Augsburg - City: Randale

1 Bild

Betrunkene Kneipengänger halten Polizei in Atem

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 29.09.2019 | 238 mal gelesen

Augsburg: Ein arbeitsreiches Wochenende liegt hinter den Polizeibeamten, die in der Innenstadt Dienst tun. In der Nacht zum Samstag rasteten mehrere betrunkene Kneipengänger aus. Am Samstag gegen 1.45 Uhr verwiesen Sicherheitskräfte einer Cocktailbar an der Maximilianstraße einen alkoholisierten 22-Jährigen aus dem Lokal, nachdem er andere Gäste belästigt hatte. Aufgrund der Aggressivität des Mannes verständigten die...

1 Bild

25-Jähriger rastet in Bank aus und zerstört Automaten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.07.2019 | 405 mal gelesen

In Göggingen ist ein 25-Jähriger in einer Bank ausgerastet.  Ein Zeuge verständigte am Mittwoch kurz nach 21 Uhr die Polizei, nachdem er in einer Bankfiliale in der Bürgermeister-Aurnhammer-Straße einen Mann wahrnahm, der den dort aufgestellten Bankautomaten gerade demolierte. Sofort fuhr eine Streife zum Tatort, die neben einem zerstörten Kontoauszugsdrucker auf den 25-jährigen Randalierer traf. Der Mann räumte die...

1 Bild

Mann dreht im Leopold-Mozart-Zentrum in der Maxstraße durch

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2019 | 265 mal gelesen

Von einem "Schreihals in der Musikschule" berichtet nun die Augsburger Polizei. Der Mann habe den Beamten zudem vor die Füße und ins Gesicht gespuckt.   Am Mittwoch gegen 17.30 Uhr habe die Musikhochschule in der Maximilianstraße die Polizei zu Hilfe gerufen, nachdem dort ein Mann lauthals herumschrie, so der Bericht. Laut Polizei ging der Störenfried auch Schüler verbal an. Er war nicht dazu zu bewegen, das Gelände zu...

1 Bild

Betrunkener 38-Jähriger verursacht mehrere Polizeieinsätze

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.06.2019 | 183 mal gelesen

Für mehrere Polizeieinsätze hat am Sonntag ein betrunkener 38-Jähriger gesorgt.  Zunächst meldete eine 25-jährige Autofahrerin gegen 1.48 Uhr, dass sie in der Schmiedgasse von einem Fahrzeug mit überhöhter Geschwindigkeit überholt wurde, der Fahrer bremste sie anschließend mit Warnblinklicht aus, hielt an und kam  zum Fahrerfenster der 25-Jährigen. Hier gab er sich als ziviler Polizist aus und wollte die Personalien der...

1 Bild

Streit auf dem Meringer Volksfest

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 12.05.2019 | 115 mal gelesen

Mering: Zwei junge Männer im Alter von 19 und 20 Jahren gerieten am Samstag gegen 0.50 Uhr auf dem Meringer Volksfest in Streit. Dabei schlug der jüngere dem 20-Jährigen auf den Kopf und beleidigte ihn. Als die Polizei hinzukam,  verhielt sich der 19-Jährige auch den Beamten gegenüber aggressiv. Er war in Begleitung seines Bruders, und auch dieser ging aggressiv auf die Polizisten zu. Beide jungen Männer waren alkoholisiert...

1 Bild

Wildpinkler wird rabiat

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 10.03.2019 | 177 mal gelesen

Augsburg: Am Freitag gegen 21.30 Uhr entdeckte die Polizei eine Gruppe Jugendlicher, die auf der Hallstraße saßen. Während der Personenkontrolle stand ein 16-Jähriger aus Haunstetten plötzlich auf und urinierte an eine Hauswand. Bei den nun folgenden Maßnahmen zur Identitätsfeststellung - der Junge hatte keine Ausweispapiere dabei - beleidigte er die Polizeibeamten massiv und steigerte sich ausdruckstechnisch bis hin zur...

1 Bild

Randale in Bar an der Theaterstraße

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 13.01.2019 | 400 mal gelesen

Augsburg:  Am heutigen Sonntagmorgen gegen 4.45 Uhr gab es Randale in einer Bar an der Theaterstraße. Der Besitzer der Bar rief die Polizei. Zwei Männer hatten einen Lautsprecher dabei und mit diesem eine Deckenlampe kaputt geschlagen. Einer der beiden zog sich zudem sein T-Shirt aus und pöbelte Gäste an. Auch ein Spiegel an der Garderobe ging zu Bruch. Vor der Bar stieß dann eine 22-Jährige zu der Szenerie. Ihr fiel das...

1 Bild

Kein Zutritt zur Feier: Jugendliche machen Stunk

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.12.2018 | 168 mal gelesen

Augsburg:  Am Freitag gegen 22.30 Uhr, wollten vier Jugendliche ein 16-jähriges Mädchen von einer Feier bei der alevitischen Gemeinde an der Bozener Straße in Lechhausen abholen. Der Zutritt zu dem Fest wurde ihnen jedoch verwehrt. Das machte sie so wütend, dass sie immer wieder zurückkamen und schließlich einen 17- und einen 18-Jährigen mit einem Messer bedrohten. Ein 50-jähriger Mann wies die Jugendlichen folglich an, das...

1 Bild

17-Jähriger attackiert Rettungskräfte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 766 mal gelesen

Ein 17-Jähriger ist am Mittwoch am Leonhardsberg auf zwei Rettungskräfte losgegangen. Wie die Polizei berichtet, ging zunächst gegen 8.30 Uhr die Mitteilung über einen möglicherweise betrunkenen, auf dem Gehweg liegenden Mann am Leonhardsberg ein. Die Besatzung eines alarmierten Rettungswagens traf am Einsatzort auf einen 17-Jährigen und sprach diesen an. Der Jugendliche schlug daraufhin sofort in Richtung einer...

1 Bild

Bankkunde spricht Todesdrohungen aus und randaliert in Filiale in Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 405 mal gelesen

Ein 49-jähriger Bankkunde hat am Mittwoch in einer Filiale in der Innenstadt randaliert. Wie die Polizei mitteilt, sei der Mann "gar nicht einverstanden mit seinem Kreditinstitut" gewesen, nachdem sein Konto gepfändet worden war. Er sei deswegen wohl schon länger im Clinch mit der Bank gelegen und habe schon zuvor sein Missfallen geäußert, in entsprechenden E-Mails mit zum Teil beleidigenden und einschüchternden...

1 Bild

Vandalismus im Augsburger Wertachviertel: 21-Jähriger hinterlässt Spur der Verwüstung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.09.2017 | 390 mal gelesen

Blinde Zerstörungswut hat einen 21-Jährigen am Mittwoch durch das Wertachviertel getrieben, bis die Polizei ihn stoppte. Gegen 22.25 Uhr ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass eine Person randalierend durch das Wertachviertel streift und dort Autos beschädigt. Im Rahmen einer sofortigen Fahndung konnte der beschriebene Mann, ein 21-Jähriger aus Neusäß, noch in Tatortnähe aufgespürt und kontrolliert werden. Wie...

1 Bild

Frau randaliert in Augsburger Lokal, rangelt mit Wirtin, tritt nach Polizisten und spuckt in den Polizeibus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 348 mal gelesen

Eine betrunkene Randaliererin hat am Montagabend die Polizei auf Trab gehalten. Gegen 20.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Lokalität in der Wallstraße gerufen. Ein weiblicher Gast randaliere, so die Meldung. Die Streifen traf auf eine stark betrunkene 37-Jährige, die "gerade mit der Wirtin des Lokals rangelte", beschreibt die Polizei die Situation in ihrem Pressebericht.Da die Frau sehr aggressiv war, wurde sie von...

1 Bild

Kein Zutritt zu Bar in Augsburg: 18-Jähriger scheitert an Türsteher und stellt sich tot

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.08.2017 | 623 mal gelesen

Ein 18-Jähriger Schüler durfte am Samstag nicht in eine Bar in der Innenstadt und ging auf den Türsteher los. Als die Polizei kam, erwachte das Schauspieltalent des Schülers. Kurz nach Mitternacht hatte der Türsteher einer Bar in der Ludwigstraße den 18-Jährigen nicht eingelassen. Offenbar zutiefst enttäuscht hob der Schüler eine gefundene Glasflasche auf und zerschlug den Flaschenboden. Anschließend ging er damit in...

1 Bild

Augsburger Innenstadt: Mann bedroht seine Familie und verletzt mehrere Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 441 mal gelesen

Eine Besatzung des Rettungsdienstes ist gestern gegen 14 Uhr in die Ottostraße in Augsburg zu einer "vermeintlich hilflosen Person" gerufen worden. Ein 18-jähriger Mann ist unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln gestanden und hat Straftaten gegen sich und seine Familie angekündigt. Bei Eintreffen der Rettungskräfte flüchtete der 18-Jährige zunächst, woraufhin die Polizei verständigt wurde. Der junge Mann verhielt sich...

1 Bild

Alkoholisierte Gäste randalieren in Kneipe: 22-Jähriger geht auf Polizisten los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.07.2017 | 260 mal gelesen

Drei aggressive und stark alkoholisierte Gäste einer Kneipe in der Maximilianstraße sind der Polizei am Samstag gegen 3.30 Uhr gemeldet worden. Als mehrere Beamte vor Ort eintrafen, standen Türsteher und Gäste bereits vor dem Lokal. Da die drei Alkoholisierten bereits in dem Lokal randaliert hatten, sollten die Personalien der jungen Männer festgestellt werden. Einer der drei, ein 22-jähriger Augsburger, war damit...

1 Bild

Junger Mann mit blutverschmierten Händen randaliert vor Studentenwohnheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 295 mal gelesen

Einen Randalierer vor dem Studentenwohnheim in der Lechhauser Straße hat die Polizei am Sonntagmorgen aufgegriffen. Der 21-Jährige hatte blutverschmierte Hände - die daher rührten, dass er insgesamt mindestens zehn Fahrräder mutwillig beschädigte, indem er Reifen verbog und angebrachte Körbe abriss, so die Polizei in ihrem Pressebericht. Außerdem warf er zwei der Fahrräder auf die Fahrbahn, wobei nicht sicher ist, ob...

1 Bild

Unbekannter schlägt am Königsplatz das Fenster eines Busses mit einer Sektflasche ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.10.2016 | 98 mal gelesen

Zu einem Vorfall, der sich am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr am Königsplatz ereignet hat, sucht die Polizei nun Zeugen. Ein unbekannter männlicher Täter schlug mit einer Sektflasche die hintere Glastüre eines Linienbusses der Linie 22 ein, als dieser am Bahnsteig A 4 stand. Anschließend flüchtete der Mann in Richtung Grünanlagen am Königsplatz. Am Bus entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Den Täter...

1 Bild

33-Jähriger schlägt erst gegen Autos, dann gegen Polizisten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.09.2016 | 84 mal gelesen

Eine seltsame Beschäftigung hat sich ein 33-Jähriger in der Nacht auf Samstag ausgesucht. Er schlug auf die Autos anderer Leute ein. Als die Polizei dazwischen ging, schlug er auch nach den Beamten. Kurz vor 2 Uhr gingen der 33-Jährige und ein Begleiter vom Hunoldsgraben in Richtung Maximilianstraße. Der 33 Jahre alter Mann schlug dabei gegen das Auto einer 21 Jahre alten Frau, die daraufhin die Polizei verständigte. Im...

21-Jähriger randaliert in Gaststätte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.05.2016 | 29 mal gelesen

- Ein betrunkener 21-Jähriger aus Gersthofen hat am Donnerstag gegen 2.30 Uhr in einem Lokal im Barthshof randaliert. Die Wirtin forderte den jungen Mann auf, die Gaststätte zu verlassen. Mit dieser Aufforderung war er nicht einverstanden und fing an Beleidigungen in englischer Sprache auszusprechen. Als die Wirtin versuchte, ihn aus der Gaststätte zu begleiten, schlug der 21-Jährige in ihre Richtung. Zu Hilfe kam ein...

1 Bild

Randale im Bus: Wer sagt hier die Wahrheit?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 15.03.2016 | 154 mal gelesen

Die fünf Angeklagten erfüllten jedes Klischee: Tätowiert bis ins Gesicht, geweitete Ohrlöcher, kurz geschorene Haare. Und bis zu 17 Vorstrafen wegen verschiedenster Straftaten von Diebstahl bis Totschlag. Weil die fünf in einem Bus massiv randaliert haben sollen, waren sie 2015 bereits vom Augsburger Amtsgericht verurteilt worden. Gestern fand nun die Berufungsverhandlung statt, in der Angeklagte und Zeugen die...

Randale im Eiscafé

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.03.2016 | 32 mal gelesen

- Bier wollten am Freitagabend, gegen 21.15 Uhr, zwei sichtlich betrunkene Männer, 21 und 29 Jahre alt, als sie ein Eiscafé in der Jakoberstraße betraten. Dies wurde ihnen vom Inhaber des Lokals, mit dem Hinweis schließen zu wollen, verwehrt. Die beiden unwillkommenen Gäste fingen daraufhin an zu randalieren, wobei Gläser und Einrichtungsgegenstände zu Bruch gingen. Als die drei verbliebenen Gäste im Lokal beschwichtigend...

1 Bild

Mann randaliert nach Drogenkonsum in eigener Wohnung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.11.2015 | 131 mal gelesen

Besorgte Anwohner haben am Samstag die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in der Innenstadt gerufen. Ein Mann werfe Möbel vom Balkon seiner Wohnung im ersten Stock auf die Straße. Vor Ort stellte sich heraus, dass der 54 Jahre alte Mann bereits die komplette Wohnungseinrichtung demoliert hatte. Zuvor hatte er den Garten der Nachbarn verwüstet. Der Randalierer ist psychisch krank und hatte am Vormittag eine Kräutermischung...

Randalierer in der Straßenbahn

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 19.10.2015 | 97 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | Am Sonntagmorgen, gegen 6 Uhr, wurde die Polizei zum Königsplatz gerufen, hier soll ein Mann laut Mitteilung völlig durchdrehen und bereits gegen eine Mülltonne sowie eine Straßenbahn geschlagen haben. Vor Ort konnte ein 20-jähriger aus dem südlichen Landkreis angetroffen werden, dieser war mit knapp 2 Promille alkoholisiert. Während der Abklärung vor Ort kamen weitere Geschädigte auf die Polizei zu und gaben an, dass es...

1 Bild

Randale am Hauptbahnhof: Täter greifen Passanten an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2015 | 83 mal gelesen

Mehrere junge Männer haben am Hauptbahnhof Mitarbeiter und Passanten angegriffen. Sonntagnacht, gegen halb zwei, haben mehrere Heranwachsende im Bereich des Bahnhofsvorplatzes Passanten angegangen. Insbesondere griffen sie einen Taxifahrer an, der mit seinem Taxi flüchten konnte. Der hinzukommende Bahnsicherheitsdienst wurde ebenfalls angegriffen, ein Mitarbeiter wurde hierdurch leicht verletzt. Die 17-, 18- und...

1 Bild

Familienvater randaliert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2015 | 4 mal gelesen

Nur mit dem Einsatz von Pfefferspray konnte die Polizei einen massiven Familienstreit beenden. Am Sonntag, gegen 20:15, wurde die Polizei zu einem massiven Familienstreit in die Tylerstraße gerufen. Beim Eintreffen in der Wohnung mussten die Beamten den 44-jährigen Familienvater sofort davon abhalten auf seinen 19-jährigen Sohn einzuschlagen. Hierzu war der Einsatz von Pfefferspray von Nöten. Der sich massiv wehrende Mann...