Augsburg - City: Schulsanierung

1 Bild

"Unmöglich und untragbar": Zustand des Holbein-Gymnasiums beschäftigt Stadtrats-Opposition in der Sommerpause

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.08.2019 | 315 mal gelesen

Der bauliche Zustand im innerstädtischen Holbein-Gymnasium ist "absolut desolat und schlimmer als bislang angenommen". Das ist das Fazit der Pro-Augsburg-Fraktion nach einer Besichtigung. "Unmöglich und untragbar" erscheint daher der Fraktionsvorsitzenden Claudia Eberle die Entscheidung des Stadtrats, die notwendige Generalsanierung vorerst zurückzustellen. "Die Zustände im Holbein-Gymnasium - vor allem in den...

1 Bild

Schulsanierung: SPD attackiert Schulreferent Köhler

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.06.2019 | 183 mal gelesen

Im Anschluss an die Sitzung des Bildungsausschusses, in der heftig über das weitere Vorgehen in Sachen Schulsanierung gestritten wurde, übt die Augsburger SPD nun Kritik an Schulreferent Hermann Köhler (CSU) und beantragt ein neues Schulfinanzierungskonzept. In Bezug auf das Holbein-Gymnasium schreibt die SPD-Fraktion: "Die seit Jahren längst überfällige Generalsanierung des größten Augsburger Gymnasiums mit 1.150 Schülern...

1 Bild

Streit um fehlendes Geld für Augsburger Schulen: Lehrer-Gewerkschaft spricht von "Desaster"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.06.2019 | 123 mal gelesen

Einen Tag nachdem der Augsburger Bildungsausschuss über das Schulsanierungsprogramm diskutierte, meldet sich nun die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zu Wort - und übt harsche Kritik an der Stadt Augsburg. Die Pressemitteilung der Gewerkschaft ist mit "Das Augsburger Schulsanierungsdesaster" überschrieben. Was folgt ist eine Abrechnung mit der Augsburger Bildungspolitik. Am Mittwoch verschob die Stadt die...

1 Bild

Augsburger Schulsanierungen: 300 Millionen reichen nicht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 05.06.2019 | 156 mal gelesen

Trotz „diverser baulicher Defizite“ soll die Generalsanierung des Holbein-Gymnasiums in der Augsburger Innenstadt auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Der Grund: Weder jetzt noch in absehbarer Zukunft ist genug Geld da. Im Bildungsausschuss wurde das Thema gestern vertagt. Kritisch kommentiert und diskutiert wurden allerdings außerplanmäßige Mittel, die die Stadt für laufende Maßnahmen und Brandschutzsanierungen zur...

1 Bild

Marode FOS/BOS: Scharfe Kritik an Plänen der Stadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 109 mal gelesen

Sanierung oder Neubau: Im Streit um das marode Gebäude der FOS/BOS attackiert die Ausschussgemeinschaft aus Freie Wähler, Linke, ÖDP und Polit-WG nun erneut die Stadtregierung. Letztere möchte das Gebäude sanieren. Die Opposition will einen Neubau. Am kommenden Mittwoch befasst sich der Stadtrat zum wiederholten Mal mit dem Schulzentrum am alten Postweg: die Gebäude der FOS, BOS und RWS waren in den zurückliegenden Jahren...

1 Bild

Wohin fließt das Geld? Augsburger Doppelhaushalt 2019/20 beschlossen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 237 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat ihren Doppelhaushalt für die Jahre 2019/2020 beschlossen. In der Sitzung am Dienstag stimmte der Stadtrat dem finanziellen "Fahrplan", wie Oberbürgermeister Kurt Gribl ihn nannte, zu. Die Schwerpunkte in den kommenden zwei Jahren liegen im Ausbau der Kinderbetreuung und der Sanierung von Schulen und dem Theater. Beim Personal der Stadt kommt es aufgrund von Tariferhöhungen und neuen Stellen zu höheren...

1 Bild

Schulsanierungen: Bildungsgewerkschaft kritisiert die Stadt Augsburg scharf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.06.2018 | 193 mal gelesen

Heftige Kritik übt die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) nun an der Stadt Augsburg. Viele Augsburger Schulen, Schüler und Lehrer müssten "die Unfähigkeit der Stadt ausbaden, Schulentwicklung zu steuern und Gebäude in Schuss zu halten", heißt es in einer Pressemitteilung der GEW. "Was sich gerade in Bezug auf die Sanierung vieler Augsburger Schulen abspielt, ist ein Armutszeugnis für die Stadt als...

3 Bilder

Schulsanierung: Rostige Rohre und fehlende Fachräume

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.05.2016 | 120 mal gelesen

Triste Betonplätze als Pausenhof, rostige Toiletten, marode Leitungen: Viele der 70 Schulen im Augsburger Stadtgebiet sind in die Jahre gekommen. Eine baufachliche Bestandsanalyse des Schulverwaltungsamtes ergab im Jahr 2014, dass 49 Schulen gar dringend sanierungsbedürftig sind. Dagegen soll das Projekt "300 Millionen für unsere Schulen" nun etwas tun. Bis zum Jahr 2030 will die Stadt sanieren, modernisieren und...