild

11000 Stimmen für den Kulturpark

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.12.2015 | 185 mal gelesen

Die Stadt will das Gaswerk-Gelände umgestalten, um dort ein neues Kreativ-Quartier zu schaffen. Zunächst soll eine Interimsspielstätte für das Stadttheater entstehen, während das Große Haus am Kennedy-Platz saniert wird. Dann sollen auch die bisherigen Mieter des Kulturparks West auf das Areal umziehen. Vergangene Woche haben die Mitglieder des Bau- sowie des Kulturausschusses das 30 Millionen Euro teure Vorhaben bereits...

1 Bild

Kommentar zum Gaswerk-Plan: Klare Spielregeln

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.12.2015 | 159 mal gelesen

Auf dem Gaswerk-Areal soll ein Kreativquartier entstehen. Darin sollen auch die Künstler unterkommen, die derzeit im Kulturpark West zu Hause sind. Sie können das Vorhaben aber nur beleben, wenn die Stadt sie mit klaren Regeln unterstützt. Ein Kommentar. So sehr die Stadt auch betont, der unkommerziellen Kunst- und Kulturszene bezahlbare Freiräume zu schaffen: geredet wird anfangs immer viel. Klar ist, das Gaswerk-Gelände...

1 Bild

Pläne zum Gaswerk: Kreativ-Viertel im Werkszustand 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.12.2015 | 452 mal gelesen

Auf dem Gaswerk-Areal in Augsburg soll eine Interimsspielstätte des Stadttheaters entstehen. Drumherum will die Stadt auf dem Gelände ein neues Kreativ-Quartier schaffen. Allerdings ist die genaue Form der Finanzierung des 30-Millionen-Euro-Vorhabens noch nicht geklärt. Auch die Kunstschaffenden aus dem Kulturpark West, die auf dem neuen Gelände unterkommen sollen, sind nicht vollends überzeugt. Er ist der Industrie-Koloss...

Hobbykünstlermarkt

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Horgau | am 11.11.2015 | 57 mal gelesen

Horgau: Rothtalhalle | Hobbykünstlermarkt.