Augsburg - City: Missbrauch

1 Bild

Prozess um Missbrauch auf der Schultoilette hat begonnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.06.2019 | 178 mal gelesen

Der Fall hatte im Oktober Entsetzen und eine Debatte über die Sicherheit an Augsburger Grundschulen ausgelöst. Ein Mann verging sich in der Wittelsbacher Grundschule an einer Neunjährigen. Tatort war die Schultoilette. Seit heute steht der 21-Jährige vor Gericht. Die Anklage: Der Mann sprach das Mädchen auf dem Gang an und folgte ihm dann in die Schultoilette. Dort missbrauchte er das Kind. Die Kleine schrie um Hilfe....

1 Bild

„Abscheuliche Straftaten“: Bistum Augsburg stellt Schlussbericht zu Missbrauchsfällen in Donauwörther Kinderheim vor

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.02.2019 | 583 mal gelesen

Im Donauwörther Kinderheim Heilig Kreuz wurden über Jahrzehnte Kinder missbraucht. Eine vom Bistum Augsburg eingesetzte Arbeitsgruppe hat die grausamen Gewalttaten untersucht. Ein Versagen der Kirche sieht die Kommission aber nicht. Im Kinderheim Heilig Kreuz der Pädagogischen Stiftung Cassianeum in Donauwörth kam es zwischen 1952 und 1977 zu massiver sexueller Gewalt. Die von Bischof Zdarsa eingesetzte...

1 Bild

"Bin doch der liebe Opi": 75-Jähriger wegen Missbrauch von Stief-Enkeln in Augsburg vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.02.2019 | 624 mal gelesen

Dem Mädchen laufen die Tränen über das Gesicht, als es den Gerichtssaal verlässt. Drinnen musste die 15-Jährige berichten, wie der Mann, den sie für einen lieben Opa hielt, sie sexuell belästigt hat. "Das war nicht der liebe Opi. Ganz und gar nicht. Es war ein sehr böser Opa", sagt Richter Günther Baumann als Vorsitzender des Jugendschöffengerichts zu dem Angeklagten. Gerade hat er den 75-Jährigen wegen sexueller...

Falsche Auto-Kennzeichen in Gessertshausen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.02.2019 | 32 mal gelesen

Nachdem die Polizei Zusmarshausen einen Anruf erhalten hatte, dass an einem Fahrzeug in der Schulstraße falsche Kennzeichen angebracht wurden, wurde der Mitteilung am Sonntag nachgegangen. Es wurde festgestellt, dass die Kennzeichen, die eigentlich zu einem Opel gehören jetzt an einem Mercedes montiert waren. Auf den Vorwurf hin gab die Fahrzeugbesitzerin an, dass ein Auto ohne Kennzeichen einfach doof aussehe und sie...

1 Bild

Augsburger Schulen sollen eingezäunt werden

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 28.11.2018 | 4284 mal gelesen

Nachdem im Oktober eine neunjährige Schülerin der Wittelsbacher-Grundschule in einer Schultoilette sexuell missbraucht wurde, hat die Stadt Augsburg nun beschlossen, die Sicherheitskonzepte aller Schulen noch einmal zu überprüfen. Unter anderem sollen Schulen, deren Gelände bisher noch frei zugänglich ist, eingezäunt werden. Die Polizei hatte im Oktober, berichtet, dass ein 21-Jähriger eine Grundschülerin zunächst in dem...

1 Bild

Nach Missbrauch in Grundschule am Wittelsbacher Park: Mutmaßlicher Täter nun in Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.10.2018 | 1041 mal gelesen

Nachdem in der Grundschule am Wittelsbacher Park gestern ein Mädchen missbraucht wurde, ist nun der mutmaßliche Täter in Haft. Der 21-Jährige wurde am Mittwochmittag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Augsburg vorgeführt, der den von der Staatsanwaltschaft Augsburg beantragten Haftbefehl wegen versuchter Vergewaltigung, in Tateinheit mit versuchtem schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes und in Tateinheit mit...

1 Bild

Neunjährige auf Schultoilette missbraucht - Augsburger Polizei nimmt 21-Jährigen fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.10.2018 | 5120 mal gelesen

An einer Schule am Wittelsbacher Park hat sich offenbar ein sexueller Missbrauch ereignet. Ein Lehrer überwältigte den Täter.  Wie die Polizei berichtet, ging gegen 12.50 Uhr der Notruf ein, dass an der Schule am Wittelsbacher Park ein Mann eine Schülerin belästigt habe. Ein 21-Jähriger wurde von einem Lehrer festgehalten. Der Mann habe die Neunjährige im Schulgebäude zunächst angesprochen, anschließend sei er mit ihr in...

1 Bild

"Und wir haben versagt": Bistum Augsburg äußert sich zu Studie über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 26.09.2018 | 221 mal gelesen

Am Dienstag wurden die Ergebnisse der Studie über sexuellen Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordensangehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz, kurz MHG-Studie, vorgestellt. Zeitgleich äußerten sich Verantwortliche im Bistum Augsburg dazu. Generalvikar Harald Heinrich, der Bischof Konrad Zdarsa vertrat, meinte: "Die Ergebnisse der MHG-Studie sind für unser Bistum...

1 Bild

Nach Sexualdelikt in Augsburger Flüchtlingsunterkunft: Zwei Männer festgenommen, Ermittlungen dauern an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2018 | 909 mal gelesen

Im Zuge der Ermittlungen zu einem Sexualdelikt hat die Polizei am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr DNA-Proben bei einigen Bewohnern zweier Flüchtlingsunterkünfte in Augsburg und Friedberg genommen. Dies teilt die Polizei am Mittwoch in einem Pressebericht mit. Es bestehe der dringende Tatverdacht, dass eine 15-Jährige Schülerin im Juli in der Augsburger Unterkunft sexuell missbraucht wurde. Zwei junge Männer hatten die Beamten...

1 Bild

Schwester sexuell genötigt: 24-Jähriger vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.07.2018 | 299 mal gelesen

Weil er sich an seiner Schwester vergriffen und sie mit einem Küchenmesser bedroht haben soll, musste sich am Freitag ein 24-Jähriger vor einem Augsburger Schöffengericht verantworten. „Es war eine unschöne, geschmacklose Tat, die keine Schwester dieser Welt erleben möchte“, fasste der Vorsitzende Richter, Dominik Wagner, zusammen. Der Angeklagte zeigte Reue und war geständig. Das ersparte ihm eine höhere Strafe. So muss...

1 Bild

Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre und neun Monate Haft für Linus Förster 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.09.2017 | 635 mal gelesen

Im Prozess gegen den Ex-Landtagsabgeordneten Linus Förster sind am Donnerstagvormittag die Plädoyers gehalten worden. Die Staatsanwaltschaft forderte eine Freiheitsstrafe von vier Jahren und neun Monaten.  Die Beweisaufnahme habe die Vorwürfe aus der Anklage bestätigt, so die Staatsanwaltschaft. Förster habe schlafende und wehrlose Frauen sexuell missbraucht, heimliche Sexfilme von Frauen gedreht, Kinderpornos besessen und...

1 Bild

"Förster hat mir Angst gemacht": Nun sprach die Prostituierte vor Gericht 2

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.09.2017 | 665 mal gelesen

Augsburg: Landgericht Augsburg | Augsburg - Wenig Prozess, viele Unterbrechungen - so verlief der dritte Verhandlungstag im Fall Linus Förster, der sich derzeit wegen Missbrauchs widerstandsunfähiger Frauen und des Besitzes von Kinderpornos vor dem Augsburger Landgericht verantworten muss. Zu Wort kam am Freitag vor allem die Ex-Prostituierte, die den ehemaligen Landtagsabgeordneten im Herbst 2016 angezeigt hatte. Eigentlich hätte die Frau, ebenso wie eine...

1 Bild

Trotz 1300 kinderpornografischer Dateien: Linus Förster bestreitet vor Gericht pädophile Neigungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.09.2017 | 930 mal gelesen

Linus Förster steht seit Montagvormittag in Augsburg vor Gericht. Er muss sich unter anderem wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs und des Besitzes von kinderpornografischen Dateien verantworten. Der ehemalige Landtagsabgeordnete hat wie angekündigt im Wesentlichen gestanden. Förster, der in Handschellen in den Gerichtssaal geführt wurde, ließ seinen Anwalt ein Geständnis verlesen. Einer der ihm vorgeworfenen...

1 Bild

Das Geständnis des Genpo D. - Zen-Priester gibt vor dem Landgericht Augsburg 22 sexuelle Missbrauchsfälle an sieben Buben zu 7

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 16.06.2017 | 1130 mal gelesen

Vor dem Landgericht Augsburg wird dem Zen-Priester aus Dinkelscherben „schwerer sexueller Missbrauch von Kindern“ in 22 Fällen vorgeworfen. Er gesteht vollumfänglich. Er sei ein richtiges Mannsbild gewesen, ein charismatischer Mann, erzählt einer seiner ehemaligen erwachsenen Zen-Schüler. Nun sitzt der angeklagte 62-jährige Zen-Priester Genpo D., bürgerlich Hans Rudolf D., aus Dinkelscherben zitternd und zusammengesunken...

4 Bilder

Prozess gegen Zen-Priester beginnt: 62-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch vor Augsburger Landgericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.06.2017 | 344 mal gelesen

Ein Prozess gegen einen 62-jährigen Zen-Priester beginnt am Freitag, 16. Juni, vor dem Landgericht Augsburg. Der Mann kommt aus Dinkelscherben, dort führte er mehr als 20 Jahren einen Zen-Tempel. In dieser Funktion soll er "in 22 Fällen männliche Kinder missbraucht und dabei in etlichen Fällen auch pornografische Aufnahmen gefertigt haben", so die Anklage. Diesen Vorwurf hat er bereits teilweise eingeräumt. Zum...

1 Bild

Mehrfacher sexueller Missbrauch: Am Landgericht Augsburg beginnt Prozess gegen Zen-Priester

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.05.2017 | 264 mal gelesen

Vor dem Landgericht Augsburg beginnt im Juni der Prozess gegen den Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg, der mehrere Jungen sexuell missbraucht haben soll. Das teilte das Landgericht am Dienstag mit. Ab 16. Juni beginnen die Verhandlungen. Angeklagt ist der 62-jährige spirituelle Leiter einer buddhistisch orientierten Gemeinschaft mit Sitz in Dinkelscherben. Er soll "in 22 Fällen männliche Kinder missbraucht und dabei...

1 Bild

Missbrauchsaffäre: Anklage gegen Linus Förster erhoben

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.05.2017 | 504 mal gelesen

Die Ermittlungen gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten und SPD-Politiker Linus Förster sind abgeschlossen. Offenbar hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben gegen den 51-Jährigen - eine offizielle Bestätigung seitens der Behörde steht noch aus. Auf Nachfrage der StadtZeitung erklärt der Anwalt Försters, Walter Rubach, aber, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen seinen Mandaten erhoben wurde. Allerdings kenne er...

1 Bild

Die fragwürdige Freiheitsbotschaft des festgenommenen Förster

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 1104 mal gelesen

"Freiheit ist das, was die anderen nicht über dich wissen!", heißt es seit Donnerstag auf der Facebookseite des Landtagsabgeordneten Linus Förster. Was genau er damit sagen möchte, ist wohl Interpretationssache. Tatsache allerdings ist: Förster sitzt seit Donnerstag in U-Haft. Noch am Mittwochabend hat der Bayerische Landtag vorzeitig die Immunität des 51-Jährigen aufgehoben und damit den Weg für weitere Ermittlungen der...

1 Bild

Angeblicher sexueller Missbrauch in Augsburger Altstadt: Wie das vermeintliche Opfer sich vor Gericht erklärt

Tina Meier
Tina Meier | Augsburg - City | am 06.12.2016 | 2088 mal gelesen

Zwei Männer hatten im Juni 2016 angeblich eine junge Frau in der Altstadt sexuell bedrängt. Zusätzliche Brisanz erhielt der Fall, da das vermeintliche Opfer die angeblichen Täter als "Südländer" beschrieb. Doch die Ermittlungen ergaben: Der Vorfall war frei erfunden. Am Dienstag stand die 20-jährige Angeklagte, die darüber hinaus Tochter eines Polizisten ist, vor dem Amtsgericht Augsburg. „Die Nervosität hält sich in...

1 Bild

Amtsgericht Augsburg: Zwei Jahre Bewährung für sexuellen Missbrauch von Kindern in 98 Fällen 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 02.11.2016 | 1915 mal gelesen

98 Mal hat ein 61-Jähriger die Nichte seiner Lebensgefährtin sexuell missbraucht. Er entblößte jeweils ihren Unterkörper und berührte sie im Intimbereich. Als die Übergriffe begannen, war das Mädchen erst sieben Jahre alt. Nun musste sich der Mann wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und dem Besitz kinder- und jugendpornografischer Schriften vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Beinahe eine halbe Stunde braucht...

1 Bild

Kindesmissbrauch durch Zen-Priester? 61-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg in Untersuchungshaft

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 10.10.2016 | 1410 mal gelesen

Es ist ein schrecklicher Verdacht, der nun an die breite Öffentlichkeit gedrungen ist: Ein 61-jähriger Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg soll mehrfach Kinder missbraucht haben. Er sitzt seit Ende Juli in Untersuchungshaft. Er ist das Gesicht des Buddhismus im Raum Augsburg: Als einer der Vizepräsidenten der Weltgemeinschaft der Buddhisten WFB vertrat er diese Religion auch am Runden Tisch der Religionen in Augsburg und...

1 Bild

Im Freibad: 14-Jähriger missbraucht 12-Jährige

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.05.2016 | 758 mal gelesen

Ein 12-jähriges Mädchen aus Augsburg ist am Samstag, gegen 18.50 Uhr, im Freibad an der Schwimmschulstraße von einem 14-Jährigen missbraucht worden. Der 14-jährige Täter folgte dem Mädchen auf dem Weg zur Dusche. Er verschaffte sich Zutritt zur Duschkabine und verschloss diese von innen. Anschließend begann er, das Mädchen mit Shampoo einzuseifen und berührte sie dabei im Brust- und Gesäßbereich. Nachdem der Junge von dem...

1 Bild

Harry S.: 13 Jahre Haft für unzählige Horrortaten

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 10.03.2016 | 378 mal gelesen

Schon 30 Minuten vor Beginn des letzten Prozesstages ist der Andrang an Medienvertretern und Zuschauern vor den Türen des Schwurgerichtssaals enorm. Als Harry S., der sich wegen des schweren Missbrauchs von 21 Buben seit November vor der Jugendkammer des Augsburger Landgerichts verantworten muss, schließlich um kurz vor 10 Uhr den Saal betritt, richten sich sofort Dutzende Kameras auf ihn. Der 40-Jährige mit Brille und...

1 Bild

Während sie schlief: 19-Jähriger missbraucht wehrlose Frau

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.02.2016 | 317 mal gelesen

Die 18-jährige Sophie K. schlief tief und fest, als Jannick T. (Namen geändert) in ihr Zimmer kam und sich an ihr verging. Im Anschluss begab sich der 19-Jährige, betrunken und ohne Führerschein, auf eine Spritztour mit dem Gabelstapler der Nachbarn und schlug schließlich noch mit einem Stein ein Fenster ein. Gestern musste er sich vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. „Was war denn los?“, fragte Richterin Ute...

1 Bild

37-Jähriger gesteht schweren Missbrauch einer 9-Jährigen 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.01.2016 | 848 mal gelesen

Nur an der Hand ihrer großen Schwester traute sich die 9-Jährige in den Gerichtssaal. Gestern begegnete sie dort ihrem Peiniger Paul L. (Name geändert), der sie vergangenes Jahr mehrmals sexuell missbraucht hatte. Wegen acht Fällen des sexuellen Missbrauchs sowie fünf Fällen des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern musste sich der 37-Jährige nun vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten. Mit ihrer Mutter und...