Augsburg - City: Lärm

1 Bild

Ist die Stadt zu laut? - Augsburg startet Umfrage zu Umgebungslärm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.09.2019 | 146 mal gelesen

Bei einer Bürgerumfrage können die Augsburger ab dem 20. September ihre Meinung zum Thema Lärm kund tun.Mehr als die Hälfte der Bevölkerung ist laut Stadt von diesem Umweltproblem betroffen. Die Bürger sollen daher die Zustände in ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld genau beschreiben. Lärm führt nicht nur zu Stressreaktionen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sondern vermindert auch die Leistungsfähigkeit. "Als Konsequenz...

1 Bild

Mehr Licht und Streetworker: Wie die Stadt Augsburg den Elias-Holl-Platz wieder attraktiver machen will

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 21.02.2019 | 151 mal gelesen

Mehr Streetworker braucht die Fuggerstadt: Darüber waren sich die Teilnehmer eines Workshops, die über Lösungen grübelten, wie man mit dem Problem feiernder Jugendlicher auf dem Elias-Holl-Platz unterhalb des Rathauses umgehen soll, einig. Wie Ordnungsreferent Dirk Wurm nun im Ordnungsausschuss der Stadt erklärte, gebe es in Augsburg lediglich neun Streetworker. Das seien sehr wenige angesichts von rund 300 000...

1 Bild

Wie der Ordnungsreferent den Elias-Holl-Platz nun in den Griff bekommen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 387 mal gelesen

Lärm, Müll, Alkohol- und Drogenkonsum, aggressives Verhalten einiger Jugendlicher: Die Anwohner des Elias-Holl-Platzes beschweren sich seit geraumer Zeit über die Zustände direkt hinterm Augsburger Rathaus. Auf einem eigens einberufenen Bürgertalk diskutierten am Mittwochabend Stadtpolitiker, Vertreter der Polizei und Bürger über die Situation. Ordnungsreferent Dirk Wurm (SPD) will den Platz nun verstärkt unter Beobachtung...

2 Bilder

Keine Panik an Silvester

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 26.11.2017 | 179 mal gelesen

Hinweise / Guter Rutsch ins neue Jahr auch für Haustiere Augsburg. „Anders als für Menschen ist die traditionell laute Silvesternacht für die meisten Wild- und Haustiere kein Spaß“, weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins. Ihre oft hochentwickelten Sinne erweisen sich hier als Nachteil. „Hunde und Katzen etwa nehmen Feuerwerk, Böllerschüsse und Schwefelgeruch als existenzbedrohliche Katastrophe wahr und...

1 Bild

Bauarbeiten an der Westseite des Augsburger Bahnhofs: Nachts wird es laut

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.09.2017 | 99 mal gelesen

Die Bauarbeiten am Augsburger Hauptbahnhof schreiten voran. Nun stehen "lärmintensive Arbeiten" an, wie die Stadtwerke Augsburg mitteilen. In den Nächten der Wochenenden vom 8. bis 11. September und vom 15. bis 18. September finden lärmintensive Arbeiten auf der Westseite des Hauptbahnhofes statt. In dieser Zeit wird im Bereich des künftigen Bahnsteigs F mit großem Gerät gearbeitet und Betonbohrpfähle in den Untergrund...

1 Bild

So kommen Haustiere gut durch die Silvesternacht

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 23.12.2015 | 262 mal gelesen

Guter Rutsch für Mensch und Tier Augsburg. Viel Spaß für Menschen, ein wahres Horrorszenario für Tiere. Denn sie nehmen die Explosionen und den Brandgeruch des Silvesterfeuerwerks als existentielle Bedrohung wahr. Der Tierschutzverein kennt das Problem. Vorsitzender Heinz Paula rät daher den Besitzern von Haustieren: „An Silvester sollte mindestens ein bekannter Mensch beim Tier in dessen vertrauter Umgebung bleiben....