Augsburg - City: Untersuchungshaft

1 Bild

Augsburger Polizei fasst Serientäter und sucht Eigentümer der Beute

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2019 | 432 mal gelesen

Einen mutmaßlichen Serientäter hat die Augsburger Polizei gefasst. Der Trickdieb trat vor allem in Lechhausen auf. Bei der Festnahme hatte der Mann eine Gedenkmünze aus dem Jahre 1989 bei sich. Die Polizei sucht nun den Besitzer der Münze. Bereits am 23. Mai war der Betrüger bei einer hilfsbereiten Seniorin unweit des Lechhauser Schlössles erfolgreich. Mit dem Vorwand, ein Angebot für eine Dachsanierung zu erstellen,...

2 Bilder

16-Jährige nach Plärrerbesuch vergewaltigt: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 14.05.2019 | 1039 mal gelesen

Im Fall der Vergewaltigung einer 16-Jährigen im vergangenen September in Neusäß hat die Polizei nun einen 37-jährigen Augsburger festgenommen. Der Mann wird dringend verdächtigt, die Jugendliche, die nach einem Plärrerbesuch auf dem Weg nach Hause war, von hinten angegriffen und sich an ihr vergangen zu haben. Der sexuelle Übergriff auf die 16-Jährige ereignete sich bereits am 6. September gegen 0.30 Uhr südlich eines...

1 Bild

Türkei schiebt terrorverdächtigen Augsburger ab: 32-Jähriger plante wohl Ausreise in Terrorcamp

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.01.2019 | 559 mal gelesen

Türkische Behörden haben einen 32-jährigen Augsburger nach Bayern abgeschoben, der sich im Sommer 2017 mutmaßlich der in Syrien operierenden terroristischen Vereinigung „Hai´at Tahrir asch-Sham“ anschließen wollte. Bereits im November 2017 hatte die Polizei 13 Wohnungen in der Stadt und im Landkreis Augsburg untersucht, um Beweise gegen den 32-Jährigen und zwei weitere Terrorverdächtige zu sammeln. Der zweite Verdächtige...

1 Bild

Haftbefehl erlassen: Serie sexueller Übergriffe in Augsburg wohl geklärt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.12.2018 | 894 mal gelesen

Eine Reihe von sexuell motivierten Übergriffen hat die Polizei nun aufgeklärt. Dies vermeldete das Präsidium Schwaben-Nord nun offiziell. Der Tatverdächtige sitzt bereits in Untersuchungshaft. Der erste Übergriff ereignete sich bereits am 22. Oktober in der Augsburger Innenstadt. Der Täter griff dabei eine 21-Jährige in der Kapuzinergasse an, als diese am frühen Morgen auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle war. Die Frau rief...

1 Bild

15-Jährige in Augsburger Flüchtlingsunterkunft vergewaltigt: Dritter Verdächtiger in Haft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.09.2018 | 756 mal gelesen

Anfang Juli soll eine 15-jährige Schülerin aus Augsburg von mehreren arabischstämmigen Bewohnern einer Asylunterkunft in Augsburg sexuell missbraucht worden sein. Mitte September wurden in der betreffenden Unterkunft sowie in einer gleichartigen Einrichtung in Friedberg DNA-Proben genommen (wir berichteten). Bei der Auswertung der Proben erhärtete sich "der dringende Tatverdacht", wie die Polizei mitteilte, gegen einen...

1 Bild

Bekannter Augsburger Geschäftsmann in Italien festgenommen: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen 40-Jährigen wegen Betrugs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.01.2018 | 1548 mal gelesen

Ein bekannter Augsburger Versicherungsvertreter ist im November auf einem Campingplatz in Italien festgenommen worden. Seit vergangener Woche sitzt der 40-Jährige in Gablingen in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts des Betrugs und der versuchten Nötigung. Der ehemalige Augsburger Versicherungsvertreter wurde in der vergangenen Woche von den italienischen Behörden an die deutsche Justiz...

1 Bild

Serieneinbrecher gefasst: Kripo Augsburg fasst elf mutmaßliche Täter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.11.2017 | 302 mal gelesen

Festnahmen in Alicante und Lissabon, Bandenkriminalität in Albanien und Moldawien, Tatorte in Dachau und Rottweil: Es ist eine Verbrecherjagd durch halb Europa, die die Polizei in ihrem aktuellen Pressebericht schildert. Im Zentrum der Ermittlungen steht die Augsburger Kripo. Denn diese hat nun mehrere international agierende Einbrechergruppen dingfest gemacht, die unter anderem auch im Bereich Nordschwaben zugeschlagen...

4 Bilder

Prozess gegen Zen-Priester beginnt: 62-Jähriger gesteht Kindesmissbrauch vor Augsburger Landgericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.06.2017 | 349 mal gelesen

Ein Prozess gegen einen 62-jährigen Zen-Priester beginnt am Freitag, 16. Juni, vor dem Landgericht Augsburg. Der Mann kommt aus Dinkelscherben, dort führte er mehr als 20 Jahren einen Zen-Tempel. In dieser Funktion soll er "in 22 Fällen männliche Kinder missbraucht und dabei in etlichen Fällen auch pornografische Aufnahmen gefertigt haben", so die Anklage. Diesen Vorwurf hat er bereits teilweise eingeräumt. Zum...

1 Bild

Kindesmissbrauch in 27 Fällen: Jetzt erhebt Staatsanwaltschaft Anklage gegen Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 729 mal gelesen

Nach neun Monaten Untersuchungshaft hat die Staatsanwaltschaft nun Anklage erhoben gegen einen 61-jährigen Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg. Es geht um insgesamt 27 Fälle von Kindesmissbrauch. Zudem soll der Mann Kinderpornos besessen haben. Er hat die Taten teilweise eingeräumt. Im Detail hat die Staatsanwaltschaft Anklage unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs in fünf Fällen, wegen sexuellen...

1 Bild

Brandstifter der FOS in Untersuchungshaft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.03.2017 | 326 mal gelesen

Die Ermittlungen zu den Bränden in der Augsburger FOS waren erfolgreich: Ein 18- und ein 21-Jähriger sind dringend tatverdächtig, die beiden Brände absichtlich gelegt zu haben, wie die Staatsanwaltschaft auf Nachfrage bestätigt. Beim ersten Brand im Februar hatte auf der Herrentoilette ein mit Papiertüchern gefüllter Mülleimer gebrannt. Auch ein Toilettendeckel wurde in Mitleidenschaft gezogen und die komplette Toilette...

1 Bild

Kindesmissbrauch durch Zen-Priester? 61-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg in Untersuchungshaft

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 10.10.2016 | 1424 mal gelesen

Es ist ein schrecklicher Verdacht, der nun an die breite Öffentlichkeit gedrungen ist: Ein 61-jähriger Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg soll mehrfach Kinder missbraucht haben. Er sitzt seit Ende Juli in Untersuchungshaft. Er ist das Gesicht des Buddhismus im Raum Augsburg: Als einer der Vizepräsidenten der Weltgemeinschaft der Buddhisten WFB vertrat er diese Religion auch am Runden Tisch der Religionen in Augsburg und...

Freispruch vom Vorwurf der Geldwäsche

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 18.02.2015 | 68 mal gelesen

Vor dem Amtsgericht Augsburg hat sich gestern ein Mann wegen gewerbsmäßiger Geldfälschung verantworten müssen. Das Gericht sprach den Angeklagten frei, weil es von der Täterschaft des Angeklagten nicht überzeugt war. Der Mann führte im November neun gefälschte 50-Euro-Schein mit sich. Vor Gericht sagte der Angeklagte aus, dass er nicht gewusst habe, dass es sich dabei um Fälschungen gehandelt habe. Das Gericht sprach den...

1 Bild

151 "Blüten" sichergestellt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.01.2015 | 47 mal gelesen

Die Augsburger Polizei hat einen 23-jährigen Mann festgenommen, der Falschgeld in Umlauf gebracht hat. Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Polizisten 151 falsche Geldscheine. Der Mann war Anfang Januar in einem Bordell und nahm dort die Dienste einer Prostituierten in Anspruch, die er auch bezahlte. Allerdings waren die drei 50-Euro-Noten Fälschungen. Die Kripo Augsburg hat den Mann aus Rumänien am Dienstag in...

1 Bild

Juwelenraub: Wer kennt die Festgenommenen?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 19.12.2014 | 81 mal gelesen

Mit einer regelrechten Blitzfestnahme hat die Polizei am Dienstag zwei mutmaßliche Räuber dingfest gemacht. Allerdings ist die Identität der beiden noch nicht geklärt. Nun soll die Bevölkerung helfen. Wie berichtet, hatte das Duo am hellichten Tag einen Augsburger Juwelier in der Fußgängerzone überfallen. Dabei erbeuteten die Täter hochwertige Uhren im Wert von mehreren Hunderttausend Euro. Beide Täter sitzen seitdem...