Augsburg - City: Kinderbetreuung

1 Bild

Abschluss der Qualifizierung für Tagesmütter im Landkreis Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 25.07.2019 | 39 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Die Fachstelle Kindertagespflege im Landratsamt Augsburg freut sich über 14 neue Tagespflegepersonen, die ihre Qualifizierung nun erfolgreich abgeschlossen haben. Informationen zur Kindertagespflege gibt die Fachstelle im Landratsamt Augsburg unter Telefon 0821 3102-2433, -2867 und -2372 oder im Internet unter www.landkreis-augsburg.de/kindertagesbetreuung.

1 Bild

Stabwechsel beim Förderverein Kinderchancen

René Finke
René Finke | Augsburg - Süd/Ost | am 27.06.2019 | 84 mal gelesen

Augsburg: Kinderchancen Augsburg e.V. | Fritz Stütz löst Hartwig Haas als erster Vorsitzender ab Zehn Jahre lang prägte Hartwig Haas die Geschicke des Förderverein Kinderchancen Augsburg e.V. Jetzt legte er sein Amt als erster Vorsitzender nieder. Ihn zieht es aus beruflichen Gründen in den Norden Deutschlands. Auf der Hauptversammlung wurde der bisherige Schatzmeister Fritz Stütz zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Bei der Mitgliederversammlung blickte...

1 Bild

Mangelware Kitaplatz: Auch heuer bekommen wohl wieder rund 400 Kinder in Augsburg keinen Platz

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 14.05.2019 | 224 mal gelesen

Im kommenden Kindergarten-Jahr werden erneut viele Eltern ohne Betreuungsplatz für ihre Kinder bleiben. Derzeit werden die Listen abgeglichen, doch es ist bereits klar: In der Stadt Augsburg gibt es weiterhin einen großen Mangel an Kita-Plätzen. Jetzt schon konkrete Zahlen zu nennen, "wäre nicht seriös", sagt Inka Wischmeier. Sie leitet innerhalb der Stadtverwaltung die Kindertagesbetreuung für freie Kita-Träger und stellte...

1 Bild

Nach Fördermittel-Panne: Stadt Augsburg kommt glimpflich davon

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 01.02.2019 | 202 mal gelesen

Eine 28,5-Millionen-Euro-Panne ereignete sich im Sommer 2017 im Augsburger Jugendamt. Eineinhalb Jahre später ist endgültig klar: Die Stadt kommt glimpflich davon. Knapp drei Millionen Euro überweist Augsburg nun an die Regierung von Schwaben. Die kapitale Panne passierte am Nachmittag des 29. Juni 2017. Ein Sachbearbeiter hätte eigentlich den Schlussantrag für Fördergelder aus Landes- und Bundesmitteln für die...

7 Bilder

Beispielhafte Firma Baufritz: Kita für Mitarbeiterkinder!

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 30.01.2019 | 139 mal gelesen

"Die Kinderbetreuung hier im Haus ist echt ein Segen", sagte eine Mitarbeiterin der Firma Baufritz in Erkheim zu der Bundestagsabgeordneten Ulrike Bahr, wo sie mit der Bezirksrätin Petra Beer und der ehemaligen Landtagskandidatin Susanne Friedrich-Scheuerl aus Memmingen zu Besuch war. Im Rahmen ihrer Schwabentour zu familienfreundlichen Unternehmen ließ sich Ulrike Bahr von der Geschäftsführerin Dagmar Fritz-Kramer zeigen,...

1 Bild

Doppelhaushalt 2019/20: Zahlenwerk soll möglichst viele Belange der Stadtgesellschaft abdecken

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 25.10.2018 | 53 mal gelesen

Finanzreferentin Eva Weber hat am Mittwoch den Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/20 im Stadtrat eingebracht. Einen klaren Schwerpunkt gebe es diesmal nicht, man habe stattdessen versucht, möglichst viele Belange unterzubringen, berichtet Weber. Sie habe sich Gedanken gemacht, was in der Stadtgesellschaft diskutiert werde und sei zu dem Schluss gekommen: "Die Menschen interessiert, was vor ihrer Tür passiert", sagt Eva...

1 Bild

Nach 28-Millionen-Panne: Muss die Stadt Augsburg Bundesmittel zurückzahlen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 286 mal gelesen

Der Stadt Augsburg drohte lange die Rückzahlung von horrenden Fördermitteln, nachdem das Jugendamt im vergangenen Jahr eine Antragsfrist für Zuschüsse verschlafen hatte. Im Juli ermöglichte eine Gesetzesänderung auf Landesebene, dass nur ein kleiner Teil an den Freistaat zurück erstattet werden muss. Doch wie steht es um die Mittel des Bundes? 28,5 Millionen Euro hätten es im schlimmsten Fall werden können. Eine...

1 Bild

Ferienspaß im Landratsamt

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 16 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Zum 26. Mal Ferienbetreuung für Mitarbeiterkinder Die Kinderbetreuung im Augsburger Landratsamt hat eine lange Tradition. Bereits zum 26. Mal dürfen die Kinder der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter während der Sommerferien in den Räumlichkeiten des Amtes spielen und sind so während der Arbeitszeit ihrer Eltern gut aufgehoben. So ist Ferienspaß für die Kinder garantiert und auch die Eltern, die arbeiten müssen, wissen ihre...

1 Bild

400 Kita-Plätze fehlen derzeit in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 129 mal gelesen

In der Stadt Augsburg fehlen 400 Betreuungsplätze – 300 im Bereich Kindergarten, 100 im Bereich Krippe. „Tendenz steigend“, sagte Sozialbürgermeister Stefan Kiefer (SPD) im Stadtrat am Donnerstag. Im Mai wird jeweils Bilanz gezogen. Im vergangenen Jahr schlug die Verwaltung nach dem ersten Abgleich Alarm: Damals fehlten 346 Plätze. Nun sind es also 400. Um gegenzusteuern, richtete die Stadt im vergangenen Jahr eine...

1 Bild

Kita-Mangel: Gibt es nun die ersten Klagen gegen die Stadt Augsburg?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 20.04.2018 | 391 mal gelesen

Die Anmeldefrist für das kommende Kita-Jahr ist vorüber, derzeit werden die Listen aus allen Stadtvierteln abgeglichen. Eines ist jedoch bereits klar: In der Stadt Augsburg gibt es weiterhin einen großen Mangel an Betreuungsplätzen. Heuer könnte es auch das erste Mal Klagen von Eltern geben.346 Kindergartenplätze gab es im vergangenen Jahr laut neusten Zahlen zu wenig - davon 65 Plätze in U3-Krippen, 242 in Kigas für Kinder...

1 Bild

Nach 28-Millionen-Euro-Panne: Jugendamtsleiterin muss gehen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.04.2018 | 1061 mal gelesen

Nach dem 28-Millionen-Euro-Debakel reagiert die Stadt Augsburg nun mit personellen Konsequenzen. Sabine Nölke-Schaufler wird die Leitung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie (AKJF) abgeben. Aufgrund der versäumten Frist für einen Zuschussantrag in Millionenhöhe im Jugendamt "steht als Konsequenz der personelle Wechsel in der Amtsleitung an", schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung. Nölke-Schaufler wird die...

1 Bild

Nach versäumter Antragsfrist: Stadtrat diskutiert 28-Millionen-Euro-Panne 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.03.2018 | 842 mal gelesen

Es ist der Nachmittag des 29. Juni 2017 als ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung eine Entscheidung trifft, die Augsburg im schlimmsten Fall nun 28,5 Millionen Euro kosten könnte. Der Sachbearbeiter des Amtes für Kinder, Jugend und Familie soll den Schlussantrag für Fördergelder aus Landes- und Bundesmitteln stellen. Doch es gibt technische Probleme mit dem Online-Portal des Freistaats. Der Computer des Mitarbeiters stürzt ab....

1 Bild

28-Millionen-Euro-Panne im Augsburger Sozialreferat: Antragsfrist für Zuschüsse verschlafen

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.03.2018 | 993 mal gelesen

Weil das Jugendamt Augsburg es offenbar nicht rechtzeitig geschafft hat, Fördermittel für die Kinderbetreuung bei freien Trägern zu beantragen, könnte die Stadt Augsburg mehr als 28 Millionen Euro an den Freistaat zurückzahlen müssen. Es klingt unglaublich: Offenbar hat das Amt für Kinder, Jugend und Familie die Antragsfrist für Fördermittel zur Kinderbetreuung durch freie Träger von der Stadt für das Jahr 2016 verpasst....

1 Bild

Warnstreiks in städtischen Kitas angekündigt: Erzieherinnen streiken am Dienstag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.03.2018 | 397 mal gelesen

Die Kinderbetreuer der städtischen Kitas haben Warnstreiks angekündigt. Am Dienstag, 20. März, sei mit Streiks in den städtischen Kindertagesstätten und damit mit Einschränkungen im Betrieb zu rechnen, teilt die Stadt mit. Betroffen seien durch die derzeit laufenden Tarifverhandlungen alle Kita-Beschäftigten, also Pädagogen, Küchen- und Reinigungskräfte sowie Verwaltungsmitarbeiter. Das bedeute, dass am Streiktag in den...

1 Bild

Wenn Friedhofsflächen zu Kita-Plätzen werden

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 09.01.2018 | 206 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ein Betreuungsproblem. Im abgelaufenen Jahr 2017 haben über 250 Kinder keinen Kita- oder Kindergartenplatz bekommen. In der Stadtverwaltung arbeitet daher seit vergangenem Sommer eine "Task Force Kita" daran, dass sich diese Zustände möglichst schnell ändern. Eile ist geboten, denn einer Studie zufolge fehlen mittelfristig rund 1400 Kita-Plätze. Vor allem in der Innenstadt stehen schon seit mehreren...

1 Bild

Kita-Konflikt entfacht Koalitions-Krach

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 26.10.2017 | 206 mal gelesen

Im Augsburger Rathaus hängt der Haussegen schief. Und schuld sind die Kinder. Besser gesagt: die Kinderbetreuung. Denn an der Kita-Politik der CSU übt die SPD-Fraktion nun heftige Kritik. Die Reaktion des Koalitionspartners fällt ebenfalls deutlich aus. "Care for Kids" nennt die SPD ihr Konzept, mit dem sie mehr Kita-Plätze schaffen will. Fraktionsvorsitzende Margarete Heinrich und Stadträtin Anna Rasehorn präsentierten...

1 Bild

Augsburger Stadtrat beschließt Erhöhung: Kita-Gebühren steigen zum September

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.07.2017 | 230 mal gelesen

Gegen sechs Stimmen hat der Stadtrat am Donnerstag die Erhöhung der Kita-Gebühren beschlossen. Zum 1. September steigen daher die Kosten für Augsburger Eltern. Ein Beispiel aus der umfangreichen Tabelle der Gebührensätze: Nun kostet ein Kindergartenplatz mit sechs bis sieben Stunden Betreuungszeit inklusive Essen und Trinken 183,10 Euro monatlich. Bislang waren es 176,10 Euro. Beschlossen wurde zudem, dass jährlich eine...

2 Bilder

Kita-Mangel: Augsburg benötigt 1400 neue Betreuungsplätze

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 17.07.2017 | 360 mal gelesen

In Bezug auf die Kinderbetreuung befindet man sich Verena Hörmann zufolge in Augsburg "noch in der Steinzeit". Die Mutter zweier Kinder kämpft seit einigen Jahren für ein besseres Betreuungsangebot in der Innenstadt. Nachdem im Sommer 2014 die St.-Anna-Kita dicht gemacht wurde, gibt es etwa in Hörmanns Stadtjägerviertel derzeit gar keine Kindertagesstätte mehr. Um die brenzlige Betreuungssituation zu entschärfen, hat die...

3 Bilder

Lebendiges Wasser in Kindereinrichtungen: Ein innovatives Leuchtturmprojekt made in Augsburg

Frank Servos
Frank Servos | Augsburg - City | am 08.07.2017 | 119 mal gelesen

Der Augsburger NATURSINN E.V. stattet Kindereinrichtungen kostenfrei mit Wasservitalisierungsgeräten aus, um den Kindern das Trinken von (Leitungs-)wasser schmackhafter zu machen. "Wenn wir wahren Frieden in der Welt erlangen wollen, müssen wir bei den Kindern anfangen." Diese Weisheit Mahatma Gandhis brachte die Initiatoren der gemeinnützig anerkannten Organisation auf die Idee, vitalisiertes, lebendiges Wasser in...

5 Bilder

Kinder lernen den Umgang mit Gefühlen - Dank „Deutschland rundet auf“ konnten mehr als 320 Kita-Fachkräfte in Papilio geschult werden

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 69 mal gelesen

Im Frühjahr 2014 hat „Deutschland rundet auf“ Spenden für Papilio gesammelt. Knapp 300.000 Euro kamen zusammen. Mit dem Geld wurden inzwischen gut 320 Kita-Fachkräfte in dem Präventionsprogramm Papilio-3bis6 fortgebildet. Und wie hilft das den Kindern? Im Kindergarten fördern die Fachkräfte mit Hilfe der Papilio-Maßnahmen gezielt die sozial-emotionale Kompetenz der Kinder. Spielerisch lernen sie soziale Regeln und den Umgang...

1 Bild

"Wir sind mehr wert!": Augsburger Tagesmütter fordern mehr Anerkennung für ihren Beruf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.11.2016 | 262 mal gelesen

Tagesmütter aus Augsburg fordern mehr Anerkennung für ihren Beruf. Mit einer Petition wollen sie nun den Bundestag dazu bringen, Standards festzulegen. "Wir sind mehr wert!", sagt Gudrun Matthießen. Die Tagesmutter aus Augsburg erklärt: "Uns geht es darum, ein eigenständiges Berufsbild anerkannt zu bekommen." Die Arbeit im sozialpädagogischen Bereich, mit allen Risiken, Vor- und Nachteilen der Selbständigkeit, sei "ganz...

1 Bild

Wege aus der Kita-Misere: Stadträte stimmen für Neubau

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 19.08.2016 | 292 mal gelesen

Reicht eine neue Einrichtung mit vier Gruppen aus, um den Kita-Mangel im Augsburger Zentrum in den Griff zu bekommen? Die Elterninitiative St.Anna, die seit drei Jahren für eine Tagesstätte im innerstädtischen Stadtjägerviertel kämpft, ist skeptisch. Die Augsburger Stadträte gaben sich im Ferienausschuss am Donnertstag optimistisch. Alleine in der Innenstadt sind derzeit 90 Kinder ohne Betreuungsplatz gemeldet. Das...

1 Bild

Kita-Mangel: Neuer Bau, alte Probleme

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 16.08.2016 | 306 mal gelesen

Endlich eine Lösung präsentieren möchte die Augsburger Stadtregierung am Donnerstag im Ferienausschuss: Nach drei Jahren Suche nach einem Ersatzstandort für die geschlossene St.-Anna-Kita will man nun die erhoffte Alternative gefunden haben. Die Elterninitiative, die seit 2013 für eine neue Kita kämpft, kann sich für die Pläne allerdings nicht wirklich begeistern. Ernüchtert und erbost ist Marion Treiß auch noch über eine...

1 Bild

88 Kinder in der Augsburger Innenstadt ohne Betreuungsplatz: Elterninitiative nimmt Stadtspitze in Pflicht

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 26.07.2016 | 357 mal gelesen

Seit nunmehr drei Jahren kämpft die Elterninitiative St. Anna für einen Ersatzstandort für die geschlossene Kita am Diako. Vor zwei Jahren, im Sommer 2014, machte die Einrichtung endgültig dicht. Seither ist das innerstädtische Stadtjägerviertel kita-freie Zone. Die Eltern hoffen nun auf eine Lösung und nehmen Oberbürgermeister Kurt Gribl in die Pflicht. Ob Klinkerberg, Kesterstraße oder nördlich des Plärrerbads:...

1 Bild

Innenstadt: Wohin mit den Kindern?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 22.04.2016 | 203 mal gelesen

In der bunten Infobroschüre zur Kinderbetreuung in Augsburg lächelt Sozialreferent Stefan Kiefer zufrieden von einem Foto. Die Gesichtsausdrücke von Verena Hörmann und Kerstin Hofmann geben derzeit ein anderes Bild ab: Enttäuschung, Ärger, Fassungslosigkeit spiegeln sich in den Mimiken der beiden Frauen von der Elterninitiative St. Anna wider. Auslöser der Emotionen ist die inzwischen fast schon unendliche Geschichte des...