Augsburg - City: Mobilität

1 Bild

Kampf ums Rathaus: Gegenwind für Eva Weber

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.06.2019 | 234 mal gelesen

Noch sind nicht mal alle OB-Kandidaten für die Kommunalwahl 2020 offiziell bestätigt, schon muss die Favoritin der CSU, Eva Weber, erste Prügel einstecken. FDP und Augsburg in Bürgerhand (AiB) stürzen sich vor allem auf zwei Punkte aus Webers Agenda: das Mobilitätsreferat und die Bürgerbeteiligung über sogenannte Bezirksausschüsse. Finanz- und Wirtschaftsreferentin Eva Weber hatte in ihrer Nominierungsrede ihre...

1 Bild

Lufttaxis, autonome Busse, e-Scooter

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 26.02.2019 | 58 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Wie soll die Mobilität im Landkreis Augsburg zukünftig aussehen? Für uns alle ist Mobilität sehr wichtig, um beispielweise zur Schule, zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Arzt oder zu einer Freizeiteinrichtung zu gelangen. Dabei haben sich das Mobilitätsverhalten und der Anspruch an die Mobilität in den letzten Jahren verändert: Klimaverträglichkeit, Multimodalität und die Ausrichtung des Mobilitätsangebotes auf die Bedürfnisse...

1 Bild

Energie und Mobilität: Was ändert sich 2019?

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 17.01.2019 | 131 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Das Landratsamt Augsburg informiert Das neue Jahr bringt wie immer eine Reihe neuer gesetzlicher Regelungen – auch bei Energie und Mobilität. Einige Förderungen fallen weg, dafür kommen andere hinzu. Mehr Energieeffizienz und klimafreundliches Fahren zahlen sich aber immer aus; sie werden vom Staat mit neuen attraktiven Förderungen belohnt. Die Stabsstelle Mobilität und Klimaschutz des Landratsamtes Augsburg informiert...

1 Bild

Go Ahead drängt DB Regio vom Gleis: BEG verspricht mehr Komfort und Platz in den Zügen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.12.2018 | 5068 mal gelesen

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft (BEG), die den Regional- und S-Bahn-Verkehr in Bayern plant, finanziert und kontrolliert, hat am Dienstag den Zuschlag für das Projekt „Augsburger Netze“ im Los 1 an die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH und im Los 2 an die Bayerische Regiobahn GmbH erteilt. Zu den Details der Angebote hat sich die BEG in einer Pressemitteilung geäußert. Der Zuschlag konnte wegen der...

1 Bild

Mehr Platz für Radfahrer: Baustart für Komfortstreifen in der Maxstraße

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 05.11.2018 | 118 mal gelesen

Augsburg - Die Fuggerstadt will Fahrradstadt sein. Um dieses Ziel zu erreichen, bemüht sich Augsburg um einen verstärkten Ausbau der Radwege. Die Maximilianstraße ist als nächstes an der Reihe und soll nun im Zuge der Neugestaltung durchgehende Komfortstreifen für Radfahrer erhalten. Im April musste das durchaus ehrgeizige Ziel "Fahrradstadt" beschnitten werden. Den ursprünglichen Zusatz "2020" beschlossen die Stadträte auf...

1 Bild

Ausrangierter Augsburger Bücherbus hilft in Oberbayern aus: "Fridolin" kommt nochmal zum Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2017 | 199 mal gelesen

Nicht nur unzähligen Schülern war der alte Augsburger Bücherbus als „Fridolin“ bekannt und als mobile Anlaufstelle für Lesestoff ans Herz gewachsen. Jetzt, ein Jahr nach seiner Ausmusterung, ging es nochmal auf große Fahrt, weit über die Grenzen Augsburg hinaus ins oberbayerische Ebersberg. Eine dort ansässige Buchhandlung baut um, und um den Ladenbetrieb aufrecht zu erhalten wurde beim Verein „Freunde der Augsburger...

1 Bild

Bezahlbare Mobilität: Was wird aus dem Augsburger Sozialticket?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 06.02.2017 | 197 mal gelesen

Das Sozialticket in der Fuggerstadt erfreut sich steigender Beliebtheit. Zuletzt nutzten 15 Prozent der Bezugsberechtigten die verbilligte Fahrkarte für Busse und Straßenbahnen im Stadtgebiet. Allerdings ist das Ende des Sozialtickets absehbar. 31,50 Euro Eigenanteil kostet das Ticket, Senioren zahlen gar nur 27 Euro. Bezugsberechtigt sind Empfänger von Hartz IV oder Sozialhilfe sowie Asylbewerber, in Augsburg sind das...

1 Bild

Carsharing der Stadtwerke Augsburg: 1.000 Nutzer, 22.000 Fahrten und 1,3 Millionen Kilometer

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 07.12.2016 | 247 mal gelesen

Augsburg: Stadtwerke | Das Carsharing der Stadtwerke Augsburg (swa) wird immer beliebter. Seit April 2015 gibt es das Angebot der swa in Augsburg, Autos zu teilen. Jetzt hat sich der eintausendste Nutzer angemeldet. „Unsere Erwartungen wurden von Anfang an deutlich übertroffen“, freut sich swa-Geschäftsführer Dr. Walter Casazza. „Wir bieten damit eine Ergänzung zu unserem Nahverkehr mit Bussen und Straßenbahnen“, so Casazza. Ziel sei es, in der...