Augsburg - City: versuchter Mord

1 Bild

Doch kein versuchter Mord: Gericht urteilt im Fall der Prügelattacke in der Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.02.2019 | 321 mal gelesen

Im Fall der sieben jungen Männer, die sich nach einer Schlägerei vor einer Kneipe im vergangenen Jahr wegen versuchten Mordes vor dem Augsburger Landgericht verantworten mussten, ist am Donnerstag ein Urteil gefallen. Die Männer hatten an jenem Abend in der Kneipe gemeinsam einen Geburtstag gefeiert. Der Staatsanwaltschaft zufolge sei schließlich einer von ihnen mit einem anderen Gast aneinander geraten. Die...

1 Bild

Versuchter Mord: Mann verletzt seine Eltern mit Machete schwer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.01.2019 | 445 mal gelesen

Ein 39-Jähriger soll in Monheim im Landkreis Donau-Ries seine Eltern mit einer Machete angegriffen und schwer verletzt haben. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat den Fall übernommen. Der 39-Jährige besuchte am Mittwoch gegen 15.30 Uhr seine Eltern in Monheim. "In der Wohnung griff er seinen Vater und seine Mutter unvermittelt mit einer Machete an und verletzte hierbei beide schwer, bevor er im Anschluss mit der Tatwaffe...

1 Bild

"Hemmungslose Gewaltorgie": Was zur Prügelattacke in der Augsburger Innenstadt führte

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.01.2019 | 679 mal gelesen

Wegen versuchten Mordes stehen in Augsburg seit Montag sieben Männer vor dem Landgericht. Sie sollen auf drei wehrlose Passanten, darunter auch eine Frau, losgegangen sein, aus Frust, weil sie zuvor aus einer Kneipe in der Innenstadt geworfen wurden. Zu siebt sollen sie auf ihre bereits am Boden liegenden Opfer eingeschlagen und eingetreten haben. Die Staatsanwaltschaft spricht in der Anklage von einer „hemmungslosen...

1 Bild

Versuchter Mord: Angriff auf Pflegedienst-Mitarbeiterin - Mann mit Beil festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.07.2018 | 2132 mal gelesen

Ein schwerer Angriff auf eine Mitarbeiterin eines ambulanten Pflegedienstes hat sich am Sonntag in Augsburg ereignet. Die Polizei ermittelt wegen versuchten Mordes. Wie die Polizei berichtet, ging am Sonntag gegen 7.10 Uhr die Mitteilung über eine massiv blutende Frau in der Schlettererstraße ein. Polizei- und Rettungskräfte fanden auf dem dortigen Gehweg schließlich eine schwer verletzte 25-jährige Mitarbeiterin eines...

1 Bild

Versuchter Mord im Pflegeheim? Haftbefehl gegen 63-Jährigen aufgehoben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 05.04.2018 | 108 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat den Antrag gestellt, einen Haftbefehl gegen einen 63-Jährigen aufzuheben. Der Mann steht im Verdacht, dass er versucht hat, seine Mutter zu töten. Das Amtsgericht Augsburg ist dem Ansinnen nachgekommen. Der Beschuldigte soll im Januar seiner 91-jährigen Mutter in einem Pflegeheim in Diedorf Insulin verabreicht haben. Die Seniorin hatte in der Nacht nach einem Besuch des Sohnes plötzlich...

1 Bild

Messerstecherei an Silvester nach Party im Kongress: Polizei ermittelt nun wegen versuchten Mordes und sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.01.2017 | 649 mal gelesen

Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, wird nun im Fall des Messerstechers aus der Silvesternacht wegen des versuchten Mordes ermittelt. Im Rahmen der Silvesterfeier in der Kongresshalle in Augsburg war es gegen 5.30 Uhr zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 28-Jährigen und einem 24-jährigen Mann gekommen. Im Laufe dieser Streitigkeit kam ein vermutlich unbeteiligter 26-jähriger Mann hinzu und stach dem 28-Jährigen...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: Haft für "Herzlos-Mutter"

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 29.06.2016 | 786 mal gelesen

Sehr gefasst nahm die 29-jährige Sarah P. (alle Namen im Text geändert) am Mittwoch vor dem Augsburger Landgericht ihr Urteil entgegen: Sieben Jahre Haft wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung. Sie hatte ihre drei Kinder auf sträfliche Weise vernachlässigt, der jüngste Sohn Janosch wäre aufgrund ihrer mangelnden Fürsorge beinahe verhungert. Für das Gericht Grund genug, ein noch härteres Urteil auszusprechen als von...

1 Bild

Fast verhungertes Baby: "Lebensbedrohliche Unterernährung" von Gutachterin bestätigt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 27.06.2016 | 159 mal gelesen

Teilnahmslos verfolgt Sarah P. (alle Namen im Text geändert), wie die Rechtsmedizinerin vor Gericht vom akut lebensbedrohlichen Zustand ihres Sohnes Janosch berichtet. Erläutert, welche Auswirkungen wochenlanges Hungern auf den Körper hat. Die 29-jährige Mutter muss sich zur Zeit unter anderem wegen versuchten Mordes an dem kleinen Janosch vor dem Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verantworten. Neben der...

1 Bild

Dem Hungertod nahe: 29-Jährige steht wegen versuchten Mordes an ihrem Baby vor Gericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 21.06.2016 | 220 mal gelesen

Weil ihr acht Monate altes Baby fast verhungert wäre, muss sich die 29-jährige Sarah P. (alle Namen im Text geändert) seit Dienstag vor dem Schwurgericht des Augsburger Landgerichts verantworten. Die fünffache Mutter beteuert zum Prozessauftakt, sie habe von dem lebensbedrohlichen Zustand des Kindes nichts bemerkt. Unter vier Kilo wog der acht Monate alte Janosch noch, als er im Mai 2015 in eine Kinderklinik eingewiesen...