Augsburg - City: Maler

1 Bild

Unbekannter strich Bänke im Wittelsbacher Park heimlich neu: Wie die Stadt jetzt reagiert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2019 | 935 mal gelesen

Eine Mal-Aktion für bunte Bänke in der Stadt findet am 19. Juli, 2. und 23. August im Botanischen Garten statt. Die Stadt Augsburg reagiert damit auf den Fall des unbekannten Bank-Streichers. Ein Maler des Amtes für Grünordnung wird die Teilnehmer der Aktion "fachkundig einweisen und wird die Arbeitenfachlich begleiten", erklärt die Stadt. Schutzausrüstung, eine Brille und einfache Handschuhe, werde gestellt. Im Zuge der...

6 Bilder

Seit Wochen streicht ein Unbekannter immer wieder die Bänke im Wittelsbacher Park neu - Die Stadt hat nun Anzeige erstattet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.06.2019 | 2511 mal gelesen

Die Farbe der Bänke im Wittelsbacher Park gefällt jemandem offenkundig nicht so recht. Seit Wochen bemalt ein Unbekannter die Sitzgelegenheiten heimlich neu. Die Stadt Augsburg betont nun, das Ganze werde als Sachbeschädigung geahndet. Das Amt für Grünordnung hat Anzeige erstattet. Im Wittelsbacher Park werden seit einiger Zeit anonym immer wieder Parkbänke "unfachmännisch" - wie die Stadt betont - in rot und gelb angemalt....

4 Bilder

Oberschönenfeld: Leichtigkeit und Schwere. Basilius Kleinhans und Stefan Wehmeier

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Gessertshausen | am 29.03.2017 | 2 mal gelesen

Gessertshausen: Schwäbisches Volkskundemuseum | Erstmals werden in dieser Ausstellung mit dem Titel „Leichtigkeit und Schwere“ Werke des Bildhauers Basilius Kleinhans und des Malers Stefan Wehmeier einander gegenüber gestellt. Für beide Künstler stehen gegenständliche Motive mit symbolischer Bedeutung im Mittelpunkt ihres Schaffens.

Kaminski erklärt seine Kunst

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 21.10.2015 | 3 mal gelesen

Der Maler Max Kaminski erklärt am Sonntag, 4. März, ab 10.30 Uhr Kindern in der Galerie Noah seine Kunstwerke. Im Anschluss können die Kleinen im Atelier malen. Für die Erwachsenen kostet der Eintritt in die Galerie an diesem Tag nur einen Euro. Anmeldung bei der Kunstschule Go! Kart unter Telefon 0170/513 49 31, E-Mail kerstinskringer@googlemail.com.