Augsburg - City: Tierquälerei

1 Bild

Vögel verwahrlost: Rentnerin betrieb privaten Gnadenhof, nun stand sie vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.10.2019 | 160 mal gelesen

Zwei Wellen- und zwei Nymphensittiche sowie ein Papagei hatten kein schönes Leben. Sie hockten in Unmengen von Kot, das Federkleid war verstaubt und speckig, die Käfige waren viel zu klein. Weil eine 71-jährige Rentnerin ihre Vögel verwahrlosen ließ, bekam sie zunächst einen Strafbefehl in Höhe von 6000 Euro. Dagegen legte sie Einspruch ein. Deshalb wurde jetzt die Sache vor dem Amtsgericht Augsburg verhandelt. "Ich gebe...

1 Bild

Skandal bei Tierschutz: Betäubung bei Schlachtvorgang rechtswidrig!

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 11.10.2019 | 384 mal gelesen

Tiere, die in Deutschland geschlachtet werden, erleben nicht nur Todesangst, sondern werden in vielen Fällen entgegen § 4 a Abs. 1 TierSchG unzureichend betäubt. Dadurch erleiden die Tiere unnötig zusätzlich starke Schmerzen. Die V-Partei³ belegt die Rechtswidrigkeit dieser Methoden. Die Betäubung mit Kohlenstoffdioxid (CO2), wie sie bei der Schlachtung von Schweinen üblich ist, wird nachweislich aus rein wirtschaftlichen...

1 Bild

Mahnwache für Tierrechte: Tochter von Karl-Heinz Böhm spricht in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.09.2019 | 326 mal gelesen

Marsch für Tierrechte: Am Samstag, 21. September, findet von 14.30 bis 17.30 Uhr in der Augsburger Innenstadt ein Demozug unter dem Titel "Animal Liberation March" statt. Seit 2016 finden in zahlreichen Städten weltweit Tierrechtsmärsche statt. Der "Official Animal Rights March" in Deutschland - zuletzt in Berlin mit 6500 Teilnehmern - tritt ein für die Rechte der Tiere und fordert das Ende aller Tierunterdrückung. Nach...

2 Bilder

Über 16.000 Unterschriften fordern Schließung tierquälerischer Milchproduktionsbetriebe

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 13.08.2019 | 354 mal gelesen

Die von der V-Partei³ gestartete Petition, die den Landrat des Unterallgäus Herrn Weihrather zum Handeln auffordert, nähert sich mit großen Schritten dem Ziel von 20.000 Unterschriften, die dann persönlich überreicht werden sollen. Videoaufnahmen aus einem Kuhstall in Bad Grönenbach haben erschütternde Bilder gezeigt. Etwa, wie eine Kuh mit einer Beckenklammer über ein Gatter gezogen wurde und mit dem Kopf auf den Boden...

1 Bild

Männer treten Hund

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.07.2019 | 9021 mal gelesen

Ein 26-Jähriger führte am Donnerstag gegen 23.15 Uhr auf der Dieselstraße noch einmal seinen Hund schnell Gassi. Er drehte am Westufer der Wertach eine Runde, als unter der Dieselbrücke plötzlich drei Männer auf ihn zukamen. Einer von diesen trat grundlos gegen den Hund, der durch die Luft flog und regungslos am Boden liegen blieb. Als der Hundebesitzer die Männer auf deren Verhalten ansprach, wurde er mit der Faust...

4 Bilder

Friedliche Demonstration gegen Tierqual mit über 800 Teilnehmer*innen

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 16.07.2019 | 234 mal gelesen

(Bad Grönenbach/Unterallgäu) Über 800 Tierfreund*innen sind am Sonntag dem Aufruf der V-Partei³ gefolgt und haben gegen den Tierqual-Betrieb in Bad Grönenbach demonstriert. Die V-Partei³ überzeugte mit einer gelungenen Organisation und brachte auch ein symbolträchtiges Geschenk in den Kurort. Über 800 Menschen gegen Tierquälerei Die Demonstration gegen Ausbeutung und Massentierhaltung startete am Marktplatz in Bad...

1 Bild

Demonstration zum Tierqual-Skandal: V-Partei fordert Schließung des Betriebs

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 12.07.2019 | 3389 mal gelesen

Nach der Aufdeckung schwerster Tierquälerei im Allgäuer Milchbetrieb „Franz Endres“ in Bad Grönenbach organisiert die V-Partei³ am Sonntag, 14.07.2019, eine Demonstration gegen die skandalösen Zustände bei der „Produktion“ von Milch. Die vegane Partei fordert die sofortige Schließung des Großbetriebs: „Wir dürfen nicht länger wegsehen, Tiere sind keine Ware. Kühe sind genauso fühlende, individuelle Lebewesen wie unsere Hunde...

5 Bilder

Wer kennt dieses arme Tier?

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 29.03.2019 | 441 mal gelesen

Gerade noch rechtzeitig wurde dieser Kater vor etwa vier Wochen von einer beherzten Tierfreundin bei der A8 Ausfahrt in 86356 Neusäß, Höhe RAN-Tankstelle gerettet. Sie hat nicht weggeschaut und nicht gezögert, sondern das notleidende Tier sofort zum Tierarzt gebracht und sich anschließend an das Augsburger Tierheim gewandt. Wir vermuten, dass der arme , etwa 5-jährige, kastrierte Kater ausgesetzt wurde und schon vorher kein...

1 Bild

Gequält, gefoltert und geschlachtet für einen Hamburger - Betrieb in Gersthofen unter Beschuss 1

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 16.02.2018 | 1011 mal gelesen

Fleisch / Gefilmte Tierquälerei in einer Schlachterei des McDonald-Zulieferers OSI aus Gersthofen. Das Unternehmen will „Hand in Hand“ mit den ermittelnden Behörden gegen die Zustände vorgehen. Gersthofen/Tauberbischofsheim. Tierschützer hatten heimlich gefilmt, wie in einem Schlachthof in Tauberbischofsheim täglich zwischen 100 und 200 Rinder tierquälerisch zum Schlachtort getrieben und dann nur teilweise betäubt...

1 Bild

Weltstars posen für Peta - Tina Schüssler in aktueller Kampagne

Franz Schwendner
Franz Schwendner | Augsburg - City | am 28.07.2017 | 201 mal gelesen

Augsburg: Augsburg | Die Tierrechtsorganisation PETA wirbt seit Jahren erfolgreich mit den größten Stars weltweit und sorgen mit ihren Kampagnen für Schlagzeilen. Die Berühmtheiten sind Musiker, Schauspieler, Sportler oder Politiker. Sogar der Papst gibt seinen Namen für das Wohl der Tiere. Verschiedene Themen werden aufgegriffen. Zum Beispiel zeigt sich Sänger der Beatles Paul McCartney als glücklicher Veganer, Popstar Pink posiert ohne Kleidung...