Augsburg - City: Polizei

1 Bild

90-Jähriger stürzt schwer mit Rad

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 43 mal gelesen

Leitershofen: Ein 90-jähriger Radfahrer wurde am Samstag gegen 11.50 Uhr von einem Verkehrsteilnehmer reglos am Boden liegend auf der Hauptstraße in Leitershofen gefunden. Mit Unterstützung eines weiteren Passanten wurden Erste-Hilfe-Maßnahmen eingeleitet und Rettungsdienst sowie Polizei verständigt. Der Senior hatte sich beim Sturz vom Fahrrad unter anderem eine größere blutende Kopfplatzwunde zugezogen. Er wurde ins...

1 Bild

Brennende Mülltonnen in Hochzoll

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 161 mal gelesen

Augsburg: Am Samstag gegen 2 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr alarmiert, weil an der Sonthofener Straße mehrere Mülltonnen brannten. Ein Übergreifen der Flammen auf eine Reihe mit etwa zehn Einzelgaragen sowie auf dort stehende Fahrzeuge konnte die Feuerwehr weitestgehend verhindern. Durch das Feuer wurden allerdings ein Zigarettenautomat, die Garagenfassade samt Garagendach, ein Pkw und sieben...

1 Bild

Schlägerei in der Augsburger Innenstadt: Polizist gewürgt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | vor 4 Tagen | 554 mal gelesen

Augsburg: Am Samstag gegen 2.40 Uhr wurde die Polizei zu einer Schlägerei mit fünf Beteiligten in die Ludwigstraße gerufen. Vier Männer und eine Frau im Alter zwischen 23 und 25 Jahren rangelten miteinander. Die Beamten trennten die Streitenden. Drei von diesen wollten sich das nicht gefallen lassen, wehrten sich und pöbelten laut herum. Vor allem ein 25-Jähriger wollte sich nicht beruhigen und drohte sogar einem Türsteher,...

1 Bild

Bankkunde spricht Todesdrohungen aus und randaliert in Filiale in Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 376 mal gelesen

Ein 49-jähriger Bankkunde hat am Mittwoch in einer Filiale in der Innenstadt randaliert. Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann "gar nicht einverstanden mit seinem Kreditinstitut" gewesen, nachdem sein Konto gepfändet worden war. Er sei deswegen wohl schon länger im Clinch mit der Bank gelegen und habe schon zuvor sein Missfallen geäußert, in entsprechenden E-Mails mit zum Teil beleidigenden und einschüchternden...

1 Bild

Nach Großbrand bei Caritas: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.07.2018 | 346 mal gelesen

Nach dem Großbrand im Sozialkaufhaus der Caritas am Sonntagabend laufen die Brandermittlungen auf Hochtouren. Wie die Polizei nun mitteilt, könnte auch Brandstiftung Ursache für das Feuer gewesen sein. Sowohl die bisher am Brandort tätigen Ermittler als auch die Gutachter gingen nach derzeitiger Sachlage inzwischen davon aus, dass auch Brandstiftung in Frage komme, so die Polizei. Zwischenzeitlich habe die Kripo eine...

1 Bild

Tote Tauben in Innenstadt: Bewohner beschießt Tiere mit Blasrohr

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.07.2018 | 251 mal gelesen

Eine Frau, die bereits am Sonntag beim Gassi gehen in der Innenstadt zwei tote Tauben auf dem Gehweg der Burgkmairstraße gesehen hatte, meldete sich am Dienstag bei der Polizeiinspektion Augsburg. Die Polizei fahndet nun nach einem unbekannten Täter, der die Tiere mit einem Blasrohr tötete. Am Dienstag beobachtete die Anwohnerin von ihrem Anwesen aus, wie eine Taube, die in einer Dachrinne saß, offenbar mit einem...

1 Bild

Drei Jugendliche in der Innenstadt festgenommen: 17-Jähriger zielt mit Softairwaffe auf Polizeibeamte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.07.2018 | 778 mal gelesen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, hat sich bereits am Samstag in der Innenstadt ein Vorfall mit einer Softairwaffe ereignet. Mehrere Passanten hatten der Polizei am Samstag gegen 23 Uhr mitgeteilt, dass eine Person mit einer Schusswaffe vom Moritzplatz in Richtung Rathaus läuft. Eine erste Fahndung erbrachte zunächst keine Hinweise auf den Gesuchten, kurze Zeit später ging dann erneut Mitteilung ein, dass die Person...

1 Bild

Whiskey-Dieb in Innenstadt: 32-Jähriger versucht dreimal an einem Tag Alkohol zu stehlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.07.2018 | 223 mal gelesen

Ein Ladendieb hat am Montagmittag in einem Verbrauchermarkt in der Bahnhofstraße mehrere Flaschen Whiskey gestohlen. Nachdem er diese geleert hatte, kehrte er noch zweimal zurück, um für Nachschub zu sorgen. Der 32-Jährige wurde gegen 12.15 Uhr vom Kaufhausdetektiv eines Verbrauchermarktes in der Bahnhofstraße dabei beobachtet, wie er aus einem Regal fünf Flaschen Whiskey nahm und in seinen Rucksack steckte – neben einer...

2 Bilder

Feuer im Sozialzentrum der Caritas: Noch ist die Brandursache unklar

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.07.2018 | 800 mal gelesen

Ein Großbrand hat am Sonntagabend das Sozialzentrum der Caritas im Stadtteil Göggingen verwüstet. Der Schaden geht möglicherweise in die Millionen. Personen wurden vermutlich nicht verletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Kurz nach 21 Uhr wurde die Feuerwehr Augsburg zu einem Großbrand in die Depotstraße gerufen. Bereits auf der Anfahrt war kilometerweit die Rauchsäule sichtbar. Betroffen war das Sozialzentrum der...

1 Bild

Messerattacke am Augsburger Rathausplatz: 19-Jähriger verletzt 25-Jährigen lebensgefährlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2018 | 1839 mal gelesen

Ein 19-jähriger Augsburger hat am Samstag am Rathausplatz laut Polizei versucht, mit einem Messer einen 25-Jährigen zu töten. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl erlassen und in Vollzug gesetzt. Gegen 23.25 Uhr kam es am Eisenberg nahe des Rathausplatzes, zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, wie die Polizei berichtet. Im Verlauf des Streits fügte ein 19-jähriger Augsburger einem 25-jährigen Syrer...

1 Bild

Nach Durchsuchungsaktion in Augsburger Vereinsräumen: Polizei rechtfertigt Maßnahme

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2018 | 491 mal gelesen

Im Zusammenhang mit dem AfD-Parteitag und dem sogenannten "Krawallreiseführers", der zu Straftaten in Augsburg aufforderte, durchsuchte die Polizei auch Räume des Vereins "Zwiebelfreunde e.V." und beschlagnahmte Gegenstände. Nun rechtfertigt die Polizei ihr Vorgehen. Nachdem im Vorfeld des Bundesparteitags der AfD in einem Online-Reiseführer mit dem Titel "Augsburg für Krawalltouristen" massiv zur Begehung von Straftaten...

1 Bild

Protest gegen AfD-Parteitag: Polizei zieht positives Fazit

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.07.2018 | 326 mal gelesen

Gewalttätige Proteste, wie sie - so mitunter der Eindruck im Vorfeld der Demonstrationen gegen den AfD-Parteitag - der ein oder andere Journalist herbei schreiben wollte, sind ausgeblieben. Rund 6000 Menschen demonstrierten am Samstag friedlich gegen Rechts. Der Veranstalter, das Bündnis für Menschenwürde, zeigte sich zufrieden. Und auch die Polizei zieht ein positives Fazit. "Aus polizeilicher Sicht ging die bereits im...

1 Bild

Angriffe auf Polizisten: Betrunkene Männer gehen auf Beamte los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.07.2018 | 273 mal gelesen

In zwei Fällen ist es am Samstag zu Angriffen auf Polizisten gekommen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, hat zunächst gegen 3.20 Uhr ein 27-Jähriger mehrere Beamte beleidigt und attackiert. Zu diesem Vorfall kam es im Zusammenhang mit einem ausgelösten Feueralarm in einem Im Annahof gelegenen Mehrparteienhaus. Hierbei sollte von mehreren Streifen in Zusammenarbeit mit der ebenfalls anwesenden Feuerwehr...

1 Bild

Kundgebung gegen AfD-Parteitag: OB Gribl wird während Rede mit Tomaten beworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1852 mal gelesen

Oberbürgermeister Kurt Gribl ist am Samstag auf der Kundgebung gegen den AfD-Parteitag, wo er als einer von vielen Rednern auf der Bühne stand, mit Tomaten und Eiern beworfen worden. "Als OB Kurt Gribl seine Worte von der Bühne an die Versammlungsteilnehmer richtete, wurde er aus einer Gruppe Gewaltbereiter, die sich unter der ansonsten friedlichen Menge befanden, mit Eiern, Tomaten und leeren Wasserflaschen aus Plastik...

110 Bilder

Bilder vom Messegelände: Augsburger demonstrieren gegen AfD-Parteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1295 mal gelesen

Unter dem Motto "Zeig dich Aux" hat das Bündnis für Menschenwürde zum friedlichen Protest gegen den Bundesparteitag der AfD aufgerufen, der am Samstag auf dem Messegelände stattfindet. Diesem Ruf sind viele Augsburger gefolgt. Vereine, Organisationen und Bürger versammelten sich schon ab dem frühen Morgen rund um das Messegelände und zeigten, dass sie mit der rechtspopulistischen AfD in Augsburg nicht einverstanden sind....

1 Bild

Demonstranten wollen Absperrung überklettern: Polizei setzt Pfefferspray ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1032 mal gelesen

Offenbar war der Zusammenstoß von Polizei und Demonstranten im Bereich der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Alter Postweg doch etwas gravierender. Wie die Polizei berichtet, wollten etwa 200 Demonstranten den Kreuzungsbereich blockieren. Einige versuchten zudem die vorhandenen Absperrgitter zu überklettern. In diesem Kontext wurden 15 Platzverweise ausgesprochen, bei 43 Personen musste "unmittelbarer Zwang angewendet...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Schmierereien und Böller

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 368 mal gelesen

Nachdem auch die Nacht zum Samstag laut Polizei friedlich verlaufen ist, sind auch die ersten Meldungen des Tages eher beruhigend. Bislang verzeichnen die Beamten keine gravierenden Störungen. Gegen 11 Uhr hat sich der Demonstrationszug mit 2000 Teilnehmern von der Messe in Richtung Königsplatz in Bewegung gesetzt. Zuvor berichtete die Polizei von 200 bis 400 Demonstranten, die sich an der Kreuzung Alter...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Fenster am Polizeipräsidium beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 823 mal gelesen

Unbekannte haben am Freitag ein Fenster am Polizeipräsidium beschädigt. Die Beamten sehen einen Zusammenhang mit dem Parteitag der AfD, der am Wochenende in Augsburg stattfindet. Seit Freitag, 15 Uhr, ist die Anschlussstelle Augsburg-Messe der B17 und die Friedrich- Ebert-Straße zwischen Bergiusstraße und dem Alten Postweg wegen des Parteitags gesperrt. Diese Sperrungen werden bis Sonntagabend aufrecht erhalten. Bis...

1 Bild

23-jähriger Augsburger in Gewahrsam: Straftaten zum AfD-Parteitag geplant?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 948 mal gelesen

Die Polizei setzt  ihre Maßnahmen rund um den AfD-Parteitag am Wochenende in Augsburg seit Donnerstagnachmittag um. Ein 23-jähriger Augsburger wurde in Gewahrsam genommen. Laut Polizei gibt es Hinweise, dass er für das Wochenende Straftaten geplant hatte. Der Einsatz der Polizei läuft unter der Bezeichnung Besondere Aufbauorganisation (BAO) Semester. Diese ist seit Donnerstagnachmittag in den „Echtbetrieb“ übergegangen und...

1 Bild

2000 Polizisten im Einsatz: Augsburg bereit für ein ereignisreiches Wochenende

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.06.2018 | 1279 mal gelesen

Augsburg - Kundgebungen, Demonstrationszüge und dazu ein Bundesparteitag der AfD: Am kommenden Wochenende müssen sich die Augsburger und Besucher der Stadt auf einige Einschränkung einstellen - und möglicherweise auch auf ein bisschen Aufregung. Was der Fuggerstadt am Samstag und Sonntag bevorsteht, ist "nicht mit dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau oder dem G20-Gipfel in Hamburg zu vergleichen". Mit dieser deutlichen...

1 Bild

Marihuana-Plantage in Baumkronen: Am Freitag beginnt der Prozess

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.06.2018 | 556 mal gelesen

Gut ein Jahr ist es her, dass eine Marihuana-Plantage in den Bäumen des Haunstetter Walds für Aufsehen sorgte. Am Freitag steht nun ein 35-Jähriger vor Gericht. Er ist angeklagt, insgesamt 37 Cannabispflanzen in luftiger Höhe angebaut zu haben. Ende Juli vergangenen Jahres hatte ein Spaziergänger am Rande des Augsburger Stadtwalds „seltsam aussehende Pflanzen in Töpfen“ entdeckt. Er recherchierte – und fand heraus, dass...

1 Bild

Traumhafte Sommernächte in Augsburg: Drei Tage friedliches Innenstadtfest

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 24.06.2018 | 353 mal gelesen

Drei Tage lang herrschte in der Innenstadt der Ausnahmezustand: die Augsburger Sommernächte. Besucher, Gastronomen und die Stadt können mehr als zufrieden sein. Zufrieden ist auch die Polizei mit dem relativ friedlichen Verlauf, wie ein Sprecher auf Nachfrage bestätigt. Lediglich in der Nacht auf Sonntag mussten sich die Beamten mit einem aggressiven 26-Jährigen herumärgern. Der Mann griff gegen 4.30 Uhr in der...

1 Bild

Lastwagen verliert Farbe in Augsburger Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.06.2018 | 610 mal gelesen

Ein Lastwagen hat am Donnerstag eine große Menge Farbe verloren, die sich in der Innenstadt über eine Straße ergoss. Der 24-jährige Fahrer des  großen Lkw musste gegen 9.15 Uhr verkehrsbedingt stark abbremsen. Aufgrund des Bremsvorganges verrutschte die nicht ausreichend gesicherte Ladung. Die Farbeimer mit weißer Farbe gingen teilweise kaputt. In Folge dessen lief der Inhalt der geplatzten Eimer am Lkw herunter auf...

2 Bilder

Sicherheitskonzept, Videoüberwachung, ÖPNV: Was rund um die Augsburger Sommernächte zu beachten ist

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2018 | 212 mal gelesen

Am Donnerstag starten die Augsburger Sommernächte. Der Polizei liegen "keine konkreten Gefahrenhinweise" vor, betont das Präsidium am Tag zuvor. Das Sicherheitskonzept des Vorjahres habe sich bewährt. Deshalb werden auch in diesem Jahr neben der polizeilichen Videoüberwachung beispielsweise an den äußeren Grenzen der Veranstaltung zahlreiche Zufahrtssperren eingerichtet und mehr Sicherheitspersonal eingesetzt. Zudem...

1 Bild

Verdächtige Personen in Walkertshofen: Unbekannte betraten mehrere Grundstücke

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2018 | 134 mal gelesen

In der Nacht von Dienstag, 19. Juni, auf Mittwoch, 20. Juni, bemerkte etwa gegen Mitternacht ein Anwohner im Ahornring in Walkertshofen drei Männer, die in mehrere Grundstücke gingen und sich dort umsahen. Von den drei Männern war einer korpulent, der andere schlank und groß. Sie fuhren mit einem hellen Transporter oder Mercedes Sprinter davon. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Unbekannten die Gegend...