Augsburg - City: Kinderpornografie

1 Bild

Kinderpornos auf dem Handy: 27-jähriger Augsburger vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 17.05.2018 | 372 mal gelesen

Seinen zehnjährigen Sohn hat er seit Monaten nicht gesehen. Das Kind glaubt, der Papa arbeite im Ausland. Dass dieser wegen Drogen im Gefängnis sitzt, soll der Bub nicht wissen. Nun wird es noch länger nichts mit einem Wiedersehen, denn der Vater wurde zu einer weiteren Haftstrafe verurteilt: Ein Jahr wegen Besitzes von kinderpornografischen Schriften, lautete das Urteil von Richter Ralf Hirmer am Amtsgericht Augsburg. Ob...

1 Bild

30.000 Dateien: Bewährung für pädophilen Augsburger

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 14.03.2018 | 462 mal gelesen

Durchaus gefasst hörte der 24-jährige Angeklagte im Amtsgericht Augsburg der Anklageverlesung der Staatsanwaltschaft zu. Diese warf ihm den Besitz und die Verbreitung von Kinderpornos vor. Fast 30.000 Bild- und Videodateien fand die Polizei auf seiner Festplatte. Über einen Zeitraum von elf Monaten veröffentlichte er im Kurznachrichtendienst Twitter oder im sozialen Netzwerk Google+ immer wieder kinderpornographisches...

1 Bild

Keine Minijobber als Kinderporno-Ermittler: Augsburger Polizei weist Vorwürfe zurück

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 04.01.2018 | 242 mal gelesen

Gegen ein IT-Unternehmen, das für die Staatsanwaltschaft Augsburg elektronische Datenträger mit Kinderpornografie auswertete, hat sich im Herbst 2017 ein schlimmer Verdacht erhoben. Die Firma soll ungelernte Minijobber in Heimarbeit eingesetzt haben. Nun hat die Polizei die Ermittlungen dazu abgeschlossen - und alle Verdächtigungen zurückgewiesen. Polizei und Staatsanwaltschaft sind für Ermittlungen, bei denen elektronische...

1 Bild

Landgericht Augsburg fällt Urteil im Fall Förster 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.09.2017 | 357 mal gelesen

Im Fall Linus Förster ist am Freitagvormittag im Augsburger Landgericht das Urteil verkündet worden: Der Ex-Politiker wurde zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt. Somit liegt das Strafmaß unter der Forderung der Staatsanwaltschaft und über der Forderung des Verteidigers. Die Ermittlungen gegen Förster begannen im November vergangenen Jahres, er trat gleich zu Beginn von seinen Ämtern zurück. Angestoßen...

1 Bild

Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre und neun Monate Haft für Linus Förster 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.09.2017 | 637 mal gelesen

Im Prozess gegen den Ex-Landtagsabgeordneten Linus Förster sind am Donnerstagvormittag die Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft forderte eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten.  Die Beweisaufnahme habe die Vorwürfe aus der Anklage bestätigt, so die Staatsanwaltschaft. Förster habe schlafende und wehrlose Frauen sexuell missbraucht, heimliche Sexfilme von Frauen gedreht, Kinderpornos besessen und...

1 Bild

Trotz 1300 kinderpornografischer Dateien: Linus Förster bestreitet vor Gericht pädophile Neigungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.09.2017 | 934 mal gelesen

Linus Förster steht seit Montagvormittag in Augsburg vor Gericht. Er muss sich unter anderem wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs und des Besitzes von kinderpornografischen Dateien verantworten. Der ehemalige Landtagsabgeordnete hat wie angekündigt im Wesentlichen gestanden. Förster, der in Handschellen in den Gerichtssaal geführt wurde, ließ seinen Anwalt ein Geständnis verlesen. Einer der ihm vorgeworfenen...

1 Bild

Prozess gegen Linus Förster beginnt im September vor Augsburger Landgericht 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.07.2017 | 410 mal gelesen

Der Prozess gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten der SPD, Linus Förster, wird am 18. September vor dem Augsburger Landgericht starten. Die Vorwürfe der Anklage wiegen schwer, es geht um Kinderpornographie und sexuellen Missbrauch. Die Ermittlungen gegen Förster begannen im November vergangenen Jahres, er trat gleich zu Beginn von seinen Ämtern zurück. Angestoßen wurden die Ermittlungen durch eine Anzeige, die eine...

1 Bild

Missbrauchsaffäre: Anklage gegen Linus Förster erhoben

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.05.2017 | 505 mal gelesen

Die Ermittlungen gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten und SPD-Politiker Linus Förster sind abgeschlossen. Offenbar hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben gegen den 51-Jährigen - eine offizielle Bestätigung seitens der Behörde steht noch aus. Auf Nachfrage der StadtZeitung erklärt der Anwalt Försters, Walter Rubach, aber, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen seinen Mandaten erhoben wurde. Allerdings kenne er...

1 Bild

Kindesmissbrauch in 27 Fällen: Jetzt erhebt Staatsanwaltschaft Anklage gegen Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 727 mal gelesen

Nach neun Monaten Untersuchungshaft hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen einen 61-jährigen Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg. Es geht um insgesamt 27 Fälle von Kindesmissbrauch. Zudem soll der Mann Kinderpornos besessen haben. Er hat die Taten teilweise eingeräumt. Im Detail hat die Staatsanwaltschaft Anklage unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs in fünf Fällen, wegen sexuellen...

1 Bild

Die fragwürdige Freiheitsbotschaft des festgenommenen Förster

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 1109 mal gelesen

"Freiheit ist das, was die anderen nicht über dich wissen!", heißt es seit Donnerstag auf der Facebookseite des Landtagsabgeordneten Linus Förster. Was genau er damit sagen möchte, ist wohl Interpretationssache. Tatsache allerdings ist: Förster sitzt seit Donnerstag in U-Haft. Noch am Mittwochabend hat der Bayerische Landtag vorzeitig die Immunität des 51-Jährigen aufgehoben und damit den Weg für weitere Ermittlungen der...

1 Bild

Kinderpornografie in über 11.000 Fällen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 05.02.2015 | 345 mal gelesen

Das Urteil gegen einen 49-Jährigen aus dem südlichen Landkreis Augsburg wegen Besitzes von Kinderpornografie ist rechtskräftig. Das Oberlandesgericht bestätigte den Augsburger Richterspruch. Das Verfahren gegen den 49-jährigen Maschinenführer ist somit juristisch abgeschlossen. Das Oberlandesgericht verwarf die Revision des Mannes gegen ein Berufungsurteil der 6. Kammer des Landgerichts Augsburg unter Vorsitz von Klaus...

Kinderpornografie: Strafbefehl gegen Unterthürheimer Pfarrer

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 26.02.2014 | 333 mal gelesen

Das Amtsgericht Augsburg hat gegen den früheren Pater der Pfarreiengemeinschaft Thürheim einen Strafbefehl wegen Besitz von kinder- und jugendpornografischem Bildmaterial erlassen. Der Geistliche stand seit 2005 im Dienst des Bistums Augsburg. Strafbefehl gegen den früheren Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Thürheim: Pater Thomas Schilling muss wegen Besitz von kinder- und jugendpornografischem Bildmaterial eine...