Augsburg - City: Staatstheater

1 Bild

Tänzerische Traumwelten: 1. Familienkonzert »Giselle«

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | vor 5 Stunden, 56 Minuten | 10 mal gelesen

Augsburg: Staatstheater Augsburg im martini-Park | In die lebens- und tanzlustige Giselle verliebt sich der Charmeur Albrecht und macht ihr – allerdings als Bauernjunge verkleidet – Avancen. Diese Geschichte wurde, auch dank der zarten und charmanten Musik des französischen Komponisten Adolphe Adam zum Inbegriff des romantischen Balletts. Das Staatstheater Augsburg bietet von diesem Ballettklassiker in dieser Spielzeit auch eine kindgerechte Fassung, die auf raffinierte Weise...

1 Bild

2. Sinfoniekonzert "In memoriam"/Artist in Residence Linus Roth

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - Süd | am 07.11.2019 | 94 mal gelesen

Augsburg: Kongress am Park | Sergej Prokofjew (1891-1953): Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 (Klassische Sinfonie) Mieczysław Weinberg (1919-1996): Violinkonzert g-Moll op. 67 Gustav Mahler (1860-1911): Sinfonie Nr. 1 D-Dur Violine Linus Roth (Artist in Residence) Dirigent Domonkos Héja Augsburger Philharmoniker Den großen Schatz an Werken des Polen Mieczysław Weinberg zu ergründen und öffentlich aufzuführen, ist dem Geiger Linus Roth...

1 Bild

Erneutes Theater ums Theater: Jetzt mahnt der Freistaat die Stadt Augsburg

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 30.10.2019 | 270 mal gelesen

Die teure Sanierung des Staatstheaters Augsburg ist zum Wahlkampfthema für die Kommunalwahl 2020 geworden. SPD-Oberbürgermeisterkandidat Dirk Wurm rüttelt am Theaterstandort. Dies hat nun gar den Freistaat, in Gestalt des CSU-Kunstministers, dazu gebracht, sich einzuschalten. Im Sommer war bekannt geworden, dass die Kosten für das neue Theater nochmals um 20 Millionen Euro steigen - und da waren Einsparungen gegenüber der...

1 Bild

Bergwelten – 45. Benefizkonzert zugunsten der Steinmeyer-Orgel

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 14.10.2019 | 87 mal gelesen

Augsburg: Rokokosaal | Eine alpenländisch-literarische Reise mit Gipfelstürmern, Trachtenträgern und Biertrinkern. Texte von Ludwig Ganghofer, Oskar Maria Graf und Ludwig Thoma, gelesen von Thomas Prazak. Musikalisch umrahmt von Mitgliedern der Augsburger Philharmoniker mit Volksmusik, Dreigsang und Alphorn. Mit: Eva Berschet (Gesang, Geige, Konzeption) Katharina Hauf (Gesang, Tube, Alphorn) Christine Steinbrecher (Gesang,...

1 Bild

»Radikal Heute«: Die neue Reihe für zeitgenössisches Theater

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 63 mal gelesen

Gleich fünf Erst- und Uraufführungen stehen in der Theatersaison 2019/20 auf dem Spielplan des Schauspiels am Staatstheater Augsburg. Mit dem Package »Radikal Heute« können alle fünf Inszenierungen auf der brechtbühne im Gaswerk für 65 bzw. 35 Euro (erm.) besucht werden – und das zu frei wählbaren Terminen innerhalb des Spielplans! In den zeitgenössischen Theatertexten der Reihe »Radikal Heute« werden die Themen...

1 Bild

Werkstatt »Opernsänger*in für einen Tag«

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 07.10.2019 | 21 mal gelesen

Augsburg: martinipark | Der Workshop zur gerade angelaufenen Oper »Ariadne auf Naxos«: Wer mitmacht, erfährt Wissenswertes rund um die Musiktheaterproduktion und darf das Sänger*innen-Sein ganz unbefangen ausprobieren. Wie sieht der Tagesablauf aus? Wie wird die Stimme trainiert? Dies können Teilnehmer*innen an diesem Tag erleben. Leitung: Imme Heiligendorff (Theaterpädagogin) & Sophie Walz (Dramaturgin) In Kooperation mit der Volkshochschule...

4 Bilder

Premiere von Shakespeares »Der Sturm« am Staatstheater Augsburg

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 01.10.2019 | 453 mal gelesen

Zauberkomödie von William Shakespeare Regie: André Bücker Musik: On The Offshore Mit »Der Sturm« von William Shakespeare steht ein Klassiker der Bühnen-Literatur auf dem Spielplan des Staatstheater Augsburg. Premiere feiert die vielschichtige Inszenierung von Staatsintendant André Bücker am 12. Oktober um 19.30 Uhr im martini-Park. Dabei wird die bereits 2017 begonnene Zusammenarbeit mit dem Augsburger Musiker Girisha...

1 Bild

Kommentar zur Theatersanierung: Die Stadt wiederholt ihre Fehler

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 01.08.2019 | 188 mal gelesen

Mögliche Kostensteigerungen im zweistelligen Millionenbereich, Fehlplanungen, Intransparenz und schuld an allem soll der Architekt sein - das aktuelle Durcheinander um den Theaterumbau erinnert unangenehm an das Chaos während der Sanierung des Curt-Frenzel-Stadions. Freilich steht zumindest aktuell nicht zu befürchten, dass im Großen Haus nach der Sanierung niemand auf die Bühne sieht, aber die Planungspanne für das "Neue...

2 Bilder

Theater: Wer hat Schuld am Kostendesaster?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 26.07.2019 | 224 mal gelesen

Strukturiert, sinnvoll, sauber - das alles seien die Pläne für das Augsburger Staatstheater aktuell nicht, so die Kritik von Volker Schafitel (Freie Wähler), die in ihrer Wortwahl noch milde ausfällt. Und es bleibt freilich nicht die einzige Rüge, die die Mitglieder des Gremiums der Stadtregierung, der Stadtverwaltung und dem zuständigen Architekten Walter Achatz erteilen. Auch zwischen der Stadt und Achatz scheint die...

1 Bild

Kommentar zur Theatersanierung: Augsburg braucht keine Neubau-Notlösung

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 25.07.2019 | 288 mal gelesen

Was da nach Monaten der heimlichen Schadensbegrenzung öffentlich wird, ist ein schwerer Schlag. Und zwar für alle. Für jene, denen die Sanierung schon immer zu teuer war, und für die, die sich auf die architektonische Aufwertung durch das Orchesterprobengebäude freuten. Besonders für die Beschäftigten des Theaters, die angekündigte Verbesserungen nun doch nicht bekommen. Die hohen Kosten waren von Beginn an damit...

1 Bild

Kostendebakel: Weniger Theater für mehr Geld

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 24.07.2019 | 360 mal gelesen

Die Kosten für die Theater-Sanierung steigen um 20 Millionen Euro. Gleichzeitig ist der neue Entwurf eine abgespeckte Variante. Es sollte ein Stück zeitgenössischer Architektur an prominenter Stelle der Stadt werden: Das neue Orchesterprobengebäude am Staatstheater. Als der Entwurf 2017 vorgestellt wurde, verglich die Stadt die Wirkung des modernen, frei stehenden Baus mit der des neuen Königsplatzes. Durch verglaste...

1 Bild

Klassiker, Neuheiten und Ausgrabungen: Staatstheater Augsburg stellt Programm für 2019/20 vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 13.05.2019 | 148 mal gelesen

Eigentlich war es ein Zufall, erzählt Dramaturg Lutz Keßler, und doch ist es überaus passend, dass in der neuen Brechtbühne am Gaswerk in der kommenden Spielzeit auch nur neue Stücke gespielt werden: Drei Uraufführungen, eine deutsche Erstaufführung und eine deutschsprachige Erstaufführung werden dort in der Spielzeit 2019/20 des Staatstheaters zu sehen sein. Intendant André Bücker und das Leitungsteam des Staatstheaters...

24 Bilder

Theatersanierung: Ortsprägender Baum muss weichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.04.2019 | 135 mal gelesen

Aufgrund der Theatersanierung wird der Baum hinter dem Staatstheater in den Wittelsbacher Park verpflanzt.  Die ortsprägende Platane auf dem kleinen Platz vor dem Weißen Lamm nahe dem Theater musste am Montag in den Wittelsbacher Park umgepflanzt werden. Im Rahmen der Theatersanierung wird im Bereich rund um das Theater der Gehweg abgesenkt, um die Baustellenzufahrt zu ermöglichen. Hierbei musste auch der Baum Platz...

1 Bild

Fugger-Musical jedes Jahr? "Herz aus Gold" kommt 2020 zurück

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.02.2019 | 380 mal gelesen

Augsburg - Rund 35 000 Besucher konnte das Staatstheater Augsburg im Sommer 2018 mit dem Musical "Herz aus Gold" in die Freilichtbühne locken. Das Stück über den berühmten Augsburger Jakob Fugger gewann außerdem beim Deutschen Musical-Theater-Preis gleich drei Auszeichnungen - für die beste Komposition, das beste musikalische Arrangement und das beste Kostüm- und Maskenbild. Nun steht fest: Das Musical soll 2020 erneut...

1 Bild

Brecht und die Stadt: Programm des Augsburger Brechtfestivals 2019 vorgestellt

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 17.12.2018 | 132 mal gelesen

Augsburg - Das Brechtfestival, das im kommenden Jahr vom 22. Februar bis zum 3. März stattfinden wird, widmet sich diesmal ganz Bertolt Brechts Gedichtzyklus "Aus dem Lesebuch für Städtebewohner". Deshalb dreht sich in den Theaterproduktionen, Lesungen und Vorträgen auch alles um die Stadt und ihre Bewohner. Den Anfang macht ein Stück, das die Augsburger "Städtebewohner" zum Nachdenken anregen soll: Im Gastspiel des Berliner...

1 Bild

Bereit für die Premiere: Brechtbühne im sanierten Ofenhaus ist fertig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.12.2018 | 231 mal gelesen

Der Premiere der Brechtbühne in ihrer neuen Spielstätte im Ofenhaus des Gaswerks am 12. Januar 2019 steht nichts mehr im Wege. In unter zwei Jahren haben die Stadtwerke Augsburg (swa) als Eigentümer des Gaswerksareals das Ofenhaus saniert und angrenzend einen Neubau sowie ein Parkhaus errichtet. Nach den bau- und brandschutzrechtlichen Abnahmen wurde das Ofenhaus jetzt an den Mieter, die Stadt Augsburg, übergeben. Damit...

1 Bild

Wunschkonzert: Runde 2

Staatstheater Augsburg
Staatstheater Augsburg | Augsburg - City | am 13.12.2018 | 39 mal gelesen

Der Schauspiel-Impro-Liederabend Das »Wunschkonzert« des Schauspielensembles war im Sommer 2018 der krönende Abschluss des hofmannkellers, nun kehrt das unterhaltsame Improformat nach einer umjubelten ersten Runde zurück und findet im Jazzclub eine neue Heimat. Das Rezept ist so einfach wie für die Mitwirkenden schweißtreibend: Vier Schauspieler*innen des Ensembles haben jeweils ein Lied vorbereitet, das sie innerhalb...

4 Bilder

Die tapferen Schneiderlein: Theaterfundus zieht um

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 17.10.2018 | 184 mal gelesen

Augsburg - Es gibt dieses Märchen vom tapferen Schneiderlein, das sich rühmt "Sieben auf einen Streich" erledigt zu haben. Vielleicht fühlte sich Katharina Diebel daran erinnert. Die Kostümdirektorin managte den Umzug der Schneiderei und des Fundus des Augsburger Staatstheaters - und zwar in Rekordzeit. Außerdem war es schon der zweite binnen der acht Spielzeiten, die sie dort arbeitet. Erst im Sommer 2016 mussten Katharina...

35 Bilder

Augsburg bei Nacht 1

Peter Maier
Peter Maier | Augsburg - City | am 13.10.2018 | 172 mal gelesen

Kleiner Nachtspaziergang durch Augsburg mit Aufnahmen vom Großen Haus des Staatstheaters, Königsplatz, Rathausplatz und Maximilianstraße.

1 Bild

Staatstheater, Sanierung, Sponsoren-Ärger: Theater-Intendant André Bücker im Interview

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2018 | 230 mal gelesen

Die erste Spielzeit von Intendant André Bücker am Theater Augsburg war in jeder Hinsicht eine Wundertüte. Ganz abgesehen von der neuen Interimssituation mit einer Spielstätte, die erst in letzter Minute zur Verfügung stand, war von der generellen Abschaffung des Theaters per Bürgerentscheid bis hin zur Staatstheater-Erhebung im Eilverfahren alles geboten. Im Interview blickt Bücker auf eine Theatersaison zurück, die alles...

1 Bild

Hier schwebt die Brechtbühne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.07.2018 | 73 mal gelesen

Zug um Zug geht der Abbau der Brechtbühne voran. Das Innenleben des Schauspiel-Provisoriums an der Kasernstraße ist mit Obermaschinerie, Bühnenbeleuchtung, Tribüne, und Bühnenboden der Probebühne sowie allem, was tragbar ist, bereits leergeräumt. Jetzt wurde mit einem 40 Meter hohen und 60 Tonnen schweren Kran die mehrteilige Lüftungsanlage vom Dach der Brechtbühne geholt. Mit seinem Ausleger von 52 Metern ließ der Kran...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 155 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

1 Bild

Nächste Saison schon Staatstheater: Stadttheater Augsburg stellt das Programm der neuen Spielzeit vor

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 15.05.2018 | 259 mal gelesen

Schon während der kommenden Spielzeit, die im September beginnt, soll das Augsburger Theater zum Staatstheater werden. Der Spielplan der kommenden Saison steht allerdings schon fest, und wird auch wie geplant durchgeführt. Gestern hat Intendant André Bücker zusammen mit der künstlerischen Leitung auf der Spielzeit-Pressekonferenz die Saison 2018/19 vorgestellt. Für diese verspricht Bücker eine „Mischung aus bekannten...

1 Bild

Stadttheater soll Staatstheater werden: Was sich dadurch in Augsburg ändert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 392 mal gelesen

Markus Söder hat am Mittwoch in seiner Regierungserklärung verkündet, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll - die Ankündigung kam überraschend - zumindest für die Leitung des Augsburger Theaters. Oberbürgermeister Kurt Gribl telefonierte direkt nach Söders Rede im Bayerischen Landtag mit dem Ministerpräsidenten und verkündete danach: "Das Staatstheater kommt." Kurz nach der Rede Söders im Bayerischen...

1 Bild

Söder: Augsburger Theater soll Staatstheater werden 3

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 370 mal gelesen

Markus Söder hat in seiner Regierungserklärung angekündigt, dass das Augsburger Theater ein Staatstheater werden soll.  In seiner Rede am Mittwoch im Bayerischen Landtag hat der neue bayerische Ministerpräsident Söder auch seine Pläne für Augsburg vorgestellt. Er lobte Bayern als "erstklassigen Kulturstandort" und kündigte an: "Neben den bereits beschlossenen Konzertsälen in München und Nürnberg werden wir ein drittes...