Augsburg - City: Staatsanwaltschaft

1 Bild

Urteil gefallen: Augsburger Wirte veruntreuten Trinkgeld

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 22.05.2019 | 662 mal gelesen

Im Prozess gegen drei Augsburger Wirte fiel nun das Urteil.Vergangene Woche sah es so aus, als könnte der Prozess, in dem sich drei Wirte, die in Augsburg mehrere Lokale betreiben, wegen veruntreuender Unterschlagung von Trinkgeldern zu verantworten haben, noch länger dauern. Ein Gespräch, in dem sich die drei Verteidiger, Staatsanwalt Markus Eberhard und Richter Roland Fink über eine mögliche Strafe im Falle von...

1 Bild

Bus-Kartell im Visier der Ermittler

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 25.04.2019 | 733 mal gelesen

Was schon länger zu vernehmen war, ist nun offiziell: Gegen mehrere Busunternehmer aus der Region hat die Augsburger Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. 13 Angeschuldigte sollen bereits vor Jahren ein Kartell gebildet haben, um an lukrative Aufträge im Nahverkehr zu kommen. Die Anklage richtet sich gegen zwölf Männer und eine Frau, im Alter zwischen 38 und 82 Jahren, allesamt Verantwortliche regionaler Busfirmen. Ihnen...

1 Bild

Familiendrama in Pöttmes: Sohn schlägt mit Baseball-Schläger auf Mutter und Oma ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.04.2019 | 1258 mal gelesen

Ein Familiendrama hat sich in Pöttmes ereignet. Die Staatsanwaltschaft Augsburg ermittelt wegen zweifachen versuchten Totschlags. Wie die Polizei mitteilt, meldete sich am Montag eine nahe Angehörige des nun Tatverdächtigen bei der Polizei in Gersthofen. Die Frau sagte, der 26-Jährige habe in den Nachmittagsstunden seine Mutter und seine Großmutter - in dem gemeinsamen Haus in einem Pöttmeser Ortsteil - mit einem...

1 Bild

Ursula Herrmann: Bruder des getöteten Mädchens will Fall erneut aufrollen lassen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 281 mal gelesen

Wird der Fall Ursula Herrmann noch einmal aufgerollt? Darauf hofft der Bruder des 1981 am Ammersee entführten und getöteten Mädchens. Jetzt hat Michael Herrmann über seinen Anwalt der Staatsanwaltschaft Augsburg Unterlagen übergeben lassen. Im September 1981 wird die zehnjährige Ursula Herrmann aus Eching am Ammersee auf dem Heimweg von der Turnstunde entführt. Die Lösegeldforderungen belaufen sich auf zwei Millionen...

1 Bild

Endspurt im Prozess um Harry S.: Staatsanwaltschaft fordert lange Haftstrafe und Sicherungsverwahrung

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 24.01.2019 | 186 mal gelesen

Die zweite Auflage im Prozess gegen den pädophilen Kinderarzt Harry S. neigt sich dem Ende zu. In dem nun drei Monate andauernden Verfahren galt es vor allem, die Schuldfähigkeit des Angeklagten zu klären. Dazu gaben in den vergangenen Wochen mehrere Gutachter ihre Einschätzungen vor dem Augsburger Landgericht ab. Am Donnerstag standen nun die Plädoyers auf dem Programm, ehe am kommenden Dienstag um 10 Uhr ein Urteil im neu...

1 Bild

Versuchter Mord: Mann verletzt seine Eltern mit Machete schwer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.01.2019 | 471 mal gelesen

Ein 39-Jähriger soll in Monheim im Landkreis Donau-Ries seine Eltern mit einer Machete angegriffen und schwer verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat den Fall übernommen. Der 39-Jährige besuchte am Mittwoch gegen 15.30 Uhr seine Eltern in Monheim. "In der Wohnung griff er seinen Vater und seine Mutter unvermittelt mit einer Machete an und verletzte hierbei beide schwer, bevor er im Anschluss mit der Tatwaffe...

1 Bild

"Hemmungslose Gewaltorgie": Was zur Prügelattacke in der Augsburger Innenstadt führte

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.01.2019 | 681 mal gelesen

Wegen versuchten Mordes stehen in Augsburg seit Montag sieben Männer vor dem Landgericht. Sie sollen auf drei wehrlose Passanten, darunter auch eine Frau, losgegangen sein, aus Frust, weil sie zuvor aus einer Kneipe in der Innenstadt geworfen wurden. Zu siebt sollen sie auf ihre bereits am Boden liegenden Opfer eingeschlagen und eingetreten haben. Die Staatsanwaltschaft spricht in der Anklage von einer „hemmungslosen...

1 Bild

Goldfinger-Modell: Staatsanwaltschaft Augsburg erhebt Anklage gegen 19 Superreiche - Ermittlungen gegen 100 weitere Beschuldigte

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 04.01.2019 | 1961 mal gelesen

Im Zusammenhang mit einem illegalen Steuersparmodell hat die Staatsanwaltschaft Augsburg nun Anklage gegen 19 Angeschuldigte erhoben. Unter dem Namen „Goldfinger“ durchsuchten Ermittler vor einem knappen Jahr die Anwesen von rund 100 Millionären, die zwischen 2009 und 2016 hunderte Millionen Euro Steuern am Fiskus vorbeigeschleust haben sollen. Die Bezeichnung „Goldfinger“ bekam die Masche, weil sich die Reichen zur...

1 Bild

Kann man einen Pädophilen "umpolen"? Prozess gegen Harry S. geht mit irritierendem Gutachten weiter 1

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.12.2018 | 540 mal gelesen

Dass die Verteidigung ein Gutachten bestellt und dann dieses nicht vorgetragen haben möchte, gibt es nicht alle Tage. Doch nachdem Rechtsanwalt Ralf Schönauer am Sonntagnachmittag die mehr als 100 Seiten durchgearbeitet hatte, die Professor Helmut Kury aus Freiburg über seinen Mandanten, den als kernpädophil geltenden, ehemaligen Kinderarzt Dr. Harry S. verfasst hatte, griff er zum Telefon. Er rief seinen Kollegen Moritz Bode...

1 Bild

Ermittlungsverfahren wegen strafbaren Materials auf dem Computer: Priester des Bistums Augsburg vom Dienst suspendiert 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 683 mal gelesen

Das Bistum Augsburg vermeldet am Donnerstag, dass verdächtiges Material auf dem Computer eines Pfarrers gefunden worden ist. Demnach habe die Staatsanwaltschaft Kempten die Diözese Augsburg am vergangenen Freitag darüber informiert, dass durch die staatlichen Strafverfolgungsbehörden ein Ermittlungsverfahren gegen einen Priester des Bistums eingeleitet wurde. Es werde dem Verdacht auf Besitz strafrechtlich relevanten...

1 Bild

Todesdrohung gegen Polizisten: 39-Jähriger flippt in Augsburger Tram aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.05.2018 | 764 mal gelesen

Ein 39-jähriger Mann hat sich am Donnerstag mit Fahrkarten-Kontrolleuren und der Polizei angelegt. Dabei war er gerade erst aus der Haft entlassen worden. Gegen 23.30 Uhr erhielt die Polizei eine Mitteilung über einen aggressiven Fahrgast in der Straßenbahnlinie 2, der von den Kontrolleuren ohne Fahrschein erwischt wurde. Als die beiden  Kontrolleure der Stadtwerke seine Personalien notierten, drohte er laut...

1 Bild

Staatsanwaltschaft klagt bekannten Augsburger Geschäftsmann an: 41-Jähriger muss wegen Betrugs und Nötigung vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 364 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen bekannten Augsburger Geschäftsmann wegen Betrugs und versuchter Nötigung zum Amtsgericht Augsburg erhoben. "Der 41-jährige selbständige Handelsvertreter ist dringend verdächtig, im Frühjahr 2017 den Oberbürgermeister der Stadt Augsburg erfolglos in einem Brief aufgefordert zu haben, für die Annullierung seiner 2012 geschlossenen Ehe zu sorgen, um nicht in nicht näher benannten...

1 Bild

Versuchter Mord im Pflegeheim? Haftbefehl gegen 63-Jährigen aufgehoben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 05.04.2018 | 109 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat den Antrag gestellt, einen Haftbefehl gegen einen 63-Jährigen aufzuheben. Der Mann steht im Verdacht, dass er versucht hat, seine Mutter zu töten. Das Amtsgericht Augsburg ist dem Ansinnen nachgekommen. Der Beschuldigte soll im Januar seiner 91-jährigen Mutter in einem Pflegeheim in Diedorf Insulin verabreicht haben. Die Seniorin hatte in der Nacht nach einem Besuch des Sohnes plötzlich...

1 Bild

Schwerbeschäftigter Dieb in der Innenstadt: Erneuter Diebstahl trotz Anzeige

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.02.2018 | 95 mal gelesen

Ein Dieb ist am Montag gegen 11.45 Uhr von einem Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes in der Bahnhofstraße dabei erwischt worden, wie er das Geschäft mit zwei großen Tragetaschen voller Bekleidung ohne zu bezahlen verlassen wollte. Der 38-jähriger Ladendieb hatte rund 50 Kleidungsstücke bei sich. Der Beutewert müsse erst noch ermittelt werden, erklärt die Polizei in ihrem Pressebericht. Der ertappte Dieb wurde bis...

1 Bild

Bekannter Augsburger Geschäftsmann in Italien festgenommen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 40-Jährigen wegen Betrugs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.01.2018 | 1546 mal gelesen

Ein bekannter Augsburger Versicherungsvertreter ist im November auf einem Campingplatz in Italien festgenommen worden. Seit vergangener Woche sitzt der 40-Jährige in Gablingen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Betrugs und der versuchten Nötigung. Der ehemalige Augsburger Versicherungsvertreter wurde in der vergangenen Woche von den italienischen Behörden an die deutsche Justiz...

1 Bild

Messerstecherei am Elias-Holl-Platz: Polizei nimmt drei Männer fest 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.01.2018 | 1069 mal gelesen

Nach einer Messerstecherei am Elias-Holl-Platz hat die Polizei drei Männer festgenommen. Unter ihnen befindet sich auch der mutmaßliche Täter. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Die Beamten wurden am Samstag gegen 23.40 Uhr zum Elias- Holl- Platz gerufen, da dort Männer in Streit geraten waren und dies zu einer körperlichen Auseinandersetzung geführt hatte. Die Beamten trafen dort einen 19-jährigen...

1 Bild

Falsche Polizeibeamte: Polizei nimmt mutmaßlichen Betrüger fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.11.2017 | 187 mal gelesen

In letzter Zeit häuften sich die Anzeigen und Mitteilungen über Anrufe von falschen Polizeibeamten, die mit nahezu immer der gleichen Masche vorgehen. Nun hat die Polizei einen 25-jährigen Verdächtigen festgenommen.  Zunächst erfolge eine telefonische Kontaktaufnahme mittels einer Legende - meistens als Polizeibeamter (aber auch als z. B. Gerichtsvollzieher oder einer anderen Amtsperson) - mit potentiellen Opfern, die...

1 Bild

Serieneinbrecher gefasst: Kripo Augsburg fasst elf mutmaßliche Täter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.11.2017 | 301 mal gelesen

Festnahmen in Alicante und Lissabon, Bandenkriminalität in Albanien und Moldawien, Tatorte in Dachau und Rottweil: Es ist eine Verbrecherjagd durch halb Europa, die die Polizei in ihrem aktuellen Pressebericht schildert. Im Zentrum der Ermittlungen steht die Augsburger Kripo. Denn diese hat nun mehrere international agierende Einbrechergruppen dingfest gemacht, die unter anderem auch im Bereich Nordschwaben zugeschlagen...

1 Bild

Staatsanwalt stürzt in Augsburger Strafjustizzentrum in den Tod: Richter äußert sich bestürzt, Polizei beginnt mit Ermittlungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.05.2017 | 4271 mal gelesen

Am Augsburger Strafjustizzentrum ist am Dienstagvormittag ein Staatsanwalt aus dem dritten Stock ins Erdgeschoss gestürzt. Infolge der Verletzungen starb der 43-Jährige im Krankenhaus. Er wurde unter laufender Reanimation ins Zentralklinikum Augsburg verbracht, wo er im Laufe des Vormittags seinen schweren Verletzungen erlag. Die genauen Umstände und Hintergründe werden aktuell geklärt, teilt die Staatsanwaltschaft...

1 Bild

Missbrauchsaffäre: Anklage gegen Linus Förster erhoben

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.05.2017 | 508 mal gelesen

Die Ermittlungen gegen den ehemaligen Landtagsabgeordneten und SPD-Politiker Linus Förster sind abgeschlossen. Offenbar hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben gegen den 51-Jährigen - eine offizielle Bestätigung seitens der Behörde steht noch aus. Auf Nachfrage der StadtZeitung erklärt der Anwalt Försters, Walter Rubach, aber, dass die Staatsanwaltschaft Anklage gegen seinen Mandaten erhoben wurde. Allerdings kenne er...

1 Bild

Anklage wegen Menschenhandels: Soldat soll Frauen in Augsburg zur Prostitution gezwungen haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.04.2017 | 715 mal gelesen

Schwerer Menschenhandel, Zuhälterei, vorsätzliche Körperverletzung: Das sind die gravierenden Vorwürfe gegen einen 22-jährigen Zeitsoldaten aus Wetzlar. Die Staatsanwaltschaft hat deswegen gegen ihn Anklage erhoben zum Landgericht Augsburg. Der Angeschuldigte ist laut Staatsanwaltschaft dringend verdächtig, in Augsburg eine Bordellwohnung angemietet zu haben, um Frauen, die zum Teil noch nicht der Prostitution nachgegangen...

1 Bild

Brandstifter der FOS in Untersuchungshaft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 326 mal gelesen

Die Ermittlungen zu den Bränden in der Augsburger FOS waren erfolgreich: Ein 18- und ein 21-Jähriger sind dringend tatverdächtig, die beiden Brände absichtlich gelegt zu haben, wie die Staatsanwaltschaft auf Nachfrage bestätigt. Beim ersten Brand im Februar hatte auf der Herrentoilette ein mit Papiertüchern gefüllter Mülleimer gebrannt. Auch ein Toilettendeckel wurde in Mitleidenschaft gezogen und die komplette Toilette...

1 Bild

Baby gestorben: Ermittler sehen kein Fehlverhalten der Eltern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 487 mal gelesen

Ende November wurde ins Klinikum Augsburg ein zwei Monate altes Baby mit einem Kreislaufstillstand eingeliefert. Anfang Dezember starb das Mädchen im Krankenhaus. Das Kind war von seinen Eltern zuvor in einem Tragetuch auf einen Spaziergang mitgenommen worden. Wegen der Kälte hatten die Eltern ihr Kind zusätzlich mit einer Decke eingewickelt. Nach dem Tod des Mädchens ermittelte die Polizei. "Die Untersuchungen und...

1 Bild

Die fragwürdige Freiheitsbotschaft des festgenommenen Förster

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 1117 mal gelesen

"Freiheit ist das, was die anderen nicht über dich wissen!", heißt es seit Donnerstag auf der Facebookseite des Landtagsabgeordneten Linus Förster. Was genau er damit sagen möchte, ist wohl Interpretationssache. Tatsache allerdings ist: Förster sitzt seit Donnerstag in U-Haft. Noch am Mittwochabend hat der Bayerische Landtag vorzeitig die Immunität des 51-Jährigen aufgehoben und damit den Weg für weitere Ermittlungen der...

1 Bild

Ermittlungen ergeben Verdacht weiterer Straftaten: Augsburger Landtagsabgeordneter Linus Förster verhaftet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 659 mal gelesen

Die Immunität des SPD-Landtagsabgeordneten Linus Förster wurde am Mittwoch auf Antrag der Staatsanwaltschaft aufgehoben, nun wurde Förster am Donnerstagabend verhaftet. Das schnelle Vorgehen ist wohl den laufenden Ermittlungen und der Auswertung der Daten geschuldet, die bei dem Landtagsabgeordneten gefunden wurden. Demnach gibt es nun den „dringenden Verdacht weiterer Straftaten“. Laut Staatsanwaltschaft erging gegen...